Apps praktisch überall programmieren, gemeinsam entwickeln und bereitstellen

Veröffentlicht am 19 Mai, 2020

Corporate Vice President of Product, Developer Division

Willkommen zur Microsoft Build 2020! Diese brandneue 48-stündige digitale Veranstaltung soll Sie und andere Entwickler rund um die Welt zusammenbringen und helfen, Herausforderungen zu meistern, Wissen auszutauschen und in Verbindung zu bleiben. Hier werden wir einige unserer letzten Innovationen in Sachen Entwicklertools und Cloudplattform-Technologien vorstellen, die Sie bei der Programmierung, gemeinsamen Entwicklung und Bereitstellung von Apps praktisch von jedem Ort unterstützen. So können Sie den ständig veränderten Anforderungen Ihres Unternehmens gerecht werden und weiterhin qualitativ hochwertige Lösungen bieten, die Ihre Kunden erwarten.

Wie bewältigen Sie die Herausforderungen der heutigen Zeit und bleiben als Entwickler produktiv? Praktischerweise gibt es in der digitalen Welt von heute Tools, die Ihnen helfen, remote zu arbeiten und Ihre Produktivität beizubehalten: mit Azure als Ihrer zuverlässigen Cloudplattform und cloudgestützten Entwicklertools wie Visual Studio und GitHub.

Programmieren

Entwickler verbringen oft endlose Stunden mit der Konfiguration von Entwicklungscomputern für neue Projekte. Dabei klonen sie Quellcode, installieren Runtimes, richten Linter und Debugger ein, konfigurieren Erweiterungen – all das, um beim nächsten Projekt, Fehler oder Code Review wieder von vorne zu beginnen. Die Herausforderung wird in Zeiten der Remotearbeit, in denen Sie möglicherweise keinen Zugang zu Ihrem bevorzugten Entwicklungscomputer haben, noch deutlicher. Mit Visual Studio Codespaces – in der Vorschau verfügbar – können Sie eine in der Cloud gehostete Entwicklungsumgebung erstellen, die in Sekundenschnelle bereit zum Programmieren ist. Sie greifen von Visual Studio Code oder Visual Studio aus darauf zu. Außerdem enthält sie einen vollständigen webbasierten Editor, den Sie zum Bearbeiten, Ausführen und Debuggen Ihrer Anwendungen auf beliebigen Geräten verwenden können. Vor Kurzem haben wir angekündigt, dass Codespaces in der Vorschau auf GitHub eingeführt wird, sodass Sie bequem Code aus jedem Repository nutzen können.

visual-studio-online-hero

Um .NET-Entwickler dabei zu unterstützen, Code plattformübergreifend gemeinsam zu nutzen, haben wir heute .NET 5 Preview 4 veröffentlicht. Mit .NET 5 setzen wir unsere Bemühungen zur Vereinheitlichung der .NET-Plattform für alle Workloads, beispielsweise für mobile, Desktop- und Weblösungen, fort. NET 5 Preview 4 bietet auch zahlreiche Verbesserungen, die die Arbeit mit Containern erleichtern und helfen, die Größe von Images zu reduzieren, insbesondere für mehrstufige Buildszenarien.

Entwickler mit C#- und HTML-Skillsets, die Web-Apps entwickeln möchten, steht mit Blazor ein kostenloses Open-Source-Webframework zur Verfügung, das sie dabei unterstützt – ohne dass sie JavaScript-Code schreiben müssen. Heute haben wir ASP.NET Blazor WebAssembly angekündigt. Mit dieser Lösung können Sie Web-Apps erstellen, die mit C# vollständig im Browser ausgeführt werden und eine bessere Leistung bieten, weniger Speicher als JavaScript beanspruchen und vollständig offline ausgeführt werden können.

Wenn Sie eine moderne Single-Page-Anwendung mit JavaScript erstellen, eine minimale Konfiguration und globale Bereitstellung innerhalb weniger Minuten benötigen, sollten Sie die neue Hostingoption Statische Web-Apps in Azure App Service kennenlernen, die jetzt in der Vorschau verfügbar ist. „Statische Web-Apps“ unterstützt Frameworks wie Angular, React und Vue oder Generatoren für statische Websites wie Gatsby und Hugo. Wenn Sie eine statische Web-App mit einem Git-Repository initialisieren, werden GitHub-Aktionen eingebunden, durch die dann intelligente Standardeinstellungen mit Ihrer CI/CD-Pipeline verbunden werden. Dies bedeutet, dass alle von Entwicklern vorgenommenen Änderungen einer Qualitäts- und Sicherheitsüberprüfung unterzogen werden.

staticwebapp4

Für Anwendungen, die für die Skalierung und Leistung in der Cloud optimiert sind, haben wir kürzlich die allgemeine Verfügbarkeit der Azure Kubernetes Service (AKS)-Unterstützung für Windows Server-Container angekündigt. Wenn Sie Ihre Windows-Anwendungen per Lift & Shift zu Containern migrieren möchten, können Sie sie jetzt in einem verwalteten Kubernetes-Dienst in Azure ausführen und alle Vorteile der Portabilität, Skalierbarkeit und Selbstreparatur für Ihre Produktionsworkloads nutzen. Um Ihnen die sofortige On-Demand-Skalierung Ihrer Apps mit unbegrenzter, garantierter Geschwindigkeit und Leistung zu ermöglichen, haben wir heute aktuelle Neurungen bei Azure Cosmos DB angekündigt. Außerdem lassen sich durch die Kombination der Autoskalierung mit dem Free-Tarif von Azure Cosmos DB beträchtliche Kosteneinsparungen erzielen.

Azure erleichtert Entwicklern mit Azure Cognitive Services auch die Integration von KI in Anwendungen. Heute haben wir neue Funktionen angekündigt, wie z. B. erweiterte Stile für Stimmen, die es Ihnen ermöglichen, die Stimme Ihrer App an Ihre Marke oder Ihr individuelles Szenario anzupassen. Für alle, die KI praktisch überall nutzen möchten, haben wir auch die allgemeine Verfügbarkeit der Containerunterstützung für Language Understanding und Textanalysen angekündigt.

Und wenn Sie Apps schnell bereitstellen müssen, nutzen Sie die Kombination aus Microsoft Power Apps, einer Plattform mit geringem Programmieraufwand, und Azure, um Daten zu analysieren, Prozesse zu automatisieren und virtuelle Agents zu erstellen. Erfahren Sie in Charles Lamannas Blog, wie Sie Power Apps mit Azure-Diensten wie Botdiensten, Logik-Apps und Funktionen erweitern können. 

Zusammenarbeiten

Um als lokales oder verteiltes Entwicklungsteam effektiv zusammenzuarbeiten, müssen Sie in der Lage sein, flexible Arbeitszeiten zu tolerieren, bei Bedarf sowohl asynchron als auch in Echtzeit zusammenzuarbeiten und die Arbeit nachzuverfolgen und zu priorisieren. Mit Visual Studio Live Share können Sie freigegebene Programmiersitzungen einrichten und Anwendungen gemeinsam mit Kollegen auf sichere Weise bearbeiten und debuggen – ganz gleich, wo Sie sich gerade befinden. Heute haben wir erweiterte Funktionen für Visual Studio Live Share angekündigt, die Unterstützung für Text- und Sprach-Chats umfassen. Dank dieser Ergänzungen kann Ihr Team effektiver und bequemer mit Ihren eigenen Entwicklungstools zusammenarbeiten, ohne dass zusätzliche Apps erforderlich sind.

liveshare1

Mit mehr als 50 Millionen Entwicklern ist GitHub der beste Ort, an dem Entwickler gemeinsam programmieren können. Wir setzen uns weiter für Innovationen ein, um in jeder Lebenszyklusphase der Softwareentwicklung eine nahtlose Zusammenarbeit zu ermöglichen. Beispielsweise kann es erforderlich sein, Ideen für Funktionen zu entwickeln, neuen Benutzern bei der Orientierung zu helfen und gemeinsam an den besten Möglichkeiten zur Nutzung der Software zu arbeiten.  GitHub Discussions, das kürzlich auf der GitHub Satellite angekündigt wurde, unterstützt Sie dabei und befindet sich in der öffentlichen Betaversion. Erfahren Sie mehr über die aktuellen GitHub-Innovationen, die Ihnen die Zusammenarbeit mit Ihren Teammitgliedern erleichtern.

Bereitstellen

In den letzten sechs Monaten haben wir mehr als 30 GitHub Actions für Azure veröffentlicht. Diese sollen Sie bei der Erstellung von Workflows unterstützen, mit denen Sie Lösungen für mehrere Azure-Dienste erstellen, testen, verpacken, freigeben und bereitstellen können, von Webanwendungen über serverlose Funktionen bis hin zu Kubernetes. Wir haben Ihrem Feedback entnommen, dass es schwierig sein kann, CI/CD-Pipelines durch die Bearbeitung einer Reihe von YAMLs zu erstellen, und dass Sie beträchtliche Zeit mit der Einrichtung und dem Wechsel zwischen verschiedenen separaten Tools verbringen. Wir freuen uns anzukündigen, dass GitHub Actions für Azure nun in Visual Studio Code, die Azure CLI und das Azure-Portal integriert sind, wodurch die Bereitstellung in Azure über Ihre bevorzugten Einstiegspunkte vereinfacht wird. Laden Sie die neue Visual Studio Code-Erweiterung herunter, oder installieren Sie die Azure (Command-Line Interface) CLI-Erweiterung für GitHub Actions für Azure.

Auch bei der Freigabe von Code für die Produktion steht Sicherheit an erster Stelle. Auf der GitHub Satellite haben wir Betaversionen für die Code- und Geheimnisüberprüfung für die Cloud angekündigt, um Entwicklern die sichere Nutzung und Bereitstellung von Code zu ermöglichen. Wenn die Codeüberprüfung in GitHub aktiviert ist, wird jeder „Git-Push“ mit CodeQL, der weltweit fortschrittlichsten Semantikanalyse-Engine, auf neue Sicherheitsrisiken überprüft. Die Geheimnisüberprüfung ist ab sofort für private Repositorys verfügbar. Mit dieser Funktion werden private Repositorys auf bekannte Geheimnisformate überwacht und Entwickler sofort benachrichtigt, wenn diese gefunden werden. Entwickler können nun Sicherheitsrisiken im Quellcode identifizieren, beheben und verhindern, bevor der Code in der Produktionsumgebung bereitgestellt wird.

VulnerabilityInARepo

Weitere interessante Neuigkeiten für Entwickler

Dank all den neuen Verbesserungen und Erweiterungen für die Programmierung in Verbindung mit Windows 10 sollten Entwickler gerade eine großartige Zeit erleben. Heute haben wir die allgemeine Verfügbarkeit von Windows Terminal 1.0 angekündigt – einer modernen, schnellen Terminalanwendung für Benutzer von Befehlszeilentools und -shells wie der Eingabeaufforderung oder PowerShell, WSL und Azure Cloud Shell. Außerdem haben die bevorstehende Unterstützung für GPU-Compute im Windows-Subsystem für Linux (WSL) für schnellere Berechnungen angekündigt. Demnächst werden GUI-Apps unterstützt. Das bedeutet, dass Sie eine WSL-Instanz öffnen und eine Linux-GUI-App direkt ausführen können (ohne dass ein X Server eines Drittanbieters erforderlich ist). Mit dieser Funktion können Sie Ihre bevorzugte IDE oder Anwendungen, die nur in Linux verfügbar sind, in einer Linux-Umgebung ausführen. Weitere Informationen finden Sie im Blogbeitrag von Kevin Gallo.

Seien Sie dabei!

Unabhängig davon, ob Ihr Team lokal oder remote arbeitet, möchten wir dafür sorgen, dass Entwickler weniger Zeit mit der Einrichtung von Umgebungen, der Konfiguration von Systemen und der Verwaltung der zugrunde liegenden Infrastruktur verbringen, damit sie mehr Zeit in die Programmierung und Entwicklung von Lösungen investieren können. Wir möchten sicherstellen, dass Entwicklungsteams problemlos an Projekten zusammenarbeiten können, ganz gleich, wo sie sich gerade befinden. Wir möchten Sie dabei unterstützen, Code mit automatisierten Workflows bereitzustellen und zu verwalten, die frei von Sicherheitsrisiken sind. Microsoft bietet eine End-to-End-Cloudplattform und Entwicklertools, die Ihre technischen Anforderungen erfüllen und Sie und Ihr Team dabei unterstützen sollen, an jedem Ort so produktiv wie möglich zu arbeiten.

Sehen wir uns gemeinsam Scott Guthries Präsentation Azure: Erfinden mit dem Ziel im Blick an. Verpassen Sie auch nicht die Präsentation von Scott Hanselman Jeder Entwickler ist willkommen, um viele aktuelle Innovationen für die gesamte Entwicklercommunity kennenzulernen. Ich bin schon neugierig auf Ihre Buildlösungen!