Navigation überspringen
IN DER ENTWICKLUNG

Service Fabric-Clusterupgrades nach Knoten jetzt in der Entwicklung

Veröffentlichungsdatum: 29 März, 2019

Es ist in manchen Situationen erforderlich, mehr Kontrolle über die Upgradedomänen für einen Service Fabric-Cluster zu haben. Dies gilt insbesondere dann, wenn der Cluster größer ist oder Sie nur eine sehr kleine Anzahl von Knoten im Cluster aktualisieren möchten. Die fünf Standard-UDs in Azure können Sie in solchen Fällen stark einschränken. Wenn Sie beispielsweise ein Upgrade einer Anwendung mit einer Instanz ausführen möchten, die in einem Cluster mit 10 Knoten bereitgestellt wurde, müssen die Upgrades bei 5 UDs mindestens auf 2 Knoten – oder 20 % – angewandt werden. Mit der neuen Funktion können Sie 1 Knoten (10 %) des Clusters auswählen und dann lediglich für diesen einzelnen Knoten einen Rollback ausführen, sodass die Auswirkungen auf den Rollout geringer sind.

Erfahren Sie mehr über Azure Service Fabric.

  • Service Fabric
  • Features

Verwandte Produkte