IN DER VORSCHAU

Azure SQL-Datenbank: Hyperscale als Vorschauversion

Veröffentlichungsdatum: 24 September, 2018

Die neue Dienstebene Hyperscale für Azure SQL-Datenbank ist hochgradig skalierbar und passt sich an die Anforderungen Ihrer Workloads an. Sie können damit Datenbanken schnell automatisch auf bis zu 100 TB pro Datenbank skalieren, ohne dass im Voraus Speicherressourcen bereitgestellt werden müssen. Dies erweitert das Potenzial für App-Wachstum ohne Einschränkungen durch die Speichergröße beträchtlich. Die neue Dienstebene bietet außerdem die Möglichkeit, Compute- und Speicherressourcen unabhängig voneinander zu skalieren. So können Sie die Leistung für Ihre Workloads flexibel optimieren. Azure SQL-Datenbank Hyperscale steht zunächst nur für Singletonbereitstellungen zur Verfügung. 

Erfahren Sie mehr über Azure SQL-Datenbank Hyperscale.

  • Services