IN DER VORSCHAU

Public Preview: Erkennung von animierten Figuren mit Video Indexer

Aktualisiert: 18 September, 2019

Animierte Inhalte oder Cartoons sind besonders beliebte Inhalte. KI-Standardmodelle, die zur Erkennung menschlicher Gesichter entwickelt wurden, eignen sich jedoch nicht für diese Inhalte, insbesondere dann nicht, wenn die Figuren keine menschlichen Züge aufweisen. In dieser neuen Vorschaulösung wird Video Indexer mit dem Microsoft Azure-Dienst Custom Vision kombiniert. Dadurch werden neue Modelle bereitgestellt, die animierte Figuren automatisch erkennen und gruppieren. Anschließend haben Kunden die Möglichkeit, diese Figuren mithilfe von integrierten benutzerdefinierten Custom Vision-Modellen mit Tags zu versehen und zuzuordnen. Die Modelle sind Bestandteil einer einzelnen Pipeline, mit der auch Personen ohne Machine-Learning-Vorkenntnisse den Dienst verwenden können. Die Ergebnisse können ganz ohne Code im Video Indexer-Portal oder über die REST-API abgerufen werden, die eine einfache Integration in eigene Anwendungen ermöglicht.

Die ersten Schritte zur Erkennung animierter Figuren finden Sie auf unserer Dokumentationsseite.

  • Media Services
  • Videoindizierung
  • Features
  • Services

Related Products