Azure Health Bot fügt acht neue Regionen mit zusätzlicher Sprachunterstützung, einschließlich Indien, hinzu, um die Reaktion auf die Pandemie zu unterstützen

Veröffentlicht am 12 Mai, 2021

Head of Health & Life Sciences Israel R&D Center

Azure Health Bot ermöglicht es Entwicklern im Gesundheitswesen, mit künstlicher Intelligenz (KI) gestütze, rechtskonforme und kommunikationsfähige Gesundheitsanwendungen in großem Umfang zu entwickeln und bereitzustellen. Er kombiniert integrierte medizinische Datenbanken mit Funktionen für natürliche Sprachen, um klinische Terminologie zu verstehen. Auch lässt sich der Bot leicht anpassen, um klinische und betriebliche Anwendungsfälle zu unterstützen. Der Dienst ermöglich es Organisationen im Gesundheitswesen, die Anforderungen der Branche einzuhalten, einschließlich HIPAA und HITRUST. So hat beispielsweise Trinity Health, eines der größten Gesundheitssysteme in den USA, das mehr als 30 Millionen Menschen in 22 Bundesstaaten betreut, effektiv Azure Health Bot eingesetzt, um Patienten den schnellen Zugang zu der benötigten Behandlung zu erleichtern.

Heute bringen wir Azure Health Bot in acht neue Regionen:

  • USA, Westen 2
  • USA, Osten 2
  • USA, Süd-Zentral
  • Vereinigtes Königreich, Süden
  • Europa, Norden
  • Asien, Südosten
  • Australien, Osten
  • Indien, Mitte

Als Reaktion auf den Anstieg der COVID-19-Fälle in Indien fügen wir auch Indien, Mitte, hinzu, um die maßnahmenorientierten Maßnahmen in der Region zu unterstützen. Zusätzlich zu "USA, Osten" und "Europa, Westen" bringen diese neuen Regionen die allgemeine Verfügbarkeit von Azure Health Bot auf insgesamt 10 Regionen auf drei Kontinenten.

Unsere Kunden nutzen Azure Health Bot, um die Patientenbindung in einer Vielzahl von Anwendungsfällen zu fördern. Beispielsweise nutzt Sharecare die globale Verfügbarkeit des Health Bots, um seine unternehmenskritischen Dienste zu erfüllen, einschließlich Sharecare VERIFIED™, einer Plattform für Gesundheitssicherheit, die Einrichtungen wie Hotels, Stadien und Schulen in die Lage versetzt, die betrieblichen und gesundheitlichen Sicherheitsherausforderungen zu verringern, die sich aus akuten Ereignissen im öffentlichen Gesundheitswesen wie COVID-19 ergeben. Sharecare™ VERIFIED wurde im November 2020 im Rahmen einer strategischen Partnerschaft mit Forbes Travel Guide eingesetzt und wird derzeit von fast 700 Hotels und Resorts in über 70 Ländern genutzt. 

"Sharecare VERIFIED™ entstand aus der Pandemie als Chance für Einrichtungen wie Hotels und Schulen, um das Vertrauen zwischen Mitarbeitern und Gästen sowie Lehrkräften, Eltern und Schülern gleichermaßen wiederherzustellen". Zusätzlich zur Möglichkeit, dass wir viel schneller und effizienter skalieren können, als wir es andernfalls hätten, ermöglichte die Nutzung der Azure Health Cloud und des Health Bots in der Sharecare-Sicherheitsplattform es uns, unsere neue Lösung zu einem zeitpunkt, zu dem sie am meisten benötigt wurde, zu geringeren Kosten anzubieten." –Erik Feinppe, Chief Innovation Officer bei Sharecare

Neue Sprachen für die Symptomüberprüfung

Um Azure Health Bot für weitere Organisationen auf der ganzen Welt allgemein verfügbar und nützlich zu machen, fügen wir nicht nur neue Bereitstellungsregionen, sondern auch 16 zusätzliche Sprachen zur integrierten Symptomüberprüfung hinzu. Als einzigartiges Feature des Azure Health Bot enthält die Symtomüberprüfung Gesundheitsinformationen über Erkrankungen, Ärzte und Medikamente. Sie kann weiter an Ihre Bedürfnisse angepasst werden, indem das benutzerdefiniertes Szenario erweitert wird. Sobald nicht-englischsprachige Nutzer oder Patienten ihre medizinischen Beschwerden eingegeben haben, nutzt der Health Bot neuronale maschinelle Übersetzung aus Azure Cognitive Services, um die Ausgangssymptome zu extrahieren. Anschließend wird der Triage-Inhalt in der nativen Sprache des Benutzers oder Patienten angezeigt.

Die vollständige Liste der Sprachen, die von der Symptomüberprüfung unterstützt werden, finden Sie in unserer Dokumentation.

Die Azure Health Bot Symptomprüfung bietet mehrsprachigen Support

KI treibt den Wandel bei Kostenträgern und Anbietern gleichermaßen voran, und wir sind stolz auf die Rolle, die unsere Technologie bei der Umsetzung spielt. Kunden wie das Center for Disease Control und Helsinki University Hospital nutzen den Health Bot, um ihren Benutzern weitere Informationen zur Verfügung zu stellen, Self-Service zu ermöglichen und Kosten zu senken. Wir freuen uns weiterhin darauf, zu beobachten, wie Organisationen diese neuen Technologien nutzen, um Auswirkungen zu erzielen.

Jetzt einsteigen