Azure Standard-Supportplan: Preissenkung und schnellere erste Reaktion

Veröffentlichungsdatum: 25 Januar, 2018

Microsoft Azure bietet mehrere Supportstufen. Basierend auf Ihrem Feedback wurden zwei Änderungen am Azure Standard Support vorgenommen. Der Azure Standard Support richtet sich an Kunden, die Produktionsworkloads ausführen, und bietet rund um die Uhr unbegrenzten technischen und abrechnungsbezogenen Support für Ihre gesamte Organisation.

  • Der Preis wird für berechtigte Azure-Kunden von 300 USD pro Monat auf 100 USD pro Monat gesenkt. Berechtigt sind Azure-Kunden, die Azure Standard Support im Rahmen eines Microsoft Online-Abonnementvertrags direkt von Azure.com erworben haben oder den Erwerb planen.
  • Die Dauer bis zur ersten Reaktion bei kritischen Supportfällen (Schweregrad A) wird von 2 Stunden auf 1 Stunde verkürzt. Diese Änderung gilt für alle Kunden von Azure Standard Support (außer Azure Deutschland).

Jetzt Azure Standard Support erhalten >>

 

Häufig gestellte Fragen

Wie sehen die heute angekündigten Änderungen genau aus, und für wen gelten sie?

Der Preis für Azure Standard Support wird für berechtigte Azure-Kunden von 300 USD pro Monat auf 100 USD pro Monat gesenkt. Berechtigt sind Azure-Kunden, die Azure Standard Support im Rahmen eines Microsoft Online-Abonnementvertrags direkt von Azure.com erworben haben oder den Erwerb planen. Diese Updates gelten nicht für Azure Deutschland.

Darüber hinaus wird die Dauer bis zur ersten Reaktion bei kritischen Supportfällen (Schweregrad A) für alle Azure Standard Support-Kunden von 2 Stunden auf 1 Stunde verkürzt. Diese Änderung gilt für alle Kunden von Azure Standard Support (jedoch nicht in Azure Deutschland), unabhängig davon, auf welche Weise der Azure Standard Support erworben wurde.

Ich bin zurzeit Kunde von Azure Standard Support. Wie registriere ich mich für den neuen Preis?

Für berechtigte Kunden von Azure Standard Support ist keine Aktion erforderlich. Derzeitigen berechtigten Kunden von Azure Standard Support werden monatlich Gebühren in Höhe von 300 USD berechnet, und sie erhalten jeden Monat eine Gutschrift über 200 USD. Dies gilt ab dem nächsten Abrechnungszeitraum für die verbleibende Laufzeit. Nach Verlängerung der Laufzeit wird der neue Preis von 100 USD pro Monat berechnet.

Berechtigt sind Azure-Kunden, die Azure Standard Support im Rahmen eines Microsoft Online-Abonnementvertrags direkt von Azure.com erworben haben oder den Erwerb planen. Diese Updates gelten nicht für Azure Deutschland.

Auf meiner Rechnung für Azure Standard Support wird eine Gutschrift ausgewiesen. Was bedeutet das?

Für die verbleibende Laufzeit des Vertrags werden Azure Standard Support-Bestandskunden weiterhin monatlich Gebühren in Höhe von 300 USD berechnet, und sie erhalten jeden Monat eine Gutschrift über 200 USD. Nach Verlängerung der Laufzeit wird der neue Preis von 100 pro Monat berechnet.

Wie erwerbe ich Azure Standard Support?

Wählen Sie auf dieser Seite die Supportoption „Standard“ aus, und befolgen Sie die während des Kaufvorgangs angezeigten Anweisungen.

Ich verfüge über Developer Support. Wie führe ich ein Upgrade auf Standard Support durch?

Um Ihren Supportplan zu ändern, kündigen Sie zunächst Ihren vorhandenen Azure Developer Support. Danach erwerben Sie Azure Standard Support oder wenden sich an den Azure-Abrechnungssupport, damit diese Änderung für Sie vorgenommen wird.

Ich verfüge über ein Microsoft Azure Enterprise Agreement. Bin ich für die heute angekündigten Änderungen berechtigt?

Der Preis für Azure Standard Support bleibt unverändert für Enterprise Agreement-Kunden. Das Upgradeangebot für den Enterprise Agreement-Supportplan wurde speziell für Kunden entwickelt, die Azure im Rahmen eines Enterprise Agreements erworben haben, und bietet zusätzliche Vorteile. Hierzu gehören z.B. eine höhere Supportstufe mit gebündelten Kontoverwaltungsdiensten sowie allgemeine Empfehlungen und Ratschläge.

Die von 2 Stunden auf 1 Stunde verkürzte Dauer bis zur ersten Reaktion bei kritischen Supportfällen (Schweregrad A) gilt für alle Azure Standard Support-Kunden (jedoch nicht in Azure Deutschland).

Bin ich als Azure Government-Kunde für die heute angekündigten Änderungen berechtigt?

Berechtigte Azure Government-Kunden in den USA, die Azure Standard Support im Rahmen eines Microsoft Online-Abonnementvertrags direkt von Azure.com erworben haben oder den Erwerb planen, werden feststellen, dass der Preis von 375 USD pro Monat auf 125 USD pro Monat gesenkt wurde. Derzeitige berechtigte Azure Government-Kunden mit Standardsupport erhalten monatlich eine Gutschrift in Höhe von 250 USD, bis die Laufzeit mit dem neuen Preis von 125 USD pro Monat verlängert wird.

Der Preis für Standard Support bleibt unverändert für Azure Government-Kunden, die Azure Standard im Rahmen eines Enterprise Agreements erworben haben oder den Erwerb planen. Azure Government-Kunden, die Support im Rahmen des Enterprise Agreements erworben haben, sind möglicherweise für das Upgradeangebot für den Enterprise Agreement-Supportplan berechtigt, das zusätzliche Vorteile bietet.

Die von 2 Stunden auf 1 Stunde verkürzte Dauer bis zur ersten Reaktion bei kritischen Supportfällen (Schweregrad A) gilt für alle Azure Government-Kunden mit Standardsupport.

Bin ich als Azure Deutschland-Kunde für die heute angekündigten Änderungen berechtigt?

Die heute angekündigten Änderungen gelten nicht für Azure Deutschland. Azure Deutschland-Kunden, die für das Upgradeangebot für den Enterprise Agreement-Supportplan berechtigt sind, erhalten bereits zusätzliche Vorteile.

  • Management