Navigation überspringen
IN DER VORSCHAU

Eingeschränkte Vorschauversion: Azure Backup unterstützt jetzt die Archivspeicherebene für Sicherungen von Azure Virtual Machines und SQL Server auf Azure-VMs

Veröffentlichungsdatum: 02 März, 2021

Sie können Ihre Wiederherstellungspunkte jetzt ins Archiv verschieben, um Kosten zu sparen und die Sicherungsdaten für Azure Virtual Machines und SQL Server auf Azure-VMs für einen längeren Zeitraum kostengünstig aufbewahren. Mit Azure PowerShell können Sie infrage kommende Sicherungen im Standard-Tarif als unabhängige und vollständige Wiederherstellungspunkte in die neue Archivspeicherebene verschieben. Durch den integrierten Prozess im Azure-Portal sind Wiederherstellungen einfach und benutzerfreundlich. Darüber hinaus liefert Azure Backup über eine API Empfehlungen zur Verschiebung bestimmter Wiederherstellungspunkte für Azure-VMs in die Archivspeicherebene.

Füllen Sie dieses Formular aus, um sich für die Vorschauversion zu registrieren.

Weitere Informationen.

  • Backup Server
  • Features
  • Management