Vorschaufeatures

Um wertvolles Feedback zu erhalten, werden die folgenden Azure-Vorschaufeatures zu Testzwecken bereitgestellt. Vorschauversionen beinhalten unter Umständen Vorschau-, Beta- oder andere Vorabversionsfeatures, -dienste, -software oder -regionen. Vorschauversionen unterliegen eingeschränkten oder abweichenden Nutzungsbedingungen, die in Ihrem Servicevertrag und in den ergänzenden Bestimmungen für die Vorschau beschrieben sind. Vorschauversionen werden unter der Bedingung zur Verfügung gestellt, dass Sie diesen Nutzungsbedingungen zustimmen. Hierbei handelt es sich um eine Ergänzung zu Ihrem Vertrag, in dem die Verwendung von Azure geregelt ist.

Batch AI

Batch AI is a new platform service that helps you train and test deep learning and other AI or machine learning models with the scale and flexibility used by Microsoft’s data scientists. Managed clusters of GPUs and CPUs let you design larger networks, run experiments in parallel and at scale to reduce development time and make development easier and more productive. With Batch AI, you only pay for the compute and storage used for your training. There’s no additional charge for the cluster management and job scheduling.

Azure Data Box

Die Azure Data Box ist ein sicheres, widerstandsfähiges, manipulationssicheres Gerät, das von Microsoft entwickelt wurde, um Kunden beim Übertragen großer Datenmengen nach Azure Storage zu unterstützen. Kunden können die Data Box über das Azure-Portal bestellen und an ihren Standort liefern lassen, um Daten über ein standardmäßiges NAS-Protokoll (SMB/CIFS) schnell auf das Gerät zu kopieren. Die Daten in der Data Box werden per 256-Bit-AES-Verschlüsselung gesichert, um den Datenschutz zu gewährleisten. Nach Rücksendung an Microsoft werden die Daten direkt in Azure Blob oder File Storage hochgeladen und dann auf sichere Weise und restlos vom Gerät gelöscht. Partnerlösungen lassen sich ebenfalls in die Azure Data Box integrieren, um Kunden bei umfangreichen Datenübertragungsprojekten zu unterstützen. Die Vorschauversion wird nur in Regionen in den USA verfügbar sein. Wir empfehlen jedoch allen interessierten Kunden, sich zu registrieren.

Weitere Informationen

Azure Policy

Mit Azure Policy aktivieren Sie integrierte Richtlinien oder erstellen eigene benutzerdefinierte Richtlinien, um umfassende Sicherheits- und Verwaltungsfunktionen für Azure-Ressourcen zu ermöglichen. Erstellen Sie Richtlinien im Azure-Portal mit vollständiger IntelliSense-Unterstützung, und wenden Sie die Richtlinien auf eine Ressourcengruppe, ein Abonnement oder sogar auf eine Verwaltungsgruppe für Ihre gesamte Organisation an. Erzwingen Sie Richtlinien, oder überprüfen Sie die Richtlinienkonformität anhand von Best Practices.

Weitere Informationen

Cloud Shell

Cloud Shell ist Ihr von Microsoft verwaltetes Administrationswerkzeug mit authentifiziertem Shellzugriff auf Azure von praktisch jedem Standort aus. Das Tool umfasst beliebte Befehlszeilentools, Unterstützung für häufig verwendete Programmiersprachen und angefügten Azure File Storage, um Ihre Daten sitzungsübergreifend dauerhaft zu speichern.

Weitere Informationen

DDoS-Schutz

Azure-DDoS-Schutz ist ein neuer Dienst, der Sie dabei unterstützt, Ihre Anwendungen vor den Auswirkungen von DDoS-Angriffen (Distributed Denial of Service) auf den OSI-Schichten 3-7 zu schützen. Dieser Dienst überwacht die öffentlichen IP-Adressen Ihrer Ressourcen in Azure, lernt die normalen Datenverkehrsmuster einer Anwendung und minimiert die Auswirkungen eines Angriffs sofort, sobald dieser entdeckt wird. Mit diesem Dienst erhalten Sie auch erweiterte Telemetriedaten und Warnungen in Bezug auf die Angriffe auf Ihre Anwendung. Während der Vorschau ist der Dienst vollständig kostenlos.

Weitere Informationen

Azure Migrate

Führen Sie mit dem Azure Migrate-Dienst eine Bewertung Ihrer lokalen Ressourcen durch. Dieser Dienst unterstützt Sie dabei, die Eignung Ihrer Ressourcen für eine Migration sowie die richtige Größenordnung und die Kosten zu bewerten.

Weitere Informationen

Machine Learning-Experimentieren-Dienst

Optimieren Sie Ihre Experimentieraufgaben. Erstellen Sie im Handumdrehen Prototypen auf Ihrem Desktop, und skalieren Sie diese dann mit Docker-Containern zentral auf virtuelle Computer hoch, oder skalieren Sie sie mithilfe von Apache Spark-Clustern horizontal hoch. Verwalten Sie proaktiv die Modellleistung, identifizieren Sie das beste Modell, und füllen Sie dieses mit Daten. Arbeiten Sie mithilfe leistungsstarker Git-Repositorys nach Branchenstandard zusammen mit anderen Benutzern an Lösungen.

Weitere Informationen

Machine Learning-Modellverwaltung

Sie können Ihre Modelle überall bereitstellen und verwalten. Verwenden Sie Docker-Container, um Modelle schnell in einer Produktionsumgebung in der Cloud, lokal oder im Edge bereitzustellen. Überführen Sie die Modelle mit der besten Leistung in die Produktion, und trainieren Sie sie neu, wenn die Leistung nachlässt. Stellen Sie Ihre Modelle als Batchdienste in Echtzeit oder mit hohem Durchsatz bereit.

Weitere Informationen

Machine Learning Workbench

Schnüren Sie ein handliches Paket mit einer herunterladbaren Desktop-Anwendung und einem herunterladbaren Befehlszeilentool sowie einer integrierten Funktion, die die Schritte für die Datenvorbereitung lernt, während Sie sie ausführen. Steigern Sie Ihre Produktivität mit Funktionen für Projektverwaltung, Ausführungsverlauf und Notebook-Integration. Verwenden Sie beliebte Open Source-Frameworks wie TensorFlow, Cognitive Toolkit, Spark ML und scikit-learn.

Weitere Informationen

Machine Learning – Visual Studio Code-Erweiterung

Erstellen Sie Deep Learning-Modelle einfacher mit den integrierten Azure Machine Learning-Diensten. Verwenden Sie unsere Visual Studio Code-Erweiterung, um ein nahtloses Entwicklererlebnis auf dem Desktop, in der Cloud oder im Edge zu erhalten. Entwickeln Sie Deep Learning-Modelle, und rufen Sie Dienste direkt aus Ihrer bevorzugten integrierten Entwicklungsumgebung auf.

Weitere Informationen

Machine Learning MMLSpark

Erstellen Sie mithilfe der Deep Learning- und Data Science-Tools für Apache Spark schnell leistungsstarke, hochgradig skalierbare Vorhersage- und Analysemodelle für umfangreiche Bild- und Textdatasets.

Weitere Informationen

Azure-Verfügbarkeitszonen

Verfügbarkeitszonen sind auf Fehler geprüfte Standorte in einer Azure-Region, die redundante Leistung, Kühlung und Netzwerke bereitstellen. Durch Verfügbarkeitszonen können unternehmenskritische Anwendungen mit Hochverfügbarkeit und Toleranz gegenüber Fehlern ausgeführt werden, die das gesamte Rechenzentrum betreffen. Mit Verfügbarkeitszonen bietet Azure die umfangreichsten Hochverfügbarkeits- und Notfallwiederherstellungsfunktionen zur Erfüllung Ihrer anspruchsvollsten Anforderungen an die Geschäftskontinuität.

Weitere Informationen

Event Grid

Event Grid ist ein vollständig verwalteter Ereignisroutingdienst, dem Sie serverlose Logik mit Ereignissen aus mehreren Quellen verknüpfen können. Vermeiden Sie Abrufe, und erstellen Sie reaktive Apps mit zuverlässiger Ereignisübermittlung in großem Umfang.

Weitere Informationen

Azure Bot Service

Azure Bot Service ermöglicht durch die Kombination der Leistung des Microsoft Bot Frameworks mit Azure Functions die schnelle Entwicklung intelligenter Bots. Sie können damit intelligente Bots erstellen, verbinden, bereitstellen und verwalten, die bei Interaktionen mit Ihren Benutzern ganz natürlich reagieren. Sie können Ihre Bots basierend auf der Nachfrage skalieren und zahlen nur für die Ressourcen, die Sie tatsächlich nutzen.

Weitere Informationen

Web-Apps unter Linux

Azure App Service bietet Standardcontainer für Versionen von Node.js und PHP, die einfach und schnell einzurichten und auszuführen sind. Mit unserem neuen Containersupport können Entwickler einen angepassten Container auf der Grundlage der Standardwerte erstellen. Beispielsweise könnten Entwickler einen Container mit spezifischen Versionen von Node.js und PHP erstellen, die sich von den mit dem Dienst gelieferten Standardversionen unterscheiden. Dadurch können Entwickler neue oder experimentelle Frameworkversionen nutzen, die in den Standardcontainern nicht verfügbar sind.

Weitere Informationen

Apache Kafka für HDInsight

Kafka für HDInsight ist ein Open-Source-Streamingerfassungsdienst für Unternehmen, der kostengünstig ist und auf einfache Weise bereitgestellt, verwaltet und verwendet werden kann. Sie können mit diesem Dienst Echtzeitlösungen wie IoT, Betrugserkennung, Clickstreamanalyse, Warnungen zu Finanztransaktionen sowie Lösungen zur Analyse sozialer Medien erstellen.

Weitere Informationen

Analysis Services

Azure Analysis Services bietet Unternehmen – basierend auf dem bewährten Analysemodul in Microsoft SQL Server Analysis Services – BI-Funktionen zur Semantikmodellierung mit all den Vorteilen der Cloud im Hinblick auf Skalierung, Flexibilität und Verwaltung. Mit Azure Analysis Services gewinnen Sie aus komplexen Daten verwertbare Erkenntnisse. Und durch die Nutzung der Fähigkeiten, Tools und Daten, über die Ihr Team heute schon verfügt, können Sie aus den bereits getätigten Investitionen noch mehr herausholen.

Weitere Informationen

Abrechnungswarnungsdienst

Mithilfe des Azure-Abrechnungswarnungsdiensts können Sie schnell und einfach benutzerdefinierte Abrechnungswarnungen erstellen, die Ihnen helfen, Abrechnungsaktivitäten für Ihre Azure-Konten zu überwachen und zu verwalten.

Weitere Informationen

Cognitive Services

Ein Portfolio aus APIs und SDKs, mit denen Entwickler ihre Lösungen problemlos um intelligente Dienste erweitern können – z.B. für Bildanalyse, Text- und Spracherkennung, Abfrage von Wissensdatenbanken sowie Suchfunktionen.

Weitere Informationen

Container Instances

Führen Sie Container ganz einfach mit einem einzigen Befehl aus. Mit Azure Container Instances sind Sie innerhalb von Sekunden startbereit und können dank sekundengenauer Abrechnung Ihre Infrastrukturkosten senken. Sie müssen sich keine Fachkenntnisse zu neuen Orchestrierungstools aneignen – nur Ihre Anwendung, in einem Container, ausgeführt in der Cloud.

Weitere Informationen

Benutzerdefinierter Entscheidungsdienst

Erstellen Sie intelligente Systeme mit einer cloudbasierten, kontextbasierten API für das Treffen von Entscheidungen, die aus Erfahrungen lernt und sich selbst optimiert.

Weitere Informationen

Dynamics 365 for Customer Insights

Mit Customer Insights können Sie Ihre Kunden besser erreichen, indem Sie Ihren Mitarbeitern verwertbare Informationen aus einer fertigen Lösung bereitstellen. Beseitigen Sie organisatorische Silos, und fassen Sie verschiedenartige Kundendatasets zusammen, um eine dynamische 360°-Sicht auf die Interaktionen, Aktionen und den Einkaufsverlauf Ihrer Kunden zu erhalten.

Weitere Informationen

Media Analytics

Azure Media Analytics bietet eine Sammlung aus Sprach- und Bildanalysekomponenten, die auf moderner Technologie für Machine Learning basieren und mit denen Organisationen und Unternehmen anhand von Videodateien wertvolle Einblicke erhalten, aus denen sich umsetzbare Maßnahmen ableiten lassen. Die Azure Media Analytics-Dienste werden auf der Azure Media Services-Plattform gehostet, der Azure-Cloudmedienlösung zum Codieren, Verschlüsseln und Streamen umfangreicher Audio- und Videoinhalte – sowohl live als auch bedarfsgesteuert (VoD). Media Analytics-Dienste werden als Lösung auf Unternehmensebene bereitgestellt und bieten die Compliance- und Sicherheitsfeatures sowie die globale Reichweite, die in großen Organisationen benötigt werden.

Weitere Informationen

Leistungstests für Web-Apps und mobile Apps in Azure

Sie können nun Leistungs-/Auslastungstests durchführen und die App-Leistung unter Last überprüfen. Generieren Sie Tausende von virtuellen Benutzern an verschiedenen Standorten weltweit, um den realen Datenverkehr für Ihre Anwendung zu simulieren. Nutzen Sie die öffentliche Vorschau, um diese Funktion kostenlos zu testen.

Weitere Informationen

R-Server für HDInsight

R-Server für HDInsight ist eine horizontal hochskalierte Implementierung von R, integriert in von HDInsight aus erstellten Hadoop- und Spark-Clustern. Es handelt sich um eine 100 %-ige Open Source-R-Implementierung, die in der Cloud ausgeführt wird.

Weitere Informationen

Storage Service Encryption

Mit Storage Service Encryption für Azure Blob Storage können Sie Ihre Unternehmensanforderungen im Zusammenhang mit Sicherheit und Compliance erfüllen, indem der Dienst Ihrem Blobspeicher (einschließlich Blockblobs, Seitenblobs und Anfügeblobs) automatisch verschlüsselt. Azure Storage verarbeitet sämtliche Verschlüsselungs-, Entschlüsselungs- und Schlüsselverwaltungsvorgänge – und das absolut transparent. Sämtliche Daten werden mittels 256-Bit-AES-Verschlüsselung verschlüsselt, einer der sichersten Blockchiffres, die aktuell verfügbar sind. Dieses Feature kann für neu erstellte ARM-Speicherkonten aktiviert werden, und für die Aktivierung fallen keine Zusatzkosten an.

Weitere Informationen

Richtlinien für bedingten Zugriff in Azure Active Directory

Azure Active Directory bietet nun Richtlinien für bedingten Zugriff, mit denen Sie Zugriffsregeln für mit Azure Active Directory verbundene Apps erstellen können, die auf dem Benutzerstandort und der Gruppenmitgliedschaft basieren. Kritischeren Apps können striktere Richtlinien zugewiesen werden – z. B. zum Erzwingen von Azure Multi-Factor Authentication außerhalb des Unternehmensnetzwerks. Für weniger kritische Apps können Richtlinien definiert werden, die weniger restriktiv sind.

Dynamische Gruppenmitgliedschaft in Azure Active Directory

In dieser Vorschau können Administratoren basierend auf Benutzerattributen (z. B. „Abteilung“ oder „Land“) Regeln für jede Gruppe in Azure Active Directory festlegen, um die Gruppenmitgliedschaft dynamisch zu definieren. Anhand dieser Gruppen können Administratoren den Zugriff auf Anwendungen oder Cloudressourcen erteilen oder den Benutzern Lizenzen zuweisen.

Kennwortrollover in Azure Active Directory

Azure Active Directory ermöglicht die Zuweisung gemeinsam genutzter Anwendungskonten zu Gruppen. Dies ist insbesondere für die Verwaltung des Zugriffs auf Unternehmenskonten für soziale Medien wie Twitter, Facebook oder LinkedIn nützlich. Das echte Kennwort dieser Konten kennt nur der Administrator, während andere Mitglieder der Gruppe mit ihren eigenen Anmeldeinformationen darauf zugreifen können. Durch die Möglichkeit, ein automatisches Rollover für Kennwörter zu konfigurieren, wird die Sicherheit gemeinsam genutzter Konten verbessert. Um das Risiko einer missbräuchlichen Verwendung von Unternehmenskonten für soziale Medien zu verringern, werden mit einem von Ihnen festgelegten Intervall automatisch neue sichere, komplexe Kennwörter erstellt.

Azure Active Directory Privileged Identity Management

Privileged Identity Management, ein neues Feature von Azure Active Directory Premium, ermöglicht Ihnen das Erkennen, Einschränken und Überwachen privilegierter Identitäten und deren Zugriff auf Ressourcen. Bei Bedarf können Sie außerdem einen Just-In-Time-Administratorzugriff durchsetzen. Greifen Sie über das Microsoft Azure-Portal auf diese neue Funktion zu, die derzeit in der öffentlichen Vorschau verfügbar ist.

Weitere Informationen

Self-Service-Zugriffsanforderungen in Azure Active Directory

In dieser Vorschau können Benutzer von Azure Active Directory aus einer Liste von Anwendungen auswählen, die von ihrer Organisation bereitgestellt werden, und über einen Self-Service-Prozess Zugriff auf diese Anwendungen anfordern. Bei diesem Prozess kann die Zugriffsberechtigung für die ausgewählte Anwendung entweder sofort oder über einen Genehmigungsworkflow erteilt werden.

Azure-Datenbank für MySQL

Azure Database for MySQL bietet einen verwalteten Datenbankdienst für die App-Entwicklung und -Bereitstellung, mit dem Sie eine MySQL-Datenbank innerhalb weniger Minuten erstellen und während des laufenden Betriebs skalieren können – in der Cloud, der Sie am meisten vertrauen.

Mit Preismodellen, die alle Elemente umfassen, erhalten Sie alle Funktionen und Leistungsmerkmale, die Sie wünschen – z.B. integrierte Hochverfügbarkeit, Sicherheit und Wiederherstellung –, ohne dass zusätzliche Kosten auf Sie zukommen.

Weitere Informationen

Azure-Datenbank für PostgreSQL

Azure-Datenbank für PostgreSQL bietet einen verwalteten Datenbankdienst für die App-Entwicklung und -Bereitstellung, mit dem Sie eine PostgreSQL-Datenbank innerhalb weniger Minuten erstellen und während des laufenden Betriebs skalieren können – in der Cloud, der Sie am meisten vertrauen.

Mit Preismodellen, die alle Elemente umfassen, erhalten Sie alle Funktionen und Leistungsmerkmale, die Sie wünschen – z.B. Hochverfügbarkeit, Sicherheit und Wiederherstellung –, ohne dass zusätzliche Kosten auf Sie zukommen.

Weitere Informationen

Videoindizierung

Extrahieren Sie durch die künstliche Intelligenz von Video Indexer schnell und einfach Inhalte aus Videos. Nutzen Sie die Erkennung von Wörtern, Gesichtern und Emotionen, und erstellen Sie Workflows.

Weitere Informationen

Emotionen-API

Die Emotionen-API erkennt den Gesichtsausdruck von Personen in Bildern oder Videos und gibt eine Übersicht über deren Emotionen zurück. Folgende Emotionen können erkannt werden: Angst, Ekel, Freude, Trauer, Überraschung, Verachtung, Wut und neutraler Gesichtsausdruck.

Weitere Informationen

Benutzerdefinierter Spracherkennungsdienst

Überwinden Sie Grenzen der Spracherkennung wie z.B. Sprachstil, Vokabular und Hintergrundgeräusche.

Weitere Informationen

Sprechererkennungs-API

Identifizieren Sie mit der Sprechererkennungs-API einzelne Sprecher, oder nutzen Sie Sprache als Authentifizierungsmethode.

Weitere Informationen

Language Understanding Intelligent Service

Erstellen Sie eigene Sprachmodelle, mit denen jede Anwendung und jeder Bot Ihre Befehle versteht und entsprechend agiert. Der Language Understanding Intelligent Service hilft Ihrer App dabei, mit Menschen in natürlicher Sprache zu kommunizieren.

Weitere Informationen

API für linguistische Analyse

Vereinfachen Sie komplexe Sprachkonzepte, und analysieren Sie Texte mit der API für linguistische Analyse. Verwenden Sie erweiterte Tools für die linguistische Analyse, um natürliche Sprache zu verarbeiten und Wortarten zu markieren und zu analysieren.

Weitere Informationen

Websprachmodell-API

Verwenden Sie hochmoderne Sprachmodellierungs-APIs, um verschiedene Standardprozesse zur Verarbeitung natürlicher Sprache zu automatisieren, z.B. Wörtertrennung, Verbundwahrscheinlichkeiten, bedingte Wahrscheinlichkeiten und Vervollständigung des nächsten Worts.

Weitere Informationen

Entity Linking Intelligence Service-API

Der Entity Linking Intelligence Service erkennt und identifiziert in einem Absatz innerhalb eines Dokuments jede einzelne Entität basierend auf dem Kontext.

Weitere Informationen

Knowledge Exploration Service

Ermöglichen Sie die interaktive Suche in strukturierten Daten per Eingabe in natürlicher Sprache.

Weitere Informationen

QnA Maker-API

Verwandeln Sie Informationen in einfach zu findende Fragen und Antworten.

Weitere Informationen

Empfehlungs-API

Sagen Sie voraus, was Ihre Kunden wünschen, und verbessern Sie die Auffindbarkeit Ihres Katalogs. Die Empfehlungs-API wurde mithilfe von Azure Machine Learning entwickelt und verwendet Kundendaten, um Ihren Kunden Artikel zu empfehlen und die Abschlussrate zu steigern.

Weitere Informationen

Benutzerdefinierter Dienst für maschinelles Sehen

Passen Sie Ihre eigenen hochmodernen Modelle für maschinelles Sehen ganz einfach an Ihre speziellen Anforderungen an. Laden Sie einfach einige gekennzeichnete Bilder hoch, und überlassen Sie die schwere Arbeit dem benutzerdefinierten Dienst für maschinelles Sehen.

Weitere Informationen

Bing-Entitätssuche-API

Mit der Bing-Entitätssuche-API können Sie Ihre App durch Informationen aus dem Web erweitern. Sie bietet Ihnen Zugriff auf den ständig wachsenden Bing Knowledge Graph, sodass Sie die wichtigsten Details zu Milliarden von realen Entitäten abrufen können, darunter Personen, Orte, Filme, Bücher, Dinge und lokale Unternehmen.

Weitere Informationen