Azure Blueprint

Vorlagen für die schnelle, wiederholbare Erstellung vollständig gesteuerter Cloudabonnements

Einfaches Erstellen, Bereitstellen und Aktualisieren kompatibler Umgebungen

Vereinfachen Sie umfangreiche Azure-Bereitstellungen, indem Sie wichtige Umgebungsartefakte in einer einzelnen Blaupausendefinition verpacken, z. B. Azure Resource Manager-Vorlagen, rollenbasierte Zugriffskontrollen und Richtlinien. Wenden Sie die Blaupause komfortabel auf neue Abonnements und Umgebungen an, und optimieren Sie Steuerung und Verwaltung durch Versionierung.

Vorlagen für Richtlinien, Benutzer und Ressourcen zur Blaupausenerstellung

Ein zentraler Ort zum Verwalten Ihrer Umgebung, einschließlich Bereitstellung, Versionierung und Update

Integrierte Beispiele für die meisten gängigen Szenarien, einschließlich Compliance-Zertifizierung

Sperren von Ressourcen zum Verhindern unerwünschter Änderungen

Umgebungserstellung optimieren

Erstellen Sie auf einfache Weise Ihre Vorlagen für Cloudgovernance, Zugriffssteuerung und Richtlinien als einzelnes, kompatibles Paket, sodass Umgebungen zur Konfiguration bereit sind. Stellen Sie Blaupausen mit nur einem Klick für mehrere Abonnements bereit. Verwalten Sie Blaupausen an einem zentralen Ort, und verfolgen Sie Versionen von Blaupausen nach, um Updates auszulösen.

Übersicht lesen

Konforme Entwicklung unterstützen

Beschleunigen Sie die Bereitstellung kompatibler Anwendungen in der Produktion mithilfe eines Self-Service-Modells, und stellen Sie komfortabel kompatible Umgebungen bereit, die an Produktionsstandards angepasst sind. Verwenden Sie leere Vorlagen für benutzerdefinierte Blaupausen oder integrierte Blaupausen, um Compliance mit gängigen internen Szenarien und externen Bestimmungen wie ISO 27001 zu erreichen.

Weitere Informationen

Grundlegende Ressourcen sperren

Vermeiden Sie unerwünschte Änderungen und Fehlkonfigurationen – selbst durch Abonnementbesitzer –, die sich auf mehrere Anwendungen auswirken könnten. Mithilfe von Ressourcensperrung können Sie den Zugriff auf wichtige Infrastruktur einschränken, die für mehrere Abonnements gemeinsam verwendet wird. Schützen Sie Ressourcen, die von der Blaupause gesteuert werden, und konfigurieren Sie Ausnahmen, um Ihren spezifischen Anforderungen zu genügen.

Untersuchen von Ressourcensperrung

Erstellen Sie Ihre Landezone für die Migration zu Azure

Beschleunigen Sie die Migration, indem Sie komfortabel eine vollständig gesteuerte Landezone bereitstellen, ohne externe Cloudarchitekten oder Dienstleister beschäftigen zu müssen. Verwenden Sie cloudbasierte Blaupausen erneut für zukünftige Umgebungen, oder verwenden Sie integrierte Blaupausen, um ISO-kompatible Grundarchitekturen aufzubauen.

Mehr über die Migration nach Azure erfahren

Stärken Sie Ihren IT-Sicherheitsstatus mit Azure

  • Microsoft investiert über 1 Milliarde US-Dollar pro Jahr in die Forschung und Entwicklung der Cybersecurity.
  • Wir beschäftigen mehr als 3,500 Sicherheitsexperten, die ausschließlich den Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten im Blick haben.
  • Azure verfügt über mehr Zertifizierungen als jeder andere Cloudanbieter. Sehen Sie sich die vollständige Liste an.

Azure Blueprints ist kostenlos

Azure Blueprints und weitere Azure-Governancedienste stehen zur Verwaltung von Azure-Diensten kostenlos zur Verfügung. Zur Preisübersicht

Ressourcen für die ersten Schritte

Grundlegendes zum Lebenszyklus einer Blaupause

Lernen Sie die Phasen der Definition und Zuweisung von Blaupausen kennen, einschließlich der Schritte zum Hinzufügen von Artefakten, Versionierung und Zuweisung.

Verhindern von Manipulation an Ressourcen

Erfahren Sie, wie Sie Ressourcen innerhalb eines Azure-Abonnements sperren können, um Änderungen durch Anwendungsbesitzer zu verhindern.

Migration zu Azure

Erhalten Sie die Ressourcen zum Migrieren Ihrer Apps, Daten und Infrastruktur im eigenen Tempo, und verwenden Sie kostenlose Tools für die Bewertung, Migration und Kostenverwaltung für den Übergang von lokalen Workloads zu Azure-VMs.

Bezahlen Sie weniger für Azure: Amazon Web Services (AWS) ist 5-mal teurer als Azure für Windows Server und SQL Server.

Erstellen Sie Ihre erste Blaupause

Erstellen einer Blaupausendefinition von Grund auf oder mithilfe eines integrierten Beispiels.
Zuweisen einer Blaupause zu einem Abonnement.
Anwenden bewährter Methoden der Cloud-Governance.
Microsoft

"Azure Blueprints allows our central IT to ensure the right guardrails are in place, helping our DevOps teams move fast while maintaining control and protecting the business."

Pete Apple, Lead Service Engineer, Microsoft

Häufig gestellte Fragen zu Blaupausen

  • Eine Resource Manager-Vorlage ist ein wichtiger Baustein (Artefakt) einer Blaupausendefinition. Alle Ihre vorhandenen Resource Manager-Vorlagen können in neuen Blaupausen verwendet werden. Während Resource Manager-Vorlagen nur im Rahmen der Bereitstellung verwendet werden und keine Beziehungen mit bereitgestellten Ressourcen aufrecht erhalten, bleiben diese Beziehungen bei Azure Blueprints erhalten. Dadurch wird eine verbesserte Nachverfolgung und Überwachung von Bereitstellungen ermöglicht und die Möglichkeit zum Upgrade von Abonnements geschaffen, die von der gleichen Blaupause gesteuert werden. Weitere Informationen.
  • Ja, jede Blaupause besitzt eine API. Das bedeutet, dass Blaupausendefinitionen als Code gespeichert und fortgesetzt als Push auf Azure hochgeladen werden können. Weitere Informationen zum Verwalten von Blaupausen als Code.
  • Blaupausen werden einzelnen Abonnements zugewiesen, können aber auch verwendet werden, um Ressourcengruppen innerhalb von Abonnements einzurichten. Darüber hinaus kann eine Blaupause einem Abonnement wiederholt zugewiesen werden, wodurch Sie die Möglichkeit haben, mehrere Umgebungen innerhalb der gleichen gemeinsamen Umgebung einzurichten.

Sind Sie bereit? Dann richten Sie Ihr kostenloses Azure-Konto ein.