Navigation überspringen
JETZT VERFÜGBAR

Self-Service-Kennwortzurücksetzung an der Windows 10-Anmeldung für Geräte in einer Hybriddomäne jetzt verfügbar

Veröffentlichungsdatum: 04 Oktober, 2018

Windows 10-Geräte, die einer Domäne angehören und sowohl im lokalen AD als auch in Azure AD in der Cloud enthalten sind, erlauben Benutzern die Self-Service-Kennwortzurücksetzung auf dem Anmeldebildschirm.  Dies kann über eine Richtlinie zur Gerätekonfiguration in Microsoft Intune oder durch die Konfiguration eines Registrierungsschlüssels umgesetzt werden.

Weitere Informationen

  • Azure Active Directory
  • Features
  • Security

Verwandte Produkte