Navigation überspringen

Azure Load Testing

Vollständig verwalteter, für Azure entwickelter Lasttestdienst, der das Generieren umfangreicher Lasten und das Identifizieren von Engpässen bei der App-Leistung vereinfacht

Optimieren der App-Leistung mit umfangreichen Auslastungstests

Ermöglichen Sie es Entwicklern und Testern, hohe Lasten zu generieren und Simulationen auszuführen, die umsetzbare Einblicke in die App-Leistung, Skalierbarkeit und Kapazität mit einem vollständig verwalteten Lasttestdienst liefern. Beginnen Sie schnell mit der Verwendung vorhandener Apache JMeter-Skripts, erhalten Sie spezielle Empfehlungen, die auf umfassenden Metriken und Analysen basieren, und unterstützen Sie die kontinuierliche Verbesserung durch automatisierte CI/CD-Workflows (Continuous Integration/Continuous Delivery) – und das alles mit einem für Azure entwickelten Testdienst.

Vereinfachter, cloudbasierter Lasttestdienst mit High-Fidelity-Unterstützung für Apache JMeter

Umfassende Übersicht über kuratierte Client- und Servermetriken mit umsetzbaren Erkenntnissen zur App-Leistung

Integration in CI/CD-Workflows für automatisierte, gemeinsame Auslastungstests

Optimierte Abrechnungs- und Testverwaltung, die auf vorhandenen Azure-Konventionen aufbaut

Schnelles und einfaches Generieren einer umfangreichen Last

Optimieren Sie Auslastungstests mit einem vollständig verwalteten Dienst, der die Infrastruktur umfangreicher Lastsimulationen vereinfacht, während Sie vorhandene Testskripts im großen Stil ausführen, mit High-Fidelity-Unterstützung für Apache JMeter. Optimieren Sie die Lastgenerierung mit einem für Azure optimierten Dienst, der automatisch bewährte Netzwerkmethoden einbezieht, um eine reibungslose Testerfahrung für Endpunkte zu gewährleisten, die in Azure gehostet werden.

Mithilfe von umsetzbaren Erkenntnissen Engpässe identifizieren

Optimieren Sie die Skalierbarkeit und Kapazität Ihrer App, indem Sie beobachten, wie sich eine hohe Last auf die Leistung auswirkt. Erhalten Sie tiefgreifende, umsetzbare Erkenntnisse und Empfehlungen aus einer umfassenden Ansicht kuratierter Client- und Servermetriken, um die App-Leistung bei der Skalierung zu verstehen und zu verbessern – alles auf einem einzigen Dashboard. Vergleichen Sie Lasttests visuell, um die Auswirkungen von Anwendungs- und Umgebungsänderungen zu erkennen und um zu sehen, wie sich Tests auf alle Teile Ihrer Anwendung auswirken.

Integrieren von Auslastungstests in Ihre DevOps-Workflows

Integrieren Sie Auslastungstests ganz einfach in automatisierte CI/CD-Workflows, um Leistungsrückgänge frühzeitig im Entwicklungslebenszyklus zu erfassen und zu beheben. Richten Sie eine Leistungsbaseline ein, mit der Tests verglichen werden können, und legen Sie klare Erfolgs- und Fehlerkriterien für Auslastungstests fest, die in Bereitstellungspipelines ausgeführt werden. Zeigen Sie Zusammenfassungen von Auslastungstests in GitHub and Azure Pipelines an, oder erhalten Sie weitere Details im Azure-Portal.

Verwenden eines vollständig verwalteten Testdiensts für Azure

Verwenden Sie einen reibungslosen, kostengünstigen Testdienst, der auf anderen Azure-Diensten aufbaut. Generieren Sie zuverlässig Last in beliebigem Umfang, ohne sich um Netzwerkprobleme oder Überlasten kümmern zu müssen. Azure Load Testing integriert automatisch bewährte Methoden von Azure Networking, um zu vermeiden, dass Tests mit einem Sicherheitsrisiko verwechselt werden, und die Sensoren für den automatischen Abbruch erkennen Drosselungen und geben Empfehlungen zur Verbesserung der Laufzeitzuverlässigkeit.

Umfassende Sicherheit und Compliance, integriert

  • Microsoft investiert jedes Jahr mehr als USD 1 Mrd. in die Forschung und Entwicklung der Cybersecurity.

  • Wir beschäftigen mehr als 3,500 Sicherheitsexperten, die ausschließlich den Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten im Blick haben.

  • Azure verfügt über mehr Zertifizierungen als jeder andere Cloudanbieter. Sehen Sie sich die vollständige Liste an.

Halten Sie die Kosten tief, indem Sie nur für das bezahlen, was Sie nutzen.

Ihnen wird jede Instanz von Auslastungstestressourcen in Rechnung gestellt, einschließlich 50 virtueller Benutzerstunden pro Monat. Wenn Sie mehr als 50 Stunden pro Monat nutzen, wird Ihnen Ihre zusätzliche Nutzung in Rechnung gestellt.

Erste Schritte mit einem kostenlosen Azure-Konto

Starten Sie kostenlos. Erhalten Sie $200 Guthaben, das Sie 30 Tage lang nutzen können. Solange Sie über Ihr Guthaben verfügen, erhalten Sie kostenlose Mengen beliebter Dienste und mehr als 45 weitere Dienste.

Wechseln Sie nach Ihrem Guthaben zu Nutzungsbasierte Bezahlung, um weiterhin beliebte Dienste und mehr als 45 andere Dienste zu erhalten. Zahlen Sie nur, wenn Sie mehr als die kostenlosen monatlichen Beträge verwenden.

Nach 12 Monaten erhalten Sie weiterhin mehr als 45 Dienste kostenlos, und bezahlen trotzdem nur für das, was Sie über die kostenlosen monatlichen Beträge hinaus nutzen.

Häufig gestellte Fragen zu Azure Load Testing

  • USA, Osten
    USA, Osten 2
    Australien, Osten
    Europa, Norden
    USA, Süden-Mitte
  • Azure Load Testing unterstützt die Simulation von bis zu 25.000 gleichzeitigen virtuellen Benutzern in einem Auslastungstest. Dieser Grenzwert kann später basierend auf Kundenfeedback erhöht werden.

    Erfahren Sie, wie Sie eine hohe Auslastung mit Azure Load Testing konfigurieren.

  • Jeder Auslastungstest kann so konfiguriert werden, dass er maximal 3 Stunden dauert.

Verbessern der Anwendungsresilienz

Können wir Ihnen helfen?