SAP HANA in Azure

In Azure können Sie größere SAP HANA-Workloads (OLTP und OLAP) ausführen als bei jedem anderen Anbieter von hyperskalierbaren Clouds.

Die Power der Cloud für Ihre SAP-Systeme

Führen Sie Ihre unternehmenskritischen Workloads für SAP und andere Systeme zuverlässig auf einer skalierbaren, richtlinienkonformen und in Unternehmen bewährten Plattform aus. Profitieren Sie von der Skalierbarkeit, Flexibilität und den Einsparungsmöglichkeiten von Azure. Dank der erweiterten Partnerschaft zwischen Microsoft und SAP können Sie SAP-Anwendungen in Dev/Test- und Produktionsszenarien in Azure ausführen – und erhalten vollständigen Support. Wir können Sie in allen Belangen unterstützen, von SAP NetWeaver bis SAP S4/HANA, von Linux bis Windows, von SAP HANA bis SQL.

Unerreichte Leistung für SAP HANA

Profitieren Sie von umfassenden Auswahlmöglichkeiten und branchenführender Leistung bei der Ausführung Ihrer SAP-Workloads in Azure. Mit Azure Virtual Machines können Sie Ihre HANA-Anwendungen auf bis zu 3,8 TB RAM skalieren. Und mit Hardware, die speziell für SAP HANA optimiert ist, können Sie Ihre SAP HANA-Workloads in einem Einzelknoten auf bis zu 20 TB und in Konfigurationen mit mehreren Knoten auf bis zu 60 TB skalieren.

Szenarien

AZURE UNTERSTÜTZT

Bis zu 20 TB
Online Transaction Processing
(OLTP)
Bis zu 60 TB
Online Analytical Processing
(OLAP)
SAP-Lösung CPU RAM Speicher1 Verfügbarkeit
Optimiert für OLAP: SAP BW, BW/4HANA oder SAP HANA für generische OLAP-Workloads
ODER mehrinstanzenfähige gemischte OLTP/OLAP-Workloads
SAP HANA in Azure S72 – 2x Intel® Xeon®-Prozessor E7-8890 v3 768 GB 3 TB Jetzt verfügbar
SAP HANA in Azure S192 - 4x Intel® Xeon®-Prozessor E7-8890 v4 2 TB 8 TB Jetzt verfügbar
Virtueller Computer der M-Serie, M64s – Intel® Xeon®-Prozessor E7-8890 v3 1,00 TB 2 TB Bald verfügbar
Virtueller Computer der M-Serie, M128s – Intel® Xeon®-Prozessor E7-8890 v3 2 TB 4 TB Jetzt verfügbar2
SAP HANA in Azure S384 – 8x Intel® Xeon®-Prozessor E7-8890 v4 4 TB 16 TB Jetzt verfügbar
Optimiert für OLTP: SAP Business Suite mit SAP HANA oder S/4HANA (OLTP), generisches OLTP SAP HANA in Azure S72 – 2x Intel® Xeon®-Prozessor E7-8890 v3 768 GB 3 TB Jetzt verfügbar
SAP HANA in Azure S72m – 2x Intel® Xeon®-Prozessor E7-8890 v3 1,5 TB 6 TB Jetzt verfügbar
SAP HANA in Azure S192 - 4x Intel® Xeon®-Prozessor E7-8890 v4 2 TB 8 TB Jetzt verfügbar
SAP HANA in Azure S192m – 4x Intel® Xeon®-Prozessor E7-8890 v4 4 TB 16 TB Jetzt verfügbar
Virtueller Computer der M-Serie, M64s – Intel® Xeon®-Prozessor E7-8890 v3 1,00 TB 2 TB Bald verfügbar
Virtueller Computer der M-Serie, M64ms – Intel® Xeon®-Prozessor E7-8890 v3 1,75 TB 2 TB Jetzt verfügbar2
Virtueller Computer der M-Serie, M128s – Intel® Xeon®-Prozessor E7-8890 v3 2 TB 4 TB Jetzt verfügbar2
Virtueller Computer der M-Serie, M128ms – Intel® Xeon®-Prozessor E7-8890 v3 3,8 TB 4 TB Bald verfügbar
SAP HANA in Azure S384m – 8x Intel® Xeon®-Prozessor E7-8890 v4 6 TB 16 TB Jetzt verfügbar
SAP HANA in Azure S384xm – 8x Intel® Xeon®-Prozessor E7-8890 v4 8 TB 22 TB Jetzt verfügbar
SAP HANA in Azure S576m – 12x Intel® Xeon®-Prozessor E7-8890 v4 12 TB 28 TB Jetzt verfügbar
SAP HANA in Azure S768m – 16x Intel® Xeon®-Prozessor E7-8890 v4 16 TB 36 TB Jetzt verfügbar
SAP HANA in Azure S960m – 20x Intel® Xeon®-Prozessor E7-8890 v4 20 TB 46 TB Jetzt verfügbar

1Der Speicher für SAP HANA in Azure (große Instanzen) ist persistent.

2Nur verfügbar in der Region „USA, Osten 2“.

SAP HANA-Zertifizierungen

SAP-Produkt Unterstütztes Betriebssystem Azure-Angebote
SAP HANA Developer Edition (einschließlich HANA-Clientsoftware, bestehend aus SQLODBC, ODBO [nur Windows], ODBC, JDBC-Treibern, HANA Studio und HANA Database)1 Red Hat Enterprise Linux
SUSE Linux Enterprise
A7, A8
HANA One Red Hat Enterprise Linux
SUSE Linux Enterprise
DS14_v2 (bei allgemeiner Verfügbarkeit)
SAP S/4HANA Red Hat Enterprise Linux
SUSE Linux Enterprise
Kontrollierte Verfügbarkeit für GS5
SAP HANA in Azure (große Instanzen)
Suite on HANA, OLTP Red Hat Enterprise Linux
SUSE Linux Enterprise
SAP HANA in Azure (große Instanzen)
HANA Enterprise für BW, OLAP Red Hat Enterprise Linux
SUSE Linux Enterprise
GS5 für Bereitstellungen mit einem einzelnen Knoten
SAP HANA in Azure (große Instanzen)
SAP BW/4HANA Red Hat Enterprise Linux
SUSE Linux Enterprise
GS5 für Bereitstellungen mit einem einzelnen Knoten
SAP HANA in Azure (große Instanzen)
1Kunden können die SAP HANA Developer Edition unter Verwendung der SAP Cloud Appliance Library in Azure testen.

Testen Sie SAP HANA in Microsoft Azure

Profitieren Sie von hoher Leistung, um In-Memory-Apps zu entwickeln, die mit SAP HANA riesige Datenmengen in Echtzeit analysieren. Kunden, die sich für SAP HANA in Azure interessieren, können mit virtuellen GS5-Computern beginnen (für Workloads unter 0,5 TB) – Sie benötigen nur ein Azure-Abonnement und eine Lizenz für SAP HANA. Für SAP HANA-Workloads, die Knoten mit mehr als 0,5 TB erfordern, füllen Sie bitte das Informationsanforderungsformular aus. Ein Microsoft-Mitarbeiter wird dann mit Ihnen in Kontakt treten. Weitere Details zu unseren SAP-Angeboten in Azure finden Sie in der Dokumentation Erste Schritte mit SAP auf virtuellen Linux- oder Windows-Computern in Azure.

FAQ

  • Microsoft und SAP haben die Zertifizierung von SAP in Microsoft Azure gemeinsam auf den Weg gebracht, um eine hohe Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit sicherzustellen.

    SAP und Microsoft blicken auf eine 20-jährige Partnerschaft zurück und haben gemeinsam Unternehmenskunden rund um die Welt betreut. Diese Zusammenarbeit sorgt für eine noch stärkere Bindung an unsere Kunden.

  • Kunden können ihre SAP-Lizenzen ab sofort in Microsoft Azure nutzen. Erfahren Sie mehr über die Ausführung von SAP-Anwendungen auf der Microsoft-Plattform.

  • SAP leistet Support für SAP-Produkte und -Dienste. Microsoft leistet Support für Microsoft-Produkte und -Dienste, einschließlich Microsoft Azure Platform-Diensten. Für Kunden mit Microsoft Premier Support kann Microsoft von SAP im Auftrag des Kunden hinzugezogen werden. Microsoft Premier Support bietet keine Unterstützung für den Entwurf, die Architektur, die Entwicklung oder die Bereitstellung von Anwendungen oder Lösungen in Microsoft Azure. Die SAP HANA Developer Edition wird durch SAP Community Support unterstützt.

  • Kunden mit SAP-Lizenzen können diese für die Bereitstellung von SAP-Software in Microsoft Azure nutzen.

    Die Nutzung und Zahlung der zugrunde liegenden Microsoft Azure-Dienste erfolgt genauso wie bei jeder anderen Bereitstellung.

    Für die zugrunde liegenden Microsoft Azure-Dienste gelten die standardmäßigen Kaufmodelle, Preise und Nutzungsbedingungen.

    Kunden, die einen Volumenlizenzvertrag mit Microsoft abgeschlossen haben, sollten sich an ihren Microsoft-Kundenbetreuer wenden, um Näheres über das Angebot zu erfahren.

Kostenloses Konto

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Azure-Gutschrift in Höhe von $200 zu erhalten

Kostenlos starten

Visual Studio

Abonnenten erhalten bis zu $1800 jährlich für Azure-Dienste

Jetzt aktivieren

Startups

Machen Sie mit beim BizSpark-Programm, und nutzen Sie kostenlose Azure-Dienste.

Weitere Informationen