Navigation überspringen

Wechsel zu Azure Resource Manager-REST-APIs für Azure SQL-Datenbank

Veröffentlichungsdatum: 30 November, 2018

Azure Resource Manager ist unser Cloudinfrastrukturframework, das das klassische Azure Resource Manager-Bereitstellungsmodell vollständig ersetzt.  Deshalb wird die Unterstützung für Service Manager-REST-APIs für Azure SQL-Datenbank am 1. Dezember 2019 eingestellt. Wie mit allen derartigen Änderungen kündigen wir dies 12 Monate vorher an, um Ihnen ausreichend Zeit für den Wechsel von Service Manager-APIs zu Resource Manager-APIs für Azure SQL-Datenbank zu geben. 

 

Wechseln Sie bis zum 30. November 2019 zu Resource Manager, um Azure SQL-Datenbank weiterhin nutzen zu können. Es wird empfohlen, den Wechsel von Service Manager-APIs schon früher durchzuführen, um die zusätzlichen Vorteile von Resource Manager nutzen zu können, z.B. das Gruppieren von Ressourcen, Tags, optimierte Bereitstellung und Verwaltung und detaillierte Zugriffssteuerung dank rollenbasierter Zugriffssteuerung. Weitere Informationen zum Unterschied zwischen Azure Resource Manager und Azure Service Manager finden Sie im TechNet-Blog

Weitere Informationen zu Service Manager- und Resource Manager-APIs für Azure SQL-Datenbank finden Sie im Artikel zu Azure SQL-Datenbank-REST-APIs

  • Azure Resource Manager
  • Retirements

Verwandte Produkte