JETZT VERFÜGBAR

Azure Migrate jetzt in Australien, Kanada, Indien und Japan verfügbar

Aktualisiert: 09 August, 2019

Azure Migrate unterstützt jetzt Australien, Kanada, Indien und Japan als Geografien für Migrationsprojekte. Dies bedeutet, dass Sie in diesen Geografien jetzt Ihre ermittelten Metadaten speichern können. Zusätzlich unterstützt Azure Migrate das Speichern der Metadaten in Asien-Pazifik, Europa, Vereinigtes Königreich und USA. Unterstützung für Azure Government ist in der vorherigen Version von Azure Migrate verfügbar, und die Unterstützung in der neuen Version wird zeitnah aktiviert.

Beachten Sie, dass Sie Ihre Workloads unabhängig von der Projektgeografie in einer andere Zielregion planen oder bzw. diese migrieren können. Die Projektgeografie wird nur zum Speichern ermittelter Metadaten verwendet.

  • Azure Migrate
  • Features
  • Regions & Datacenters
  • Services