Senden von Runbook-Auftragsstatus und -Auftragsdatenströmen von Automation an Log Analytics

Veröffentlicht am Freitag, 12. August 2016

Sie können jetzt Runbook-Auftragsstatus und Runbook-Auftragsdatenströme von Azure Automation an Ihren Azure Log Analytics-Arbeitsbereich (Operations Management Suite) senden. Einige Anwendungsfälle für diese Funktion:

  • Gewinnen Sie Einblicke in Ihre Automation-Aufträge.
  • Lösen Sie basierend auf Ihrem Runbook-Auftragsstatus („Fehler“ oder „Angehalten“) das Senden einer E-Mail oder einer Warnung aus.
  • Schreiben Sie erweiterte Abfragen für Ihre Auftragsdatenströme.
  • Korrelieren Sie Aufträge über Automation-Konten hinweg.
  • Visualisieren Sie Ihren Auftragsverlauf.

Wenn Ihre Protokolle an Log Analytics gesendet werden, können Sie Abfragen Ihrer Automation-Protokolle schreiben und Warnungen einrichten. Hier sind einige Beispielabfragen, die das Verwenden dieser Protokolle zu veranschaulichen:   

  • Fehlerhafte oder angehaltene Aufträge: Category=JobLogs (ResultType=Failed || ResultType=Suspended)
  • Aufträge mit Fehlerdatenströmen (nach Auftrags-ID): Category=JobStreams StreamType_s=Error | measure count() by JobId_g
  • Untersuchen von Auftragsdatenströmen für einen Auftrag: Category=JobStreams JobId_g="INSERT RUNBOOK JOB ID HERE" | sort TimeGenerated | select ResultDescription
  • Auftragsverlauf über die Zeit: Category=JobLogs NOT(ResultType="Started") | measure Count() by ResultType interval 1day

Weitere Informationen zum Senden von Automation-Protokollen an Log Analytics finden Sie unter Weiterleiten von Auftragsstatus und Auftragsdatenströmen von Automation an Log Analytics (OMS)

Weitere Informationen finden Sie unter:

 

Related feedback