Navigation überspringen

Azure Resource Mover

Verschieben mehrerer Ressourcen zwischen Azure-Regionen vereinfachen

Verschieben Sie Ihre Ressourcen nahtlos

Profitieren Sie von den globalen Infrastrukturfunktionen von Azure, und verschieben Sie Ihre Ressourcen nahtlos in die Region, die Ihren Anforderungen entspricht. Optimieren Sie den Planungsprozess, um Ihre Verschiebungen zu beschleunigen, und unterstützen Sie den Schutz Ihrer Ressourcen.

Führt Abhängigkeitsanalysen für Ihre Ressourcen durchführen

für zusätzliche Resilienz in Zonenkonfiguration wechseln

Einheitliche und konsistente Benutzeroberfläche für Ihre Verschiebungen

Verschiebungszusage und Ausführung steuern

Workloads optimieren

Verlagern Sie Ihre Workload in die Region, die Ihren Anforderungen in Bezug auf Compliance, Leistung, Resilienz und Fähigkeiten entspricht. Da die globale Azure-Infrastruktur fortlaufend um neue Regionen und Verfügbarkeitszonen erweitert wird, können Sie von diesen neuen Regionen profitieren, weil Sie näher bei Ihren Kunden sind, Anforderungen an die Data Residency erfüllen und die Resilienz für Anwendungen erhöhen.

Weitere Informationen

Einfaches Planen

Optimieren Sie den Prozess für die Identifizierung Ihrer Azure-Ressourcen und die Analyse der Abhängigkeiten, die zum Planen der Migration erforderlich sind. Planen und testen Sie so oft wie nötig, und profitieren Sie dabei von einer einheitlichen Benutzeroberfläche für alle Azure-Ressourcen.

Weitere Informationen

Nahtloses Orchestrieren

Replizieren Sie Azure-Ressourcen, Konfigurationen und Daten effektiv innerhalb weniger Tagen oder Wochen anstatt in mehreren Monaten. Bei der Vorbereitung der Verschiebung sparen Sie Zeit, indem Sie weniger Schritte ausführen und Daten synchronisieren. Verschieben Sie mit einer zentralisierten und einheitlichen Benutzeroberfläche mehrere Ressourcen gleichzeitig.

Weitere Informationen

Sicheres Verschieben

Lehnen Sie sich entspannt in dem Bewusstsein zurück, dass Ihre Ressourcen verschoben werden können, ohne dass die Integrität der Quelle dabei gefährdet wird. Verlagern Sie Ihre Workloads innerhalb einer verschlüsselten Azure-Umgebung, aktivieren Sie Testläufe, um die Migration und Tests zu bestätigen, und automatisieren Sie die Rollbacks zwischen der abschließenden Migration und dem Commit nach dem Testen.

Weitere Informationen

Accenture

"The automation and single-click move capability of the Azure Resource Mover allowed us to significantly reduce the time and effort needed to move IT resources across regions. The ability to rename resources and customize IP addresses in the target location are other important features that helped to streamline and simplify the process."

Adam Iqbal: Azure Project Lead, Accenture Capital Markets

Umfassende Sicherheit und Compliance, integriert

  • Microsoft investiert jedes Jahr mehr als USD 1 Mrd. in die Forschung und Entwicklung der Cybersecurity.

  • Wir beschäftigen mehr als 3,500 Sicherheitsexperten, die ausschließlich den Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten im Blick haben.

  • Azure verfügt über mehr Zertifizierungen als jeder andere Cloudanbieter. Sehen Sie sich die vollständige Liste an.

Preise für Azure Resource Mover

Azure Resource Mover ist in Ihrem Azure-Abonnement verfügbar. Beim Wechseln zwischen Regionen können Gebühren anfallen.

Häufig gestellte Fragen zu Azure Resource Mover

  • Sie können die folgenden Azure-Ressourcen verschieben:

    • Azure Virtual Machines-Instanzen und zugehörige Datenträger
    • Netzwerkschnittstellenkarten
    • Verfügbarkeitsgruppen
    • Azure Virtual Network-Ressourcen
    • Öffentliche IP-Adressen
    • Netzwerksicherheitsgruppen
    • Interne Lastenausgleichsmodule
    • Öffentliche Lastenausgleichsmodule
    • SQL-Datenbanken
    • Elastische Pools
    • Ressourcengruppen
  • Der Dienst unterstützt Verschiebungen aus einer beliebigen öffentlichen Azure-Region in eine beliebige andere öffentliche Azure-Region sowie das Verschieben von Ressourcen innerhalb von Regionen in China.
  • Ja, Sie können mehrere Ressourcen gleichzeitig in einem einzelnen Vorgang verschieben. Je nachdem, über wie viele Daten die einzelnen Ressourcen verfügen, dauert es unterschiedlich lange, mehrere Ressourcen zu verschieben.
  • Ja, Verfügbarkeitszonen werden in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit in der Azure-Zielregion unterstützt. Weitere Informationen finden Sie unter Roadmap für Regionen mit Verfügbarkeitszonen.
  • Nein, Azure Resource Mover verschiebt Ressourcen nur zwischen öffentlichen Azure-Regionen. Azure Migrate bietet einen zentralen Hub für die Bewertung und Migration und verschiebt Ressourcen aus lokalen Umgebungen zu Azure.
  • Sie können beliebig viele Testmigrationen ausführen, sodass Sie genügend Zeit haben, um die Migration zu testen und zu überprüfen. Bei der endgültigen Migration wird das Rollback bis zum letzten Commit automatisiert. Auch nach dem Commit bleiben Ihre ursprünglichen Ressourcen intakt. Sie werden erst gelöscht, wenn Sie sich dazu entscheiden.
  • Ja, Sie können Ihre Quelldateien löschen, nachdem der Verschiebungsvorgang abgeschlossen wurde.

Sind Sie bereit? Dann richten Sie Ihr kostenloses Azure-Konto ein.

Können wir Ihnen helfen?