Navigation überspringen

Cray in Azure

Ein dedizierter Supercomputer in Ihrem virtuellen Netzwerk

Zwischen Microsoft und Cray besteht eine Partnerschaft, um Ihnen die Leistung, Skalierbarkeit und Elastizität zu bieten, die Ihre anspruchsvollsten High-Performance Computing-Workloads (HPC) erfordern. Erhalten Sie einen eigenen Cray-Supercomputer als verwalteten Dienst, und führen Sie diesen parallel zu anderen Azure-Diensten aus, die Ihre Big Compute-Workflows unterstützen.

Setzen Sie Innovationen schneller um, und bewältigen Sie die größten Herausforderungen

Entdecken Sie unter anderem neue Möglichkeiten bei der Klimamodellierung, der Präzisionsmedizin, der Öl- und Gassimulierung und bei der Fertigung. Azure und Cray sind Partner, um das High Performance Computing leichter zugänglich zu machen. Nutzen Sie die volle Leistung mit einem Supercomputer der Serie „Cray® XC™“ oder „Cray® CS™“ mit angefügtem Cray® ClusterStor™-Speicher in einem Azure-Rechenzentrum.

Erhalten Sie Zugriff auf erweiterte Cloudlösungen und KI

Entwickeln Sie Modelle und Simulationen, KI, erweiterte Analysen, Deep Learning-Workflows und moderne Anwendungen in einer leistungsstarken Infrastruktur. Beginnen Sie mit der H- oder N-Serie von virtuellen Azure-Computern, und steigern Sie sich bis hin zu einem Cray-Supercomputer der XC- oder CS-Serie. Mit Azure haben Sie die richtigen Ressourcen für Ihre End-to-End-Workflows, einschließlich einer Vielzahl von Hardwarefunktionen und Anwendungsdiensten.

Bringen Sie Simulationsdaten und Dienste näher zusammen

Ein mit Azure verbundener Cray-Supercomputer beschleunigt den Datenfluss und vereinfacht die Kommunikation zwischen Ressourcen. Führen Sie mehrstufige Workflows aus, ohne auf den Datentransfer zu und von Ihrem lokalen Rechenzentrum zu warten. Führen Sie Simulationen auf Cray-Supercomputern und die Nachbearbeitung und Produktgenerierung auf virtuellen Azure-Computern aus. Verwenden Sie alternativ den Azure-Archivspeicher, um die Ergebnisse für erneute Analysen zu speichern.

Vereinfachen Sie die Verwaltung Ihrer Infrastruktur

Verringern Sie Ihre Gesamtbetriebskosten, und fördern Sie die Zusammenarbeit, indem Sie Ihre besten HPC-Workloads in Azure unterbringen. Erstellen Sie Ihr System in der richtigen Größe, ohne sich um die Verwaltung der Komponenten bei zukünftigem Wachstum zu sorgen, und ermöglichen Sie Ihrem Team, Infrastruktur und Daten auf vertrauenswürdige Weise freizugeben. Da Azure das Back-End Ihrer Infrastruktur und die Cray-Mitarbeiter Ihren Supercomputer verwaltet, können Sie sich auf deren Einsatz konzentrieren.

Haben Sie eine Frage?

Senden Sie uns Ihre Informationen, und ein Azure-Teammitglied wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.