Navigation überspringen
JETZT VERFÜGBAR

Erweiterte Filterung in Event Grid allgemein verfügbar

Veröffentlichungsdatum: 29 Mai, 2019

Erweiterte Filter für das Weiterleiten von Nachrichten in Event Grid sind nun ohne Beschränkung bei der Anzahl der geschachtelten Objekte in Ihrem JSON-Code allgemein verfügbar. Damit erhöht sich die Präzision, mit der Kunden ihre Ereignisse filtern können, bevor diese zur Verarbeitung an Computedienste übermittelt werden. Somit können Sie nun nach „data.key1.key2.key3…keyN“ filtern.

Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Verwenden Sie die folgenden Operatoren für eine Filterung basieren auf einem beliebigen Feld im Ereignis: StringContains, StringBeginsWith, StringEndsWith, StringIn, StringNotIn, NumberGreaterThan, NumberGreaterThanOrEquals, NumberLessThan, NumberLessThanOrEquals, NumberIn, NumberNotIn, BoolEquals.

Weitere Informationen finden Sie im Azure-Blog.

  • Event Grid
  • Features
  • Services

Verwandte Produkte