Navigation überspringen

Q# und das Quantum Development Kit

Alle für die Entwicklung von Quantenanwendungen und das Formulieren von Optimierungsproblemen erforderlichen Tools

Das Development Kit für das Quantencomputing

Das Open-Source-Quantum-Development Kit für Azure Quantum bietet Tools für die dauerhafte Entwicklung von Quantenanwendungen auf hardwarebeschleunigten Computeressourcen in Azure. Programmieren Sie Ihre Quantenalgorithmen, formulieren Sie Optimierungslösungen, und wenden Sie diese Quantenlösungen dann innerhalb der vorhandenen Azure-Plattform an, um reale Auswirkungen zu erzielen, bevor sie in Zukunft einen skalierbaren Quantum-Computer entwickeln.

Q#: a high-level programming language that allows you to focus your programming at the algorithmic level

Quantum computing simulator and resource estimator that provides real-world costs to run your solutions

Gebrauchsfertige Bibliotheken und Beispiele für von Branchenexperten entwickelte Arithmetik-, Chemie- und Machine-Learning-Lösungen

Von der Quantenforschung inspirierte Optimierungslöser, die auf klassischen und beschleunigten Computeressourcen in der Cloud ausgeführt werden können

Entwickeln von Quantenanwendungen für die Ausführung in verschiedenen Umgebungen

Das Quantum Development Kit ist das Development Kit für Azure Quantum. Erstellen Sie Quantenanwendungen mit Q#, Qiskit oder Cirq, um sie auf Quantenhardware auszuführen, oder formulieren Sie Lösungen, die Optimierungslöser ausführen, die auf klassischer Hardware auf Azure laufen.

Weitere Informationen zum Quantencomputing und zur Optimierung

Ausführen komplexer Quantenoperationen mit Q#

Q#, eine auf Quanten fokussierte High-Level-Programmiersprache von Microsoft, bietet einen intuitiven und modernen Ansatz für die Entwicklung von Quantenprogrammen. Verwenden Sie es, um Ihre Arbeit auf die algorithmische und Anwendungsebene zu konzentrieren, um Quantenprogramme zu erstellen.

Weitere Informationen

Entwicklung mit gängigen Tools

Das Quantum Development Kit umfasst eine funktionsreiche Integration mit Visual Studio, Visual Studio Code und Jupyter Notebooks. Verwenden Sie die Q#-Programmiersprache eigenständig, in Notebooks und in der Befehlszeile, oder verwenden Sie eine Hostsprache mit Python- und .NET-Interoperabilität. Integrieren Sie Ihre vorhandenen Quantum-Workflows mit Unterstützung für Qiskit und Cirq. Formulieren Sie Optimierungslösungen mit dem Azure Quantum-Optimierungspaket für Python.

Erste Schritte

Informieren Sie sich noch heute zum Quantencomputing

Erweitern Sie Ihre Quantencomputingfähigkeiten mit umfassenden Learning-Ressourcen. Erkunden Sie die grundlegenden Konzepte des Quantencomputing, und erfahren Sie anhand von Lernmodulen und eigenverantwortlichen Tutorials zum Quantencomputing, wie Sie Basis-Quantenprogramme erstellen.

Mit dem Lernen beginnen

Mitwirken am Quantum Development Kit

Arbeiten Sie mit einer sich ständig weiterentwickelnden Community aus Quantenprogrammierern zusammen, die in GitHub am quelloffenen Quantum Development Kit arbeiten. Unterstützen Sie eine wachsende Entwicklercommunity bei der Verwendung von Q#, um neue Lösungen zu entwickeln und komplexe Probleme mit Q#-Bibliotheken für Arithmetik, Chemie und Machine Learning zu lösen.

Häufig gestellte Fragen zu Q# und zum Quantum Development Kit

  • Beim Quantencomputing wird Quantenmechanik genutzt, um Berechnungen durchzuführen. Bei der Optimierung handelt es sich um eine Klasse von Computingproblemen, die in der Zukunft hauptsächlich auf Quantencomputern ausgeführt werden sollen. Quanten bieten dabei einen Vorteil gegenüber klassischen Lösungen. Mithilfe von Azure Quantum-Solvern können Optimierungsprobleme bereits beschleunigt werden. Diese Solver können auf klassischer Hardware in Azure heute schneller als mit vielen anderen klassischen Optimierungstechniken ausgeführt werden. Weitere Informationen.
  • Yes. The Quantum Development Kit is an open-source development kit that you can install on your laptop or other classical computers to simulate the computation of Q# programs on a small number of qubits. The number of qubits simulated depends on the memory size available. You can also run Q# code in web-hosted Jupyter Notebooks or with GitHub Codespaces without installing anything on your computer. You do need an Azure subscription, however, to run Q# programs on quantum hardware with Azure Quantum. Learn how to set up the Quantum Development Kit.
  • Es gibt mehrere Möglichkeiten, sich zu beteiligen. Erste Schritte mit Azure Quantum und dem Quantum-Development Kit. Erkunden Sie die Ressourcen für das Quantenlernen, um mehr über Quantencomputing, Optimierung, Q#, Azure Quantum und das Development Kit zu erfahren. Vernetzen Sie sich mit dem Azure Quantum Network-Partnern und -Startups. Treten Sie unserer wachsenden Community von Mitwirkenden der Open-Source-Plattform des Quantum Development Kit bei. Und erhalten Sie Benachrichtigungen über bevorstehende Ereignisse für Quantencomputing und -optimierung.
  • Nein. Wenn Sie das Quantum Development Kit lieber nicht lokal installieren möchten, können Sie es online verwenden, oder Sie verwenden alternativ ein Docker-Image. Sie können Quantumcode auch in im Web gehosteten Jupyter Notebooks oder mit GitHub Codespaces ausführen, ohne etwas auf Ihrem Computer zu installieren. Um Q#-Programme mit Visual Studio oder Visual Studio Code zu entwickeln, installieren Sie das Quantum Development Kit mit den Erweiterungen für diese Entwicklungsumgebungen. Erfahren Sie mehr über alle Möglichkeiten, wie Sie das Quantum Development Kit verwenden können.
  • Wenn Sie bereits ein Python-basiertes Qiskit und Cirq verwenden, können Sie ganz einfach mit Azure Quantum beginnen und Schaltungen mit diesen Frameworks übermitteln. Erfahren Sie mehr über die Entwicklung mit Qiskit und Cirq. Darüber hinaus kann Q# hervorragend eigenständig oder mit anderen Sprachen wie Python oder C# verwendet werden. Sie können Python-Hostprogramme entwickeln, die Q#-Vorgänge aufrufen. Ihr Python-Code ist nur ein normales Python-Programm. Sie können eine beliebige Python-Umgebung verwenden, einschließlich Python-basierter Jupyter Notebooks, um das Python-Programm zu schreiben und Q#-Vorgänge aufzurufen. Erfahren Sie mehr über die Entwicklung mit Q# und Python.
  • Q# entstand aus der Notwendigkeit, Algorithmen sowohl auf kleiner NISQ-Quantenhardware als auch auf zukünftigen großen Quantencomputern zu entwickeln, zu kompilieren und auszuführen. Q# ist eine moderne, Quantum-fokussierte Programmiersprache, welche die produktive Entwicklung einer großen Anzahl komplexer Anwendungen ermöglicht, nicht nur einfacher Quantenschaltungen. Quantenprogramme, die mit Q# entwickelt wurden, sind über sich entwickelnde Quantenhardware-Plattformen hinweg einsetzbar. Erfahren Sie mehr darüber, warum wir Q# benötigen.

Erste Schritte mit dem Quantum Development Kit

Erste Schritte