IN DER VORSCHAU

Backup-Explorer jetzt in Vorschauversion

Veröffentlichungsdatum: 07 Februar, 2020

Azure Backup bietet jetzt eine neue Lösung namens Backup-Explorer (in der Vorschauversion) an. Der Backup-Explorer ist eine integrierte Azure Monitor-Arbeitsmappe, die es Ihnen ermöglicht, eine einzelne, zentralisierte Benutzeroberfläche für die Ausführung der Echtzeitüberwachung für Ihre gesamte Sicherungsanlage in Azure zu verwenden.

Bisher konnten Sie einen Recovery Services-Tresor verwenden, um einen Überblick über die in diesem Tresor gesicherten Elemente zusammen mit zugehörigen Aufträgen, Richtlinien und Warnungen zu erhalten. Wenn sich Ihr Sicherungsgebiet aber um mehrere Tresore in Abonnements, Regionen und Mandanten erstreckt, wird die Echtzeitüberwachung dieser Bereiche zu einer größeren und komplizierteren Aufgabe, die das Schreiben eigener Anpassungen erfordert. Der Backup-Explorer funktioniert für Tresoren, Abonnements und Regionen. Wenn Sie ein Azure Lighthouse-Benutzer mit delegiertem Zugriff auf die Abonnements Ihrer Benutzer sind, können Sie den Backup-Explorer verwenden, um mandantenübergreifende Überwachungsdaten anzuzeigen. Diese Funktion ist derzeit für virtuelle Azure-Computer verfügbar, und die Unterstützung für weitere Workloads wird in naher Zukunft hinzugefügt.

Informieren Sie sich über den Backup-Explorer.

  • Azure Backup
  • Azure Monitor
  • Azure-Ressourcendiagramm
  • Features
  • Management