Navigation überspringen
JETZT VERFÜGBAR

Allgemein verfügbar: Unterstützung Azure Arc-fähiger Server für private Endpunkte

Veröffentlichungsdatum: 09 Mai, 2022

Private Endpunkte für Azure Arc-fähige Server ermöglichen Ihnen das Verwalten Ihrer Windows- und Linux-Server in Azure ohne das Senden von Netzwerkdatenverkehr über das öffentliche Internet, wodurch die Sicherheit erhöht wird. Server können für die Verwendung eines privaten Endpunkts konfiguriert werden. Hierzu werden sie einem privaten Azure Arc-Link-Bereich zugeordnet, und Ihr lokales Netzwerk wird mithilfe eines Site-to-Site-VPN oder einer ExpressRoute-Verbindung mit einem virtuellen Azure-Netzwerk verbunden.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Dokumentation Verwenden von Azure Private Link zum sicheren Verbinden von Netzwerken mit Azure Arc. Nutzen Sie das Azure Arc-Schnellstartszenario, um praktische Erfahrung in einer Sandboxumgebung zu sammeln.

  • Azure Arc
  • Azure Arc-fähige Server
  • Security

Verwandte Produkte