Navigation überspringen

Azure API Management stellt am 31. August 2023 fünf Legacy-Metriken in Azure Monitor ein

Veröffentlichungsdatum: 03 September, 2020

Azure API Management ist nativ mit Azure Monitor integriert und gibt im Minutentakt Metriken aus. Dadurch können Kunden den Zustand und die Integrität ihrer APIs einsehen. Wir haben eine neue Metrik namens „Anforderungen“ eingeführt, damit Sie den API-Datenverkehr präziser anzeigen und die Leistung verbessern können. Die neue Metrik ersetzt fünf Legacy-Metriken, die seit Mai 2019 als veraltet gelten.

Welche Folgen hat das für mich?

Nach dem 31. August 2023 sind die folgenden Metriken nicht mehr verfügbar:

  • Gatewayanforderungen insgesamt
  • Erfolgreiche Gatewayanforderungen
  • Nicht autorisierte Gatewayanforderungen
  • Fehlerhafte Gatewayanforderungen
  • Andere Gatewayanforderungen

Welche Aktionen zieht das für mich nach sich?

Verwenden Sie die neue, allgemein verfügbare Metrik „Anforderungen“ in Azure Monitor für die API-Verwaltung.

Lesen Sie mehr über die Überwachung veröffentlichter APIs in API Management. Wenn Sie über einen Supportplan verfügen und technischen Support benötigen, wenden Sie sich an uns.  

  • Azure Monitor
  • Retirements

Verwandte Produkte