JETZT VERFÜGBAR

Power BI Embedded-Kapazitätsmetriken zum Überwachen von Workloads

Veröffentlichungsdatum: 18 Dezember, 2018

Um eine proaktive Verwaltung von Workloads sicherzustellen, ermöglichen zwei neue Metriken die Überwachung (und Warnung) pro Workload:

  • Memory Per Workload (Arbeitsspeicher pro Workload) stellt die Arbeitsspeicherauslastung in Ihrer Kapazitätsressource pro Workload dar.
  • QPU Per Workload (QPUs pro Workload) stellt die Auslastung der Abfrageverarbeitungseinheiten (QPUs) Ihrer Kapazität pro Workload dar. Eine QPU ist eine Maßeinheit der relativen Rechenleistung für Abfragen und Datenverarbeitung. Ein Kern entspricht etwa 20 QPUs. Mit einem A1 sind beispielsweise Werte zwischen 0 und 20 QPUs möglich, wobei 20 einer Auslastung von 100 % entspricht.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Power BI-Blogbeitrag.

  • Power BI Embedded
  • Features

Verwandte Produkte