IN DER VORSCHAU

Azure CDN-Standardregel-Engine: Update für die Vorschauversion

Aktualisiert: 12 November, 2019

Im Frühsommer dieses Jahres haben wir die Azure CDN-Standardregel-Engine mit ARM- und PowerShell-Unterstützung für Azure CDN von Microsoft eingeführt. Mithilfe der Regel-Engine können Sie das CDN-Verhalten auf der Grundlage einzelner HTTP-Anforderungen kontrollieren, um Ihre Workloads den Bedürfnissen Ihrer Kunden entsprechend zu optimieren. Diese Woche möchten wir Sie darüber informieren, dass jetzt im Rahmen der Vorschauversion das Portal unterstützt wird. Sie können das CDN-Verhalten jetzt schnell und einfach in nur wenigen Schritten im Azure-Portal anpassen.

Weitere Informationen

  • Content Delivery Network
  • Services