Navigation überspringen
JETZT VERFÜGBAR

Jetzt allgemein verfügbar: der Katalog mit freigegebenen Images von Azure

Veröffentlichungsdatum: 06 Mai, 2019

Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass der Katalog mit freigegebenen Images jetzt in allen öffentlichen Cloudregionen allgemein verfügbar ist. Mit dem Katalog mit freigegebenen Images können Kunden benutzerdefinierte VM-Images innerhalb von Azure-Regionen und regionsübergreifend verwalten, freigeben und verteilen. Hier sehen Sie einen kurzen Überblick über die Hauptfunktionen des Features:

Effektives Verwalten von Images, indem diese mit den drei neuen ARM-Ressourcen gruppiert und versioniert werden, die wir als Teil dieses Features eingeführt haben.

Freigeben von Images zwischen Abonnements und Mandanten mithilfe der rollenbasierten Zugriffssteuerung (Role-Based Access Control, RBAC). Das Freigeben von VM-Images für mehrere Azure AD-Mandanten ist besonders dann hilfreich, wenn sich die Infrastruktur Ihrer Organisation über mehrere Mandanten erstreckt.

Globales Verteilen Ihrer Images auf Grundlage der Bedürfnisse Ihrer Organisation. Geben Sie die Zielregionen an, und die Images werden global repliziert.

Skalieren Ihrer Bereitstellungen mit der Möglichkeit, Replikate Ihrer Images in jeder Region basierend auf Ihren Skalierungsanforderungen zu speichern.

Hochverfügbarkeit Ihrer Images mithilfe zonenredundanter Speicherkonten in Regionen, die Verfügbarkeitszonen unterstützen. Zonenredundanter Speicher bietet bessere Ausfallsicherheit für Ihre Images bei zonenbezogenen Fehlern.

Regionale Verfügbarkeit:

Der Katalog mit freigegebenen Images unterstützt nun alle öffentlichen Azure-Cloudregionen als Zielregionen sowie öffentlich verfügbaren Regionen der öffentlichen Azure-Cloud außer den Regionen Südafrikas als Zielregionen.

Preise:

Für die Verwendung des Katalogs mit freigegebenen Images fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Sie müssen nur für Folgendes zahlen:

1.        Speichergebühren für die Imageversionen und Replikate in jeder Region (sowohl Quelle als auch Ziel).

2.        Gebühren für ausgehende Netzwerke für die regionsübergreifende Replikation.

Erste Schritte:

CLI, PowerShell, Azure-Portal, API, Schnellstartvorlagen, Terraform, .NET und Java

  • Virtuelle Computer
  • Features
  • Management

Verwandte Produkte