Azure Cache for Redis

Blitzschneller und vollständig verwalteter In-Memory-Datenspeicher

Ihre App. Schneller.

As traffic and demands on your app increase, scale performance simply and cost-effectively. Add a quick caching layer to the application architecture to handle thousands of simultaneous users with near-instant speed—all with the benefits of a fully managed service.

Außergewöhnlich hoher Durchsatz und Höchstleistung, sodass Millionen von Anforderungen pro Sekunde mit einer Latenz von weniger als einer Millisekunde verarbeitet werden können

Ein vollständig verwalteter Dienst mit automatischer Patch-, Update-, Skalier- und Bereitstellungsfunktion, damit Sie sich auf das wirklich Wichtige konzentrieren können: die Entwicklung

Integration mit den Modulen „RedisBloom“, „RediSearch“ und „RedisTimeSeries“, die die Analyse, die Suche und das Streaming von Daten unterstützen

Leistungsstarke Funktionen wie das Clustering, die aktive Georeplikation, Redis on Flash und eine Verfügbarkeit von bis zu 99,999 Prozent

Ihre Möglichkeiten mit Azure Cache for Redis

Anwendungsdurchsatz und -latenz verbessern

Verwenden Sie Azure Cache for Redis, um Ihre Datenschicht durch Caching zu beschleunigen. Durch das Hinzufügen von Azure Cache for Redis kann der Datendurchsatz um mehr als 800 Prozent und die Latenzleistung sogar um mehr als 1000 Prozent1 gesteigert werden – und das zu einem attraktiven Preis. So können Sie Anwendungen effizient skalieren und die Benutzerfreundlichkeit verbessern, ohne die zugrunde liegende Datenbank überarbeiten zu müssen.

Anwendungsbeschleunigung dank eines verteilten Caches

Ergänzen Sie Datenbankdienste wie Azure SQL-Datenbank und Azure Cosmos DB, indem Sie Ihre Datenschicht so konfigurieren, dass der Durchsatz zu geringeren Kosten als bei erweiterten Datenbankinstanzen skaliert wird. Speichern und teilen Sie Ergebnisse von Datenbankabfragen, Sitzungszustände sowie statischen Inhalt mithilfe eines gängigen cachefremden Musters, und gestalten Sie Ihre Anwendung agil und skalierbar.

Effizienter Speicher für Sitzungsdaten

Sitzungsdaten wie Benutzercookies und Ausgabeseiten können unkompliziert gespeichert, abgerufen und aktualisiert werden. Verbessern Sie die Leistung Ihrer Anwendung, indem Sie ihre Reaktionsfähigkeit erhöhen und sie in die Lage versetzen, höhere Lasten mit weniger Webcomputeressourcen zu verarbeiten. Dank der Datenpersistenz und der automatischen Datenduplizierung wird Benutzern maximale Datenzuverlässigkeit geboten. Skalieren Sie mithilfe des Clusterings auf Terabytegröße hoch, um selbst die Anforderungen der größten Unternehmen zu erfüllen, und nutzen Sie die aktive geografische Verteilung, um Sitzungsdaten global zu synchronisieren.

Kommunikation zwischen Diensten mithilfe eines Nachrichtenbrokers

Mit Azure Cache for Redis können Sie Publish-Subscribe-Muster oder Warteschlangenarchitekturen implementieren. Leiten Sie Echtzeitnachrichten weiter, und skalieren Sie Webkommunikationsframeworks wie SignalR hoch. Profitieren Sie bei der Datenübertragung von der branchenüblichen TLS-Verschlüsselung, und konfigurieren Sie mit Azure Private Link eine geeignete Netzwerkisolation.

Upgrade der App-Leistung mit Redis Enterprise in Azure

Holen Sie sich wegweisende Unterstützung für beliebte Redis Enterprise-Features über die Azure Cache for Redis-Tarife „Enterprise“ und „Enterprise Flash“, die in Zusammenarbeit mit Redis Labs entwickelt wurden. Nutzen Sie die aktive Georeplikation, um global verteilte Caches mit einer Verfügbarkeit von bis zu 99,999 % zu erstellen. Fügen Sie neue Datenstrukturen hinzu, die durch die enthaltenen Module „RediSearch“, „RedisBloom“, und „RedisTimeSeries“ die Analysen und das maschinelle Lernen optimieren. Im Tarif „Enterprise Flash“ wird Redis in einem schnellen Flash-Speicher ausgeführt, und Sie können enorme Cachegrößen zu einem niedrigeren Preis beziehen.

Weitere Informationen

Redis als vollständig verwalteter Dienst

Beschleunigen Sie Bereitstellungen mithilfe eines vollständig verwalteten Diensts in Azure. Azure Cache for Redis basiert auf der Open-Source-Datenbank Redis und bietet native Unterstützung für Redis-Datenstrukturen wie Hashes, Listen und sortierte Sets. Wenn Ihre Anwendung Redis verwendet, funktioniert sie auch mit Azure Cache for Redis. Importieren und exportieren Sie Azure Cache for Redis-Datenbankdateien, um die Migration zu optimieren.

Warum Azure Cache for Redis?

  • Microsoft investiert jedes Jahr mehr als USD 1 Mrd. in die Forschung und Entwicklung der Cybersecurity.

  • Wir beschäftigen mehr als 3,500 Sicherheitsexperten, die ausschließlich den Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten im Blick haben.

  • Azure verfügt über mehr Zertifizierungen als jeder andere Cloudanbieter. Sehen Sie sich die vollständige Liste an.

Kostengünstige Preise, die Ihnen Kontrolle geben

Fünf Tarife und reservierte Preisoptionen geben Ihnen die Möglichkeit, die Leistung auf Ihre Workload abzustimmen. Weitere Informationen finden Sie unter Preisdetails.

Die bewährte Lösung für Unternehmen jeder Größe

Alaska Airlines bietet Kunden ein verbessertes Einkaufserlebnis

"We wanted to use Azure Cache for Redis and getting that running on-premises wasn't easy. But in Azure, with three clicks, we had it. We didn't have to coordinate with other teams to set up new infrastructure and figure out how to maintain it once we hit production, and that's a beautiful thing."

Ralph Feltis, Senior Software Engineer, Alaska Airlines
Alaska Airlines

CarMax treibt Onlineinnovationen voran

"Azure PaaS (platform as a service) gave us access to a complete set of capabilities such as Azure Cache for Redis that we didn't have to build ourselves. We can spin up these services and start using them in less than an hour, which is incredible."

Brandon Linton, Solution Architect, CarMax
CarMax

Marktführer im Haustierbedarf entwickelt global verteilte Lösung

Mars konnte mit Azure Cache for Redis als Nachrichtenbroker anwendungssitzungs- und dienstübergreifend einen schnellen Datenzugriff bereitstellen.

MARS

Chipotle entwirft skalierbare neue Website

Chipotle hat mit Azure Cache for Redis die Websiteleistung verbessert und die schnell wachsende Kundenbasis verwaltet.

Chipotle

SitePro streamlines real-time IoT data ingestion

"We can do more with Redis by leveraging the RedisTimeSeries module to support data collection and analytics from hundreds of thousands of IoT sensors."

Dustin Brown, Director of Technology, SitePro
Sitepro

Häufig gestellte Fragen zu Azure Cache for Redis

  • Azure Cache for Redis ist ein vollständig verwalteter In-Memory-Cache, der hochleistungsfähige und skalierbare Architekturen ermöglicht. Er bietet Ihnen die Möglichkeit, cloudbasierte oder hybride Bereitstellungen zu erstellen, die Millionen von Anforderungen pro Sekunde bei einer Latenz von weniger als einer Millisekunde verarbeiten. Gleichzeitig profitieren Sie von den Konfigurations-, Sicherheits- und Verfügbarkeitsvorteilen eines verwalteten Diensts.
  • Während die meisten Datenbanken Daten in einem langsameren datenträgerbasierten Speicher ablegen, werden sie in Azure Cache for Redis im Arbeitsspeicher gespeichert. Da der Arbeitsspeicher erheblich schneller als Datenträgerspeicher ist, können die Daten deutlich schneller geschrieben und abgerufen werden.
  • In einigen Fällen kann Azure Cache for Redis als eigenständige Datenbank verwendet werden. Dies gilt oftmals auch in Szenarios, in denen Azure Cache for Redis als Sitzungsspeicher eingesetzt wird. In den meisten Fällen ist es jedoch ratsam, eine Datenbank mithilfe von Azure Cache for Redis um einen Cache zu ergänzen. Azure Cache for Redis verarbeitet Daten, auf die häufiger zugegriffen werden muss, während die Datenbank für Daten zuständig ist, die länger aufbewahrt werden müssen.
  • Azure Cache for Redis bietet eine außergewöhnliche Zuverlässigkeit bei einer SLA-Garantie von 99,9 %. Die meisten Ebenen verfügen über ein integriertes Replikat, das als Failover fungiert, wenn die primäre Instanz ausfällt. Sie können Ihre Azure Cache for Redis-Instanz auch so konfigurieren, dass Daten bei einem Hardwareausfall mithilfe der Datenpersistenz wiederhergestellt werden.

Sind Sie bereit? Dann richten Sie Ihr kostenloses Azure-Konto ein.

1Die Leistungsansprüche wurden auf der Grundlage einer Studie erhoben, die von Microsoft in Auftrag gegeben und von GigaOm im Oktober 2020 durchgeführt wurde. Die Studie vergleicht die Leistung einer Testanwendung, die eine Azure-Datenbank verwendet, mit und ohne Implementierung von Azure Cache for Redis als Cachinglösung. Azure SQL-Datenbank und Azure Database for PostgreSQL wurden in der Studie als Datenbankelemente verwendet. Eine Universell-Instanz von Azure SQL-Datenbank (Gen5) mit zwei virtuellen Kernen und eine Universell-Instanz von Azure Database for PostgreSQL mit zwei virtuellen Kernen wurden in Kombination mit einer Premium P1-Instanz von Azure Cache for Redis mit 6 GB verwendet. Die Ergebnisse wurden mit Universell-Instanzen von Azure SQL-Datenbank (Gen5) mit 8, 16, 24 und 32 virtuellen Kernen und mit Universell-Instanzen von Azure Database for PostgreSQL mit 8, 16, 24 und 32 virtuellen Kernen ohne Azure Cache for Redis verglichen. Die Benchmarkdaten stammen aus dem Web Application Database Load Test von GigaOm, der eine gängige Webanwendung und eine Back-End-Datenbank simuliert, die mit einer steigenden Anzahl von HTTP-Anforderungen konfrontiert werden. Die tatsächlichen Ergebnisse können je nach Konfiguration und Region variieren.