Navigation überspringen

Bauen Sie Ihr Business mit unserem Cloud Marketplace aus

Begeistern Sie 100 Millionen aktive Benutzer

Optimales Go-to-Market mit Microsoft: Steigern Sie die Sichtbarkeit Ihrer Angebote, und vervielfachen Sie Ihre Chancen, Microsoft-Kunden zu erreichen, die sich für Ihre Angebote interessieren.

Warum sollten Sie Ihre Angebote in unserem Cloud Marketplace veröffentlichen?

Positionieren Sie Ihr Angebotsportfolio im Cloud Marketplace als Vertriebsmotor für Ihr Cloudbusiness. Nutzen Sie unsere Ressourcen für die Nachfragegenerierung sowie für gemeinsame Vertriebs- und Marketingaktivitäten, um Ihre Angebote zu bewerben. Damit unterstützen Sie gleichzeitig Kunden dabei, genau die richtigen Lösungen für ihre jeweiligen Anforderungen zu finden. Fragen zu Vorteilen der kostenlosen Veröffentlichung

1

Leads und Verkaufschancen generieren

Erschließen Sie sich neue Märkte mit einem erweiterten Portfolio aus Lösungen, die auf der Microsoft-Cloudplattform basieren. Und nutzen Sie den Marketplace zum Upselling und Cross-Selling Ihrer Angebote. Sie profitieren bei allen neu veröffentlichten Apps von kostenlosen GTM-Vorteilen.

2

Größere Abschlüsse mit neuen und vorhandenen Kunden

Steigern Sie Ihre Abschlussrate, und lösen Sie wichtige Kundenprobleme, indem Sie Workloads in die Cloud verlagern und integrierte Lösungen verkaufen.

3

Umsetzbare Einblicke erhalten

Verfolgen Sie im Cloud-Partnerportal, wie sich das Interesse an Ihrem Angebot entwickelt und welche Leads generiert werden, und steuern Sie Ihre Kampagnenaktivitäten optimal.

Welche Storefront eignet sich für Sie?

Der Cloud Marketplace setzt sich aus zwei verschiedenen Storefronts zusammen: Azure Marketplace und AppSource. In diesen virtuellen Storefronts können Partner Angebote und Testversionen listen und direkt Transaktionen mit Microsoft-Kunden und unserem Ökosystem durchführen.

Auf der Cloud Marketplace-Plattform können Kunden Anwendungen und Dienste suchen, ausprobieren und kaufen, die sie bei der Beschleunigung ihrer digitalen Transformation unterstützen. Gleichzeitig bietet die Plattform Partnern Zugang zu unseren Kunden und unserem Partnerökosystem.

So schneiden die beiden Storefronts im Vergleich ab.

Azure Marketplace AppSource
Zielgruppe IT-Experten, Entwickler (z.B. Datenbankadministratoren, SecOps, DevOps und weitere) Entscheidungsträger für bestimmte Geschäftsbereiche (z.B. Einkauf, Fertigung, Buchhaltung und weitere)
Auf Erweiterung ausgelegt Azure Azure, Dynamics 365, Office 365, Power BI und Power Apps
Verschiedene Lösungen und Dienste Infrastrukturlösungen und professionelle Dienste Fertige branchenspezifische Apps und professionelle Dienste
Veröffentlichungsoptionen Kontaktaufnahme, Beratungsdienste, Testversion, virtuelle Computer, Lösungsvorlagen oder verwaltete Apps Kontaktaufnahme, Beratungsdienste oder Testversion
In-App-Kundenerlebnis Azure-Portal und -Befehlszeilenschnittstelle Office 365, Dynamics 365, Power BI, Office-Client-Apps

Welche Veröffentlichungsoption eignet sich am besten für Ihr Business?

Jede Storefront unterstützt mehrere Veröffentlichungsoptionen und Angebotstypen: Auflisten, Testversion und Transaktion. Wählen Sie den Angebotstyp aus, der Ihre Anwendung und Ihren Dienst am besten repräsentiert. Alle Veröffentlichungsoptionen bieten Zugang zum Leadsharing.

Veröffentlichungsoption Angebotstyp Storefront
List-Vorgang Kontaktaufnahme, Beratungsdienst, SaaS-Anwendungen Azure Marketplace, AppSource
Testversion Kostenlose Testversion, SaaS-Testversion, interaktive Demo, Testversion, SaaS-Anwendungen Azure Marketplace, AppSource
Transaktion Virtueller Computer, Lösungsvorlage, verwaltete Anwendung, Container, SaaS-Anwendungen Azure Marketplace

Welche Storefront ist die richtige?

Kontakt aufnehmen

Erfahren Sie mehr über das Veröffentlichen im Azure Marketplace und in AppSource.