IN DER VORSCHAU

Azure Sphere-Dienste in der öffentlichen Vorschauversion und Entwicklungskits allgemein verfügbar

Veröffentlichungsdatum: 24 September, 2018

Bei Azure Sphere handelt es sich um ein IoT-Angebot von Microsoft, mit dem Hersteller sichere, mit dem Internet verbundene MCU-Geräte (Mikrocontroller, MPU) erstellen können. Es enthält drei Komponenten, die zusammen den Schutz und die Leistungsfähigkeit von Intelligent Edge-Geräten gewährleisten: die Azure Sphere-zertifizierte MPU, das Azure Sphere-Betriebssystem und den Azure Sphere-Sicherheitsdienst. Die Kombination dieser Komponenten ist das Fundament für die Sicherheit und Konnektivität, die Herstellern das Erstellen und Einführen intelligenter Produkte und Funktionen auf den Markt ermöglicht, die die Kunden begeistern. Alles das wird zu einem Preis angeboten, der eine umfassende Nutzung des Internets der Dinge (IoT) erlaubt.

Das erste Azure Sphere-Entwicklungskit ist jetzt verfügbar, und Azure Sphere-Entwicklungstools für den Sicherheitsdienst, das Betriebssystem und Visual Studio sind jetzt in der Vorschauversion verfügbar. Interessierte Kunden können Entwicklerkits von SEEED kaufen, um Azure Sphere für ihre Geräte zu testen und auf das Azure Sphere-Betriebssystem und den Sicherheitsdienst zuzugreifen. Außerdem können Kunden Visual Studio-Tools für Azure Sphere herunterladen, um bei der MPU-Entwicklung von der modernen Entwicklungsumgebung und den enthaltenen Tools für die Zusammenarbeit zu profitieren.

Weitere Informationen finden Sie auf der Azure Sphere-Produktseite.

Weitere Informationen

  • Azure Sphere
  • Services