JETZT VERFÜGBAR

Jetzt verfügbar: Azure Certified für IoT Plug & Play

Veröffentlichungsdatum: 26 August, 2020

IoT Plug & Play wurde während der Microsoft Build im Mai 2019 angekündigt. Mit dieser Technologie wird die Sprache zum Deklarieren von IoT-Gerätefeatures demokratisiert und die Lösungsentwicklung vereinfacht. Gerätehersteller können die Kompatibilität mit IoT Plug & Play (Public Preview) für vorhandene IoT-Geräte erzielen, indem sie eine offene Modellierungssprache entwickeln, die das Interaktionsmodell des Geräts beschreibt, Updates am Zielcode vornehmen und das Modell freigeben, wenn Geräte eine Verbindung mit der Cloud herstellen.

Eine IoT Plug & Play-Zertifizierung bietet verschiedene Vorteile. Sobald ein Gerät eine IoT Plug & Play-Zertifizierung besitzt, kann es problemlos in jeder Lösung verwendet werden, was die Marktchancen für Gerätehersteller erhöht. Außerdem sind zertifizierte Geräte weiterhin mit Lösungen kompatibel, die nicht IoT Plug & Play-fähig sind. Geräte mit IoT Plug & Play-Zertifizierung sind für Lösungsentwickler ansprechend, da sie die Lösungsentwicklung vereinfachen und beschleunigen.

Weitere Informationen.

  • Azure IoT Central
  • Azure IoT Hub
  • Services