Navigation überspringen

FastTrack for Azure

Effiziente Umstellung auf Azure mit angepassten Anleitungen von Azure-Technikern

Entwerfen und Bereitstellen Ihrer Projekte im großen Stil – mit Sicherheit

Erfahren Sie, wie Sie Expertenhilfe bei FastTrack for Azure erhalten, um Ihre Cloudbereitstellungen zu beschleunigen und gleichzeitig Risiken zu minimieren.

Vorteile von FastTrack for Azure

Arbeiten Sie mit Azure-Technikern zusammen, um Ihre Azure-Lösungen erfolgreich bereitzustellen.

Erhalten Sie Hilfe bei der Definition Ihrer Vision, Ziele und Architekturanforderungen—ohne zusätzliche Kosten.

Verwenden Sie bewährte Methoden, Entwurfsprinzipien und Tools, um Ihre Anwendungen zu migrieren und zu modernisieren.

Erfahren Sie, was FastTrack for Azure-Kunden zu sagen haben.

"The continuous collaboration we received from Microsoft and the FastTrack for Azure team really helped us achieve our goals."

David Fuchslin, DevSecOps-Techniker, Scandinavian Airlines
Scandinavian Airlines

"The Microsoft Startup program helped us mature beyond our initial phase, and now the FastTrack programs are helping us flourish."

Konrad Perényi, Gründer und Geschäftsführer, Solytic
Solytic

"The FastTrack for Azure team helped us refine and define this blueprint to be compliant, but achievable."

Guy Levy, Head of Research and Development, Additiv
Additiv

"Everybody is so heavily invested in the program. Everyone is going the extra mile, and each team member is an expert. It's amazing."

Preston Schlachter, Program Manager, NORAD Tracks Santa
Norad

"By working with the FastTrack for Azure team, we were able to tailor our own analytics development kit. We used that to build a bespoke platform that gives us deeper insights into our network."

Torbjörn Stake, Chief Technology Officer Public Transport, Region Värmland
Värmlandstrafik

Berechtigungsvoraussetzungen

Voraussetzungen für Kunden:

Sie verfügen über ein aktives, kostenpflichtiges Azure-Abonnement.

Befinden Sie sich in einer Region, in der FastTrack for Azure verfügbar ist? Weitere Informationen finden Sie unter Wo ist FastTrack for Azure verfügbar?

Sie müssen an einem von FastTrack for Azure unterstützten Projekt arbeiten, das innerhalb von zwölf Monaten erwartungsgemäß mindestens ein Inkrement von $5000 an FastTrack for Azure-Dienstnutzung generiert.

Unterstützte Lösungen mit FastTrack for Azure

Beispiele für unterstützte Lösungen:

  • Rechenzentrumsmigration
  • Windows Server-Migration
  • SAP-Workloadmigration
  • SQL Server-Migration
  • Business Continuity & Disaster Recovery
  • Azure Arc
  • High-Performance Computing
  • Cloudnative Apps
  • App-Innovationen
  • Internet der Dinge
  • Red Hat Enterprise Linux auf Azure Synapse Analytics
  • Azure Virtual Desktop
  • Datenmodernisierung in Azure
  • Sicherheit
  • Global verteilte Daten
  • ASP.NET-Webanwendungen
  • KI und maschinelles Lernen
  • VMware-Lösung in Azure
  • Hybrid- und Multicloudlösungen mit Azure Arc

FastTrack for Azure – ISVs und Startups

Erhalten Sie technische Anleitungen und bewährte Methoden zum Erstellen von Apps in Azure mit einem benutzerdefinierten Programm für ISVs und Startups.

Anleitungen, Programme und Tools erkunden

Microsoft Cloud Adoption Framework für Azure

Planen und implementieren Sie die Migration zur Cloud mithilfe von bewährten Methoden, Dokumentation und Tools für Cloudarchitekten, IT-Experten und Entscheidungsträger.

Azure-Migrations- und Modernisierungsprogramm

Blicken Sie vertrauensvoll in die Zukunft. Erhalten Sie für Sie zusammengestellte Ressourcen und Expertenhilfe für jede Phase Ihrer Cloud-Reise.

Azure-Migrations- und Modernisierungscenter

Erhalten Sie Tools und Anleitungen, mit deren Hilfe Sie Ihre sämtlichen Workloads verlagern, verwalten und sichern können.

Azure Migrate

Hier finden Sie die Azure-Migrationsdienste und -tools, die Sie benötigen, um Ressourcen zu ermitteln, zu bewerten und in einen zentralen Hub in der Cloud zu migrieren.

Häufig gestellte Fragen zu FastTrack for Azure

    • Was ist FastTrack for Azure?

      FastTrack for Azure ist ein Programm zur technischen Unterstützung, das Sie beim schnellen und effektiven Entwerfen und Bereitstellen von Cloudlösungen unterstützt. Im Rahmen des Programms erhalten Kunden individuelle Unterstützung von Azure-Mitarbeitern bezüglich bewährter Methoden und Empfehlungen zur Architektur.

    • Wo steht FastTrack for Azure zur Verfügung?

      FastTrack for Azure steht allen Kunden zur Verfügung:

      • Mit einem aktiven kostenpflichtigen Azure-Abonnement.
      • Lokal in einer kommerziell unterstützten Azure-Region mit folgenden Ausnahmen:
        • Ausnahme verfügbar in China.
        • Ausnahme verfügbar in Russland, Hongkong, Taiwan und Macao und nur in Englisch. Engagements in der lokalen Sprache sind von der Ressourcenverfügbarkeit abhängig.
    • Fallen Kosten für FastTrack for Azure an?

      Nein, FastTrack for Azure-Dienstleistungen werden kostenlos bereitgestellt.

    • Welche rechtlichen Bedingungen gelten für FastTrack for Azure?

      FastTrack for Azure-Dienste sind „Professional Services“, die kostenlos zur Verfügung gestellt werden und den Professional Services-Bedingungen in den Produktbedingungen und den „Supplemental Professional Services“ im Nachtrag zum Datenschutz für Microsoft-Produkte und -Dienste unterliegen.

    • Wie qualifiziere ich mich für FastTrack for Azure?

      Um sich zu qualifizieren, müssen Sie die folgenden Mindestkriterien erfüllen:

      • Sie müssen sich in einer Region befinden, in der FastTrack for Azure verfügbar ist.
      • Sie haben ein identifiziertes Projekt, das von FastTrack for Azure unterstützt wird – eine definierte Workload mit der Absicht, sie bereitzustellen. Es wird erwartet, dass innerhalb von 12 Monaten nach FastTrack for Azure Einsatz mindestens eine inkrementelle $5000 der Dienstnutzung pro Monat erreicht wird.
      • Sie verfügen über ein aktives kostenpflichtiges Azure-Abonnement.
      • Sie verwenden ein definiertes Projekt mithilfe einer Lösung, die FastTrack for Azure unterstützt, mit der Absicht, sie bereitzustellen. Ein definiertes Projekt verfügt über einen ausführenden Sponsor, zugesicherte Kunden-/Partnerressourcen, eingerichtete Erfolgsmetriken und klare Zeitachsen für den Anfang/das Ende des Projekts.
    • Was gilt als Azure-Projekt?

      Ein Azure-Projekt umfasst mindestens eine Azure-Lösung – eine Kombination aus Azure-Diensten, externen Anwendungen und verwandten Produkten –, die zur Erfüllung gängiger Geschäftsanforderungen und -szenarien in der Produktion dient.

    • Wie kann ich unsere Azure-Projekte planen, damit sie die Zulassungskriterien für FastTrack for Azure erfüllen?

      Sie können die monatlichen Kosten für das vorgeschlagene Projekt mithilfe des Azure-Preisrechners und den Beispielszenarios schätzen. In den Beispielszenarios wird gezeigt, wie bestimmte geschäftliche oder technische Herausforderungen mithilfe von Azure bewältigt werden können. Jedes Szenario basiert auf echten Anwendungsfällen und enthält schnelle, leicht verständliche Anweisungen zum Beschleunigen der Implementierung.
    • Sind Azure Government-Kunden berechtigt?

      Ja. FastTrack for Azure ist für qualifizierte Behörden und kommerzielle Kunden verfügbar.
    • Was genau ist der Nominierungsprozess?

      Bitten Sie Ihr Kontoteam oder Ihren Azure-Bereitstellungspartner, Sie zu nominieren, oder chatten Sie mit einem unserer Vertreter auf dieser Website.
    • Wie lange dauert der Einsatz?

      Die Dauer des Einsatzes hängt von Ihren Anforderungen ab.

    • Arbeiten FastTrack for Azure-Techniker und -Programm-Manager bei mir vor Ort?

      Nein. FastTrack for Azure-Mitarbeiter und -Programm-Manager arbeiten aus der Ferne.
    • Stellen die Azure-Techniker unsere Lösung bereit?

      Nein. FastTrack for Azure ist eine reine Beratungsdienstleistung. Die Mitarbeiter bieten Anleitungen für Azure-Lösungen und Remotebereitstellungen.
    • Wann sollte ich FastTrack for Azure verwenden?

      Das Programm unterstützt Sie beim Erstellen und Bereitstellen von Azure-Lösungen – es ist nicht dafür konzipiert, Projektideen zu entwickeln. Nutzen Sie das Programm erst dann, wenn Sie ein spezifisches Azure-Projekt planen, das die Qualifizierungskriterien erfüllt.
    • Was ist im Rahmen von FastTrack for Azure nicht möglich?

      FastTrack for Azure-Techniker sind für Folgendes nicht zuständig:

      • Sie arbeiten nicht vor Ort, sofern nicht anderweitig durch eine Ausnahme vereinbart.
      • Sie schreiben keinen Code und keine Skripts.
      • Sie stellen keine Lösungen bereit.
      • Sie entwickeln keine Architekturen.
      • Sie aktivieren nicht Ihre Azure-Abonnements.
      • Sie greifen nicht auf Kundenabonnements zu.
      • Sie leiten keine Sitzungen im Rahmen des Einsatzes.
      • Sie leisten keine Hilfestellung zu Microsoft 365.
    • Wie arbeitet das Team von FastTrack for Azure mit Partnern, Microsoft Enterprise Services oder Microsoft Premier Support zusammen?

      Wenn Sie mit einem Partner, mit Microsoft Enterprise Services oder mit Microsoft Premier Support zusammenarbeiten, tritt das FastTrack-Team mit Ihnen und der anderen Partei in Kontakt, um sicherzustellen, dass beide Seiten über die erforderlichen Ressourcen für eine erfolgreiche Bereitstellung von Azure-Lösungen verfügen. Wenn Sie noch nicht mit einem Partner zusammenarbeiten, wird das FastTrack-Team Sie auf Wunsch mit einem Partner in Verbindung bringen.

    • Wo kann ich mich über Neuigkeiten zu Azure informieren?

      Abonnieren Sie Azure-Benachrichtigungen, um über Produktneuigkeiten und Ankündigungen informiert zu werden.

    • Welche Methoden verwendet FastTrack for Azure?

      FastTrack for Azure verwendet Cloud Adoption Framework für Azure, eine Sammlung von Dokumentationen, Implementierungsanleitungen, bewährten Methoden und Tools, die bewährte Anleitungen von Microsoft sind, um Ihre Cloudeinführung zu beschleunigen.
    • Wie sieht ein typisches Engagement bei FastTrack aus?

      Wenn Sie FastTrack verwenden, um Lösungen in Azure zu beschleunigen und bereitzustellen, besteht unser Engagement aus drei Phasen: Ermittlung, Unterstützung und Bereitstellung. Um zu verstehen, wie ein typisches Engagement für einen bestimmten Dienst aussehen könnte, lesen Sie unsere Servicelevel-Beschreibung.
    • Ich bin an Azure-Schulungen und -Zertifizierungen interessiert. Wo finde ich entsprechende Informationen?

      FastTrack for Azure bietet keine Azure-Schulungen und -Zertifizierungen. Mithilfe von Microsoft Learn für Azure können Sie jedoch lernen, wie Sie Anwendungen in der Cloud, lokal und am Edge erstellen und verwalten.
    • Wo finde ich Azure-Dokumente und -Ressourcen?

      Lesen Sie die Dokumentation zu Azure, um zu erfahren, wie Sie leistungsstarke Anwendungen mithilfe von Azure-Lösungen, -Produkten und -Diensten erstellen und verwalten.