Navigation überspringen
JETZT VERFÜGBAR

Azure Cosmos DB: Neue Metriken und Heatmaps

Veröffentlichungsdatum: 25 September, 2017

Wir freuen uns, die Verfügbarkeit neuer Metriken und Heatmaps in Azure Cosmos DB anzukündigen. Nun können Sie mühelos Probleme in Bezug auf Partitionen mit häufig abgerufenen Daten vom Drosselungssignal über Partitionsheatmaps bis hin zu den einzelnen Datensätzen erkennen und behandeln. So finden Sie mit nur zwei Klicks den problematischen Partitionsschlüssel. Vergleichen Sie Ihren regionsabhängigen Verbrauch mit SLAs in Bezug auf Durchsatz, Verfügbarkeit, Latenz und Konsistenz. Weitere Informationen zu dieser Ankündigung finden Sie in diesem Blogbeitrag.

Erfahren Sie mehr über das Überwachen und Debuggen mit Metriken in Azure Cosmos DB.

  • Azure Cosmos DB
  • Features

Verwandte Produkte