IN DER VORSCHAU

Azure Lab Services

Veröffentlichungsdatum: 07 Mai, 2018

Mit Azure Lab Services (Vorschauversion) können Sie schnell und einfach Computer-Labs in der Cloud erstellen. Azure Lab Services ist eine Erweiterung von Azure DevTest Labs, mit der Sie vollständig angepasste, freigebbare und sichere Labs erstellen können. Der Dienst umfasst zentralisierte Einstellungen für die Abrechnung, Governance, Compliance und Sicherheit und verteilte Funktionen zum Erstellen und Verwenden von Ressourcen innerhalb des Labs. Mit Azure Lab Services werden Lab-Archetypen eingeführt, mit denen das Erstellen von Labs für gängige Kundenszenarios (wie Kursräume, Testversionen sowie Entwickeln und Testen) noch einfacher gestaltet wird. Außerdem bietet Azure Lab Services eine neue, einfache Weboberfläche für das Einrichten und die Verwendung von Labs.  

Azure Lab Services bietet Folgendes:

  • schnelle und einfache Bereitstellung von Computer-Labs
  • mehrere verwaltete Lab-Archetypen bzw. Erstellung benutzerdefinierter Labs
  • schnelle Erstellung virtueller Computer mithilfe wiederverwendbarer Vorlagen
  • Planung von Verfügbarkeitszeiträumen und automatisiertem Herunterfahren zur Kostenminimierung
  • schneller Einstieg in die Verwendung virtueller Computer durch vorab erstellte Pools
  • Erstellung von Windows- und Linux-Umgebungen
  • direkte Integration mit Ihrem bevorzugten Continuous-Integration-Tool, der integrierten Entwicklungsumgebung oder der automatisierten Releasepipeline

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Azure Lab Services.

Registrieren Sie sich jetzt, um Azure Lab Services zu verwenden.

  • Features