Navigation überspringen

Azure for Students Starter – FAQs

Aktivieren

Was ist Azure for Students Starter?

Azure for Students Starter unterstützt Sie bei Ihren ersten Schritten mit Azure-Produkten für die Entwicklung in der Cloud – und das ganz ohne Kosten für Sie.* Sie erhalten Zugriff auf den Free-Tarif mit den folgenden Diensten:

  • Azure App Services: Ein vollständig verwaltetes Cloudangebot, mit dem Sie innerhalb weniger Minuten native Apps und Web-Apps erstellen und bereitstellen können. Verwenden Sie Ihre bevorzugte Technologie: ASP.NET, Java, PHP, Node.js oder Python. Sie können viele grundlegende App-Dienste hinzufügen, einschließlich Authentifizierung, Integration in soziale Netzwerke, Offline-Datensynchronisierung usw. – ganz unabhängig davon, ob Ihre App unter Windows 10, iOS oder Android ausgeführt wird. Richten Sie Continuous Integration- und Continuous Deployment-Workflows mit VSO, GitHub, TeamCity, Hudson oder Bitbucket ein. Auf diese Weise können Sie Ihre Web-App bei jedem erfolgreichen Einchecken von Code oder Integrationstest automatisch erstellen, testen und bereitstellen.
  • Notification Hubs: Sorgen Sie dafür, dass Ihre App jederzeit für Ihre Benutzer interessant bleibt. Senden Sie für alle Back-Ends und alle wichtigen mobilen Plattformen mobile Pushbenachrichtigungen, die auf Zielgruppe, Sprache und Standort abgestimmt sind.
  • MySQL-Datenbank für MySQL In-App bietet Ihnen native MySQL-Unterstützung für Ihre Web-Apps. Stellen Sie CMS-Lösungen, z.B. WordPress und Joomla, oder benutzerdefinierte Anwendungen auf Basis einer MySQL-Datenbank bereit.
  • Application Insights: Stellt umfassende Diagnosefunktionen und Leistungstelemetriedaten bereit, damit Sie sicherstellen können, dass Ihre Web-Apps und Dienste mit maximalem Potenzial ausgeführt werden. Durchsuchen und analysieren Sie Ihre Daten, um Ihre Anwendung fortlaufend zu verbessern, künftige Investitionen zu priorisieren und die Benutzerfreundlichkeit insgesamt zu verbessern.
  • Visual Studio Team Services: Bietet eine Reihe cloudbasierter Tools für die Zusammenarbeit, die mit Ihrer vorhandenen IDE oder Ihrem vorhandenen Editor eingesetzt werden können. So kann Ihr Team effektiv gemeinsam an Softwareprojekten jeglicher Form und Größe arbeiten.

Azure for Students Starter steht verifizierten Studenten kostenlos, unverbindlich und zeitlich unbegrenzt zur Verfügung.

*Die Kosten werden durch die Bereitstellung des Zugriffs auf Azure-Dienste beschränkt, die den Free-Tarif für die Dienstnutzung umfassen. Erfahren Sie mehr über Azure-Preise.

Die detaillierten Nutzungsbedingungen für Azure for Students Starter finden Sie in den Angebotsbedingungen.

Wer hat Anspruch auf Azure for Students Starter?

Azure for Students Starter ist nur für Studenten verfügbar, die die folgenden Voraussetzungen erfüllen. Sie müssen bestätigen, dass Sie mindestens 13 Jahre alt sind, wenn Sie in den USA wohnhaft sind, oder mindestens 16 Jahre alt, wenn Sie in einem anderen Land als den USA wohnhaft sind. Sie müssen Ihren akademischen Status durch Ihre E-Mail-Adresse bei der jeweiligen Organisation (oder durch Shibboleth, falls von Ihrer Organisation unterstützt) nachweisen. Dieses Angebot steht nicht für die Nutzung in einem offenen Massenonlinekurs (Massive Open Online Course, MOOC) oder in anderen beruflichen Ausbildungen bei gewinnorientierten Organisationen zur Verfügung.

Das Angebot ist auf ein Azure for Students Starter-Abonnement pro berechtigten Kunden beschränkt, ist nicht übertragbar und kann nicht mit anderen Angeboten kombiniert werden, sofern dies nicht von Microsoft genehmigt wurde. Microsoft kann dieses Angebot nach eigenem Ermessen beenden. Es können weitere Einschränkungen gelten.

Ist die Nutzung von Azure for Students Starter kostenpflichtig?

Nein. Die Registrierung ist kostenlos und erfordert keine Kreditkarte.

Wird die Nutzung an irgendeinem Zeitpunkt kostenpflichtig?

Für das Azure for Students Starter-Angebot ist keine Kreditkarte erforderlich. Zunächst können Sie nur auf eine begrenzte Auswahl von Azure-Diensten zugreifen, die für das Angebot zur Verfügung stehen. Sie können jedoch jederzeit ein Upgrade für Ihr Abonnement auf ein Abonnement mit nutzungsbasierter Bezahlung durchführen, um Zugriff auf alle Azure-Dienste zu erhalten.

Für wie viele Azure for Students Starter-Abonnements darf ich mich registrieren?

Es besteht eine Begrenzung von einem Abonnement pro Person.

Kann Azure for Students Starter verlängert werden?

Wenn Sie Ihren akademischen Status innerhalb der letzten 12 Monate bestätigt haben, erhalten Sie Zugriff auf dieses Angebot.

Was sind Abonnements, und wie hängen sie mit Azure for Students Starter zusammen?

Abonnements sind die Entitäten, die im Rahmen von Azure for Students Starter Zugriff auf die Azure-Produkte ermöglichen.

Was benötige ich für die Registrierung?

Sie benötigen eine Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse bei der jeweiligen akademischen Organisation (z.B. „Ihr_Name@Ihre_Bildungseinrichtung.edu“) oder Ihre Shibboleth-Daten, falls von Ihrer Organisation unterstützt.

Warum muss ich eine Telefonnummer angeben?

Wir verwenden die Telefonnummer zur Identitätsüberprüfung.

Kann Azure for Students Starter für die Produktion oder nur für die Entwicklung genutzt werden?

Azure for Students Starter bietet Zugriff auf alle Azure-Produkte, die ausdrücklich für die Ausbildung oder Lehre, nichtkommerzielle Forschung oder den Entwurf, die Entwicklung, den Test sowie die Vorführung von Softwareanwendungen für die oben genannten Zwecke vorgesehen sind.

Ist Azure for Students Starter international verfügbar?

Ja, Azure for Students Starter ist in allen Ländern verfügbar, in denen Azure kommerziell erhältlich ist (dies umfasst jedoch keine Sovereign Cloud-Produkte in den Regionen „US Government“, „Azure China“ und „Azure Deutschland“). Azure ist aktuell in 140 Ländern/Regionen kommerziell erhältlich, dazu gehören:

  • Afghanistan
  • Ägypten
  • Albanien
  • Algerien
  • Amerikanischen Jungferninseln
  • Angola
  • Argentinien
  • Armenien
  • Aserbaidschan
  • Äthiopien
  • Australien
  • Bahamas
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Barbados
  • Belarus
  • Belgien
  • Belize
  • Bermuda
  • Bolivien
  • Bosnien und Herzegowina
  • Botsuana
  • Brasilien
  • Brunei Darussalam
  • Bulgarien
  • Chile
  • Costa Rica
  • Côte d'Ivoire
  • Curaçao
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Dominikanische Republik
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Estland
  • Faröer Inseln
  • Fidschi
  • Finnland
  • Frankreich
  • Georgien
  • Ghana
  • Griechenland
  • Guatemala
  • Honduras
  • Hongkong
  • Indien
  • Indonesien
  • Irak
  • Irland
  • Island
  • Israel
  • Italien
  • Jamaika
  • Japan
  • Jemen
  • Jordanien
  • Kaimaninseln
  • Kamerun
  • Kanada
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kenia
  • Kirgisistan
  • Kolumbien
  • Kroatien
  • Kuwait
  • Lettland
  • Libanon
  • Libyen
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Macau
  • Malaysia
  • Malta
  • Marokko
  • Mauritius
  • Mazedonien (ehemalige jugoslawische Republik)
  • Mexiko
  • Monaco
  • Mongolei
  • Montenegro
  • Namibia
  • Nepal
  • Neuseeland
  • Nicaragua
  • Niederlande
  • Nigeria
  • Norwegen
  • Oman
  • Österreich
  • Pakistan
  • Palästinensische Autonomiebehörde
  • Panama
  • Paraguay
  • Peru
  • Philippinen
  • Polen
  • Portugal
  • Puerto Rico
  • Republik Kap Verde
  • Republik Kongo
  • Republik Moldau
  • Ruanda
  • Rumänien
  • Russische Föderation
  • Saint Kitts und Nevis
  • Sambia
  • Saudi-Arabien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Senegal
  • Serbien
  • Simbabwe
  • Singapur
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Sri Lanka
  • Südafrika
  • Südkorea
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Tansania
  • Thailand
  • Trinidad und Tobago
  • Tschechische Republik
  • Tunesien
  • Türkei
  • Turkmenistan
  • Uganda
  • Ukraine
  • Ungarn
  • Uruguay
  • USA
  • Usbekistan
  • Venezuela
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vereinigtes Königreich
  • Vietnam
  • Zypern

Ist der Bestand an Azure for Students Starter-Benutzern begrenzt?

Für Azure for Students Starter steht ein begrenztes Angebot an Aktivierungen zur Verfügung; das Angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht.

Was passiert, wenn ich nicht auf Azure for Students Starter zugreifen oder mich nicht für Azure for Students Starter qualifizieren kann?

Wir empfehlen Ihnen, ein kostenloses Azure-Konto in Betracht zu ziehen.