IN DER VORSCHAU

Jetzt verfügbar: Vorschauversion für einfachere Diagnose und Protokollierung mit Azure Kubernetes Service

Aktualisiert: 04 November, 2019

Das Diagnostizieren und Beheben von Problemen gehört aktuell zu den größten Herausforderungen bei der Verwendung von Kubernetes. 

Die Vorschauversion der AKS-Diagnose ist jetzt verfügbar und umfasst Anleitungen sowie eine interaktive Benutzeroberfläche, die Ihnen beim Diagnostizieren und Beheben potenzieller Probleme mit AKS-Clustern helfen. Im Rahmen der AKS-Diagnose wird die Back-End-Telemetrie aus AKS-Clustern analysiert, und anschließend werden diese Informationen mit spezifischem Fachwissen zu AKS und bewährten Methoden abgeglichen. Dafür gibt es eine benutzerfreundliche Oberfläche, auf der Sie das Problem ganz einfach isolieren und weitere Schritte bestimmen können. 

Weitere Informationen

  • Azure Kubernetes Service (AKS)
  • Features
  • Microsoft Ignite