JETZT VERFÜGBAR

Neue Filteroberfläche verfügbar in Power BI Embedded

Veröffentlichungsdatum: 14 August, 2019

Die Filter haben neue Funktionen und ein neues Design. Wenn Sie sich für die neue Filteroberfläche anmelden, können Sie das Aussehen des Bereichs „Filter“ an den restlichen Bericht anpassen. Sie können Filter sperren und sogar ausblenden. Verwenden Sie die Filter-API des JavaScript SDK, um erweiterte Funktionen des Filterbereichs zu definieren.

Beim Entwerfen Ihres Berichts wird der alter Bereich „Filter“ gar nicht mehr im Bereich „Visualisierungen“ angezeigt. Sämtliche Bearbeitung und Formatierung von Filtern erfolgt in einem einzigen Bereich „Filter“.

Neue Filteroberfläche

Hier sind Ihre Möglichkeiten als Berichtsdesigner im neuen einzelnen Bereich „Filter“:

  • Hinzufügen und Entfernen von Feldern für Filter
  • Ändern des Filterstatus
  • Formatieren und Anpassen des Bereichs „Filter“ zur Integration in Ihren Bericht
  • Definieren, ob der Bereich „Filter“ standardmäßig geöffnet oder zugeklappt sein soll, wenn ein Endbenutzer den Bericht öffnet
  • Ausblenden des gesamten Bereichs „Filter“ oder bestimmter Filter, die den Endbenutzern des Berichts nicht angezeigt werden sollen
  • Steuern der Sichtbarkeit sowie des geöffneten und zugeklappten Zustands des neuen Bereichs „Filter“ und sogar Festlegen dieser Attribute als Lesezeichen
  • Sperren von Filtern, die von den Endkunden nicht bearbeitet werden sollen

Mit der neuen Filteroberfläche können die Endkunden des Berichts auch mit der Maus auf ein beliebiges visuelles Element zeigen, um eine schreibgeschützte Liste aller Filter und Slicer für dieses Element anzuzeigen.

Weitere Informationen

  • Power BI Embedded
  • Features

Verwandte Produkte