Navigation überspringen
IN DER VORSCHAU

Öffentliche Vorschau: Azure NetApp Files-Datenspeicher für Azure VMware Solution

Veröffentlichungsdatum: 07 Juni, 2022

Heute kündigen wir die Public Preview von Azure NetApp Files-Datenspeichern für Azure VMware Solution (AVS) an. Diese neue Integration zwischen Azure VMware Solution und Azure NetApp Files ermöglicht Ihnen die Erstellung von Datenspeichern über den Ressourcenanbieter von Azure VMware Solution mit NFS-Volumes von Azure NetApp Files. Darüber hinaus können Sie diese Datenspeicher in Private-Cloud-Clustern Ihrer Wahl einbinden. Zusammen mit der Integration von Azure-Datenträgerpools für Azure VMware Solution ergeben sich zusätzliche Möglichkeiten, den Speicherbedarf unabhängig von den Computeressourcen zu skalieren. Für speicherintensive Workloads, die mit Azure VMware Solution ausgeführt werden, erleichtert die Integration mit Azure NetApp Files die Skalierung der Speicherkapazität und Leistung über die Grenzen der nativem vSAN-Software hinaus. Die Integration basiert auf AVS-Knoten und senkt Ihre Gesamtkosten.

Die Verfügbarkeit dieser kombinierten Lösung für Azure NetApp Files-Datenspeicher für Azure VMware Solution wurde auf die folgenden Regionen ausgeweitet: „Australien, Osten“, „Australien, Südosten“, „Brasilien, Süden“, „Kanada, Mitte“, „Kanada, Osten“, „USA, Mitte“, „Deutschland, Westen-Mitte“, „USA, Osten“, „Frankreich, Mitte“, „Japan, Westen“, „USA, Norden-Mitte“, „Europa, Norden“, „USA, Süden-Mitte“, „Asien, Südosten“, „Schweiz, Westen“, „Vereinigtes Königreich, Süden“, „Vereinigtes Königreich, Westen“ und „USA, Westen“.

Weitere Informationen: Optimieren Sie dateispeicherintensive Workloads mit Azure VMware Solution und dem Feature zum Anfügen von Datenträgerpools an Azure VMware Solution-Hosts.

  • Azure NetApp Files
  • VMware-Lösung in Azure
  • Features
  • Regions & Datacenters