Navigation überspringen

Was ist eine Hybrid Cloud?

Eine Hybrid Cloud, auch als Cloudhybrid bezeichnet, ist eine Computingumgebung, die ein lokales Rechenzentrum (auch private Cloud genannt) mit einer öffentlichen Cloud kombiniert, sodass Daten und Anwendungen auf beide verteilt werden können. Zuweilen wird Hybrid Cloud so definiert, dass darunter auch Konfigurationen für eine „Multicloud“ fallen, bei der Organisationen neben ihrem lokalen Rechenzentrum mehrere öffentliche Clouds nutzen.

Welche Vorteile bietet eine Hybrid Cloud?

Unabhängig von der Definition von Hybrid Cloud, der Sie folgen, profitieren Sie von den gleichen Vorteilen: Wenn der Computing- und Verarbeitungsbedarf die Möglichkeiten des lokalen Rechenzentrums übersteigt, können Unternehmen die Kapazität zur Verarbeitung von Nachfragespitzen unmittelbar hoch- und herunterskalieren, indem sie die Cloud nutzen. Außerdem können sie so Zeit und Kosten bei Erwerb, Installation und Wartung neuer Server sparen, die sie möglicherweise nicht immer benötigen.

Gibt es Konflikte mit gesetzlichen Bestimmungen bei der Verwendung eines Hybrid Cloud Modells?

In Branchen, die mit hochgradig sensiblen Daten arbeiten, wie z. B. Banken, Finanzen, Behörden und Gesundheitswesen, ist eine Hybrid Cloud möglicherweise die beste Option. Beispielsweise ist es in einigen regulierten Branchen erforderlich, dass bestimmte Datentypen lokal gespeichert werden, während weniger sensible Daten in der Cloud gespeichert werden. Bei dieser Art von Hybrid Cloud-Architektur profitieren Organisationen von der Flexibilität der Public Cloud für weniger streng regulierte Computeraufgaben, während sie weiterhin ihre Branchenanforderungen erfüllen.

Erfahren Sie mehr über Hybrid Cloud-Funktionen und die ersten Schritte mit Azure.

Gibt es Sicherheitsprobleme bei einer Hybrid Cloud-Infrastruktur?

Organisationen, die eine Hybrid Cloud Plattform verwenden, können viele der Sicherheitsmaßnahmen verwenden, die sie in ihrer vorhandenen lokalen Infrastruktur nutzen, einschließlich von SIEM-Funktionen (Security Information and Event Management). Tatsächlich erkennen einige Organisationen, dass aufgrund von stets aktueller, automatisierter Datenredundanz, Hochverfügbarkeit, Notfallwiederherstellung und Cybersicherheitsfeatures die Sicherheit eines Cloudhybrids der ihres lokalen Rechenzentrums überlegen ist.

Verwandte Azure-Produkte und -Dienste für die Hybrid Cloud

Azure Hybrid Cloud-Lösungen

Sehen Sie sich Beispiele für Hybrid Cloud und lokale Azure-, Multicloud- und Edgelösungen an.

Azure Arc

Weiten Sie Azure-Dienste und -Verwaltungsfunktionen auf beliebige Infrastrukturen aus.

Azure Stack

Entwickeln und unterstützen Sie Hybrid-Apps in Rechenzentren, an Edge- und Remotestandorten und in der Cloud.

Azure-Hybridvorteil

Migrieren Sie Workloads kostengünstig mit der idealen Cloud für Windows Server und SQL Server.

VMware-Lösung in Azure

Führen Sie VMware-Workloads nahtlos in Azure und in der lokalen Umgebung aus.

Azure Sentinel

Profitieren Sie von KI-gestütztem Bedrohungsschutz mit einer cloudnativen SIEM-Lösung.

Azure Defender

Schützen Sie Hybrid Cloud-Workloads mit optimierter Sicherheit vor Bedrohungen.

Azure ExpressRoute

Verbinden Sie lokale Netzwerke privat mit der Cloud, und erzielen Sie hohe Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit.

Azure VPN Gateway

Verbinden Sie Ihre Infrastruktur mit der Cloud, und ermöglichen Sie Remotebenutzern umfassenden Zugriff.

Können wir Ihnen helfen?