Navigation überspringen
JETZT VERFÜGBAR

Azure Backup für SAP HANA-Sicherungen: verbesserte Benutzerverwaltung

Veröffentlichungsdatum: 17 November, 2020

Azure Backup verwendet bei der SAP HANA-Sicherung ein Vorregistrierungsskript, um einen HANA-Benutzer zu erstellen, der relevante Sicherungs- und Wiederherstellungsvorgänge durchführen kann. Nachfolgend werden wichtige Updates für die Berechtigungen erläutert, die vom Benutzer benötigt werden:

  • Ab HANA 2.0 SPS04 Rev 48 benötigt der HANA-Benutzer, der für die Sicherung und Wiederherstellung von SAP HANA erforderlich ist, keine SAP_HANA_INTERNAL_SUPPORT-Rolle mehr. Die relevanten Informationen, auf die zuvor nur über diese Supportrolle zugegriffen werden konnte, können jetzt über öffentliche Ansichten abgerufen werden. Führen Sie das Vorregistrierungsskript (mindestens Version 2.0.7) aus, um die Berechtigungen für vorhandene Benutzer zu aktualisieren oder um die richtigen Berechtigungen für neue Benutzer zu erstellen. Dies stellt eine wesentliche Verbesserung dar, da die Supportrolle in der Vergangenheit nur wenigen Benutzern zugewiesen werden konnte und nicht für die Sicherung nach dem Sicherheitsprinzip der geringsten Privilegien empfohlen wurde.
  • Ab HANA 2.0 SPS05 benötigen Benutzer, die HANA-Sicherungen durchführen, neue Rollen (BACKUP ADMIN). Diese Skriptversion (2.0.7 und höher) fügt die relevanten Rollen automatisch hinzu.

Weitere Informationen zum Vorregistrierungsskript

Weitere Informationen zu SAP HANA-Sicherungen über Azure Backup

  • Azure Backup
  • Management
  • Services

Verwandte Produkte