IN DER VORSCHAU

Neue Features von Jupyter-Notebooks in Azure Cosmos DB jetzt als Vorschauversion verfügbar

Veröffentlichungsdatum: 04 März, 2020

Für die Integration von Jupyter-Notebooks in Azure Cosmos DB sind nun verschiedene neue Features verfügbar, die es Entwicklern und Data Scientists erleichtern, ihre Azure Cosmos DB-Daten zu analysieren und zu visualisieren. 

Zu diesen neuen Features zählt das Massenhochladen von Daten in einen Container mit einem einzeiligen %%upload-Befehl, das Verwenden des integrierten nteract-Daten-Explorers für schnelle, integrierte Visualisierungen sowie das Verwenden des Befehls „%%sql“, um beliebige Abfragen von Azure Cosmos DB auszuführen, einschließlich Abfragen, die eine GROUP BY- oder eine VALUE-Klausel enthalten. Im Katalog sind darüber hinaus neue Beispielnotebooks verfügbar, die die Azure Cosmos DB-Konzepte erklären und Ihnen die ersten Schritte mit den Azure Cosmos DB-APIs für die Cassandra- und die Gremlin-API erleichtern. 

Aktivieren Sie Notebooks noch heute, und probieren Sie diese neuen Features mit Ihrem Azure Cosmos DB-Konto aus.

  • Azure Cosmos DB
  • Features

Verwandte Produkte