Navigation überspringen
JETZT VERFÜGBAR

Update für Azure API Management, 8. November

Veröffentlichungsdatum: 08 November, 2018

Das neueste Update für Azure API Management umfasst die folgenden Fehlerbehebungen, Änderungen und neuen Features:

  • Zuverlässigerer API-Import. Importvorgänge sind jetzt im Azure-Portal und der API-Version „2018-06-01-preview“ und höher asynchron (Dokumentation steht aus). Dadurch kommt es nicht mehr zu Timeoutfehlern, wenn Kunden versuchen, große API-Definitionen zu importieren.
  • Verbesserte Unterstützung für Azure AD-Gruppen. Die Art und Weise der Abfrage von Azure Active Directory (Azure AD) wurde geändert, sodass jetzt mehr als 20 Azure AD-Gruppen unterstützt werden.
  • Verbessertes Anmelden im Entwicklerportal. Das Verhalten der Anmeldeschaltfläche wurde korrigiert. Durch mehrfaches Klicken auf die Schaltfläche werden jetzt keine überflüssigen Weiterleitungen mehr ausgelöst.

Das Update wurde am 8. November 2018 begonnen. Die Updates werden in Batches durchgeführt. Es dauert in der Regel mindestens eine Woche, bis jede aktive Dienstinstanz aktualisiert wurde.

  • API Management
  • Features

Verwandte Produkte