JETZT VERFÜGBAR

Speichern von Daten in dedizierten Datentypen jetzt in der Azure-Dienstzuordnung

Aktualisiert: 17 Dezember, 2019

In der Dienstzuordnung werden nun computer- und prozessbezogene Daten in dedizierten Datentypen gespeichert, wodurch die Abfrage vereinfacht und die Datenerfassung beschleunigt werden.

In den nächsten Monaten senden wir Daten an die alten Tabellen, um die Migration von Workflows zu unterstützen, die die Tabellen „ServiceMapComputer_CL“ und „ServiceMapProcess_CL“ verwenden, damit diese die neuen Tabellen „VMComputer“ und „VMProcess“ verwenden. Während dieser Zeit sind die Daten kostenlos, die in den alten Tabellen für benutzerdefinierte Protokolle gespeichert werden.

Weitere Informationen und Beispielabfragen finden Sie in unserer Dokumentation.

  • Azure Monitor
  • Virtual Machines
  • Virtual Machine Scale Sets
  • Cloud Services
  • Service Fabric
  • Features