Entwickeln und Testen mithilfe von virtuellen Computern

Anwendungen schneller entwickeln und testen

Azure ermöglicht Ihnen, Anwendungen schneller und mit geringerem Kostenaufwand zu entwickeln und zu testen, und bietet dabei die Flexibilität, Ihre Lösungen sowohl in der Cloud als auch lokal bereitstellen zu können.

Jetzt testen

Anwendungen schneller entwickeln und testen

Stellen Sie innerhalb kürzester Zeit so viele virtuelle Computer bereit, wie Sie zum Entwickeln und Testen Ihrer Anwendungen in der Cloud benötigen, ohne auf Hardware, die Beschaffung von Ressourcen oder interne Prozesse warten zu müssen. Stellen Sie mit dem virtuellen Azure-Netzwerk von überall auf der Welt eine Verbindung mit Ihrem lokalen Netzwerk her. Sie können darauf vertrauen, dass jederzeit die horizontale oder vertikale Skalierung möglich ist, und Lasten generieren, um die Anwendungen schneller bereitzustellen.

Aufrufen der neuesten Entwicklungstools in Minutenschnelle

Visual Studio 2013 ist die beste IDE für Cloud-Entwicklung und Test und ermöglicht leistungsstarke Szenarien einschließlich der Ausführung von Visual Studio in der Cloud sowie die Möglichkeit zur Verwaltung von Cloud-Ressourcen über Visual Studio. MSDN-Abonnenten können die vorkonfigurierten Images des virtuellen Azure-Computers für Visual Studio 2013 verwenden und sind im Handumdrehen startbereit. Weitere Informationen

Mithilfe des Zugriffs auf Azure über MSDN Kosten reduzieren

Aktivieren Sie Ihr MSDN-Abonnement, und genießen Sie Gutschriften für Azure von bis zu $150 sowie vergünstigte Preise für Windows Server. Des Weiteren können Sie Ihre MSDN-Software wie SQL Server ohne zusätzliche Kosten verwenden.

Lokal oder in der Cloud bereitstellen

Mit Azure können Sie Ihre Anwendungen schneller und mit geringerem Kostenaufwand entwickeln und testen – Sie haben die Wahl, wo Sie sie bereitstellen möchten. Sie können die Produktionsumgebung unter Azure bereitstellen oder Ihren virtuellen Computer exportieren und lokal oder bei einem Hosting-Anbieter online stellen. Sie haben die Wahl.

Da gibt es noch mehr ...

Entwickler, die lokale Anwendungen erstellen oder lokale Anwendungen in die Cloud migrieren, werden die obigen Vorteile bei der Verwendung von virtuellen Azure-Computern sofort erkennen. Außerdem bietet Azure verschiedene Dienste, mit denen eine ganze Reihe von Anwendungen entwickelt und getestet werden können. Hierzu gehören u. a. Azure-Web Sites, Mobile Services, Cloud-Dienste, SQL-Datenbanken und Azure-Speicher.

-

"Wir haben auch andere Optionen für die Cloud in Betracht gezogen, und Amazon war einfach zu kompliziert. Azure passt perfekt zu unserem Geschäftsmodell – es ist genau das, was wir gesucht haben. Jetzt können wir unsere Zeit mit dem verbringen, was wir am liebsten tun: Code schreiben und Rad fahren." Steve Novoselac, IT Manager, Trek

Innerhalb weniger Minuten einen Sandkasten zum Entwickeln und Testen erstellen

Erweitern Sie virtuelle Computer in weniger als 10 Minuten von einem Kern auf acht Kerne oder von weniger als 1 GB auf 56 GB, und beginnen Sie sofort mit dem Entwickeln oder Testen. Greifen Sie von jedem PC am Arbeitsplatz, zu Hause oder an jedem beliebigen Ort der Welt mit Internetzugang auf Ihre neue Entwicklungs- und Testumgebung zu.

-

Erfahren Sie mehr über die Vorteile, die das virtuelle Netzwerk Kunden bietet.

Von überall sichere Verbindungen herstellen

Mit dem virtuellen Point-to-Site-Netzwerk können Sie direkt eine sichere Verbindung mit dem in Azure ausgeführten Netzwerk erstellen, um Ihre Anwendungen zu testen – egal ob Sie sich hinter der Firewall Ihres Unternehmens befinden oder in einem Café. Ihr IT-Team muss keine Änderungen vornehmen.

Eine neue virtuelle Festplatte zu Azure hochladen

Benutzerdefinierte Entwicklungs- und Testumgebungen schnell bereitstellen und skalieren

Virtuelle Azure-Computer bieten eine einfache Möglichkeit zum Erstellen von Entwicklungs- und Testumgebungen. Sie können bei Bedarf schnell neue Umgebungen erstellen. Beim Erstellen eines virtuellen Computers können Sie eine für Sie in der Imagegalerie bereitgestellte VHD-Datei auswählen oder eine VHD-Datei verwenden, die Sie zu Azure hochgeladen haben. In diesem Artikel wird das Erstellen und Hochladen einer VHD-Datei erläutert.

Weitere Informationen

Web-Anwendungen mit diesen leistungsfähigen Diensten erstellen

}