IN DER VORSCHAU

PostgreSQL-Erweiterung in Azure Data Studio und PostgreSQL-Erweiterung in Visual Studio Code

Veröffentlichungsdatum: 18 März, 2019

Azure Data Studio ist unser plattformübergreifender Daten-Editor, der nun PostgreSQL-Vorschauen unterstützt. Darüber hinaus ist nun auch eine Microsoft-Erweiterung für PostgreSQL in Visual Studio Code als Vorschauversion verfügbar. Mit diesen beiden Releases können Sie Ihre PostgreSQL-Datenbanken verbinden und bearbeiten, IntelliSense und Schlüsselwortvervollständigung beim Schreiben von Abfragen nutzen und Datenbankobjekte in einer vertrauten Umgebung durchsuchen. Sie können diese neuen Tools auf jedem PostgreSQL-Server nutzen, der lokal, auf VMs, auf verwalteten Postgres-Servern in anderen Clouds oder in Azure Database for PostgreSQL gehostet wird.  

Erfahren Sie mehr dazu in diesem Blogbeitrag

  • Azure Database for PostgreSQL
  • Features