IN DER VORSCHAU

Azure HPC Cache als Vorschauversion verfügbar

Aktualisiert: 18 September, 2019

Azure HPC Cache löst das Problem der Latenz zwischen Compute- und Speicherressourcen bei umfassenden Leseworkloads mithilfe eines kosteneffizienten und leistungsfähigen Cache, der lokale NAS und Azure Blob Storage unterstützt. 

Der Dienst kann in HPC-Umgebungen verwendet werden, in denen häufige Lesezugriffe von Anwendungen auf POSIX-Dateien erforderlich sind. Die Vorschauversion von HPC Cache unterstützt Speicherplattformen wie NFSv3 einschließlich NetApp, Dell EMC Isilon und Azure Blob Storage als Speicherziele. 

Mit diesem Cachedienst können Benutzer rechenintensive Workloads effizient und produktiv verwalten und gleichzeitig Azure-Computeressourcen für schnelle Skalierungen zu nutzen. HPC Cache kann leicht über das Azure-Portal aufgerufen werden und stellt einen schnellen Dateicache für Azure-Benutzer zur Verfügung. 

Die Preview ist in den folgenden Regionen verfügbar: „USA, Osten“, „USA, Osten 2“, „Europa, Norden“, „Europa, Westen“, „Asien, Südosten“ und „USA, Westen 2“. 

Weitere Informationen

Registrieren

  • Avere vFXT für Azure
  • Azure HPC Cache
  • Services

Related Products