Azure-Updates

Informieren Sie sich über wichtige Azure-Produktupdates, Roadmap und Ankündigungen. Abonnieren Sie Benachrichtigungen, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Produkte

    Juli 2019

    29 Jul

    Die Gebühren für den Azure Marketplace stehen Kunden mit nutzungsbasierter Bezahlung jetzt in Azure Cost Management zur Verfügung!

    Wir freuen uns, eine Vorschauversion des Azure Marketplace-Gebührenfeatures für Kunden mit nutzungsbasierter Bezahlung in unserem Kostenanalysetool anzukündigen. Im Rahmen dieser Vorschauversion können Sie jetzt Ihre Marketplace-Gebühren neben den Azure-Nutzungsgebühren in der Kostenanalyse analysieren und Ihre Azure-Marketplace-Rechnung sowohl mithilfe der Kostenanalyse als auch mit einer neuen API für den CSV-Download abstimmen.

    • Cost Management
    • Features
    29 Jul

    Jetzt verfügbar: Azure Security Center für IoT

    Mit Azure Security Center können Sie Ihre gesamte IoT-Bereitstellung vor Bedrohungen schützen, sodass aufkommende Bedrohungen ermittelt werden. Zudem werden Wiederherstellungsschritte vorgeschlagen.

    • Azure IoT Hub
    • Azure IoT Edge
    • Security Center
    • Security
    12 Jul

    Azure Monitor für VMs jetzt in den Regionen „Australien, Osten“ und „Australien, Südosten“ verfügbar

    Azure Monitor für VMs ist jetzt in den Regionen „Australien, Osten“ und „Australien, Südosten“ verfügbar. Weltweit ist der Dienst in neun öffentlichen Regionen verfügbar.

    • Azure Monitor
    • Virtual Machines
    • Virtual Machine Scale Sets
    • Service Fabric
    • Regions & Datacenters
    11 Jul

    In Entwicklung: Query Interleaving für Azure Analysis Services

    Zielverfügbarkeit: Q4 2019

    Enterprise BI-Systeme müssen eine hohe Benutzerparallelität unterstützen, was bedeutet, dass viele Abfragen unmittelbare nacheinander übermittelt werden können. Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass wir an der Funktion „Query Interleaving“ arbeiten, die es der Systemkonfiguration ermöglicht, die Benutzerfreundlichkeit in Szenarien mit hoher Parallelität zu verbessern. Query Interleaving ermöglicht eine Konfiguration, die die Benutzerfreundlichkeit in Szenarien mit hoher Parallelität verbessert. Mehrere Abfragen können gleichzeitig ausgeführt werden, sodass schnelle Abfragen nicht hinter langsamen Abfragen blockiert werden. Query Interleaving kann mit Bias für kurze Abfragen eingerichtet werden, sodass kurzen Abfragen ein höherer Anteil an CPU-Ressourcen zugewiesen wird als Abfragen mit langer Ausführungszeit, wenn das System unter CPU-Druck steht. Auf diese Weise können diese Abfragen schneller abgeschlossen werden.

    • Azure Analysis Services
    • Features
    • Management
    10 Jul

    Stimmungsanalyse der Cognitive Services-Textanalyse in Version 3 jetzt in der öffentlichen Vorschauversion

    Das neueste Release der Stimmungsfunktion der Textanalyse-API (Version 3) bietet deutliche Verbesserungen bei der Erkennung positiver, neutraler und negativer Stimmungen in Textdokumenten. Es steht als öffentliche Vorschauversion in den Regionen „Kanada, Mitte“, „Asien, Osten“ und „USA, Mitte“ zur Verfügung.

    • Cognitive Services
    • Textanalysen
    • Features
    • Services

    Juni 2019

    10 Jun

    Public Preview von Berechnungsgruppen in Azure Analysis Services

    Zielverfügbarkeit: Q3 2019

    Wir freuen uns, bekannt geben zu können, dass Berechnungsgruppen jetzt offiziell als Public Preview für Azure Analysis Services zur Verfügung stehen!

    • Azure Analysis Services
    • Features
    10 Jun

    Public Preview von m:n-Beziehungen mit Azure Analysis Services

    Zielverfügbarkeit: Q3 2019

    M:n-Beziehungen in Azure Analysis Services ermöglichen Beziehungen zwischen Tabellen, bei denen beide Spalten nicht eindeutig sind.

    • Azure Analysis Services
    • Features
    7 Jun

    Räumliche Operationen für Azure Maps jetzt allgemein verfügbar

    Räumliche Operationen stellt erweiterte Standortinformationen für Anwendungen mit einer Bibliothek allgemeiner räumlicher mathematischer Berechnungen (vor allem im IoT-Raum) bereit, einschließlich Diensten wie Geofencing, nächster Punkt oder Punkt in einem Polygon.

    • Azure Maps
    • Features
    • Services

    Mai 2019

    31 Mai

    Azure Monitor für VMs jetzt in „USA, Westen 2“ verfügbar

    Azure Monitor für VMs ist jetzt in der Region „USA, Westen 2“ verfügbar. Weltweit ist der Dienst in sieben öffentlichen Regionen verfügbar.

    • Azure Monitor
    • Virtual Machines
    • Virtual Machine Scale Sets
    • Compliance
    • Features
    • Management
    • Regions & Datacenters
    28 Mai

    Anwendungsänderungsanalyse für Azure Monitor jetzt in Public Preview

    Öffentliche Vorschauversion der Änderungsanalyse mit Integration mit App Services-Tool für Diagnose und Problembehandlung.

    • Azure Monitor
    • App Service
    • Features
    • Services
    8 Mai

    Neues zu Azure Monitor – BUILD 2019

    Azure Monitor werden einige neue Features hinzugefügt, unter anderem eine umfangreiche Überwachung für AKS, eine präzise rollenbasierte Zugriffssteuerung für Protokolle, intelligente und skalierbare Warnungen und eine neue Analysefunktion für Anwendungsänderungen.

    • Azure Monitor
    • Features
    • Microsoft Build
    6 Mai

    Jetzt in der Vorschauversion: Azure Cost Management bei mehreren Clouds für AWS

    Sie können Ihre AWS-Ausgaben jetzt zusammen mit Ihren Azure-Ausgaben in Azure Cost Management verwalten.

    • Cost Management
    • Management
    • Microsoft Build
    6 Mai

    Jetzt verfügbar: neue Features für Azure Machine Learning

    Zu den Features gehören: Modellinterpretierbarkeit: Mithilfe der Machine Learning-Interpretierbarkeit können Data Scientists Machine Learning-Modelle global für alle Daten oder lokal für einen bestimmten Datenpunkt mithilfe modernster Technologien auf einfache und skalierbare Weise erklären. Die Machine Learning-Interpretierbarkeit enthält von Microsoft entwickelte Technologien und bewährte Bibliotheken von Drittanbietern (z.B. SHAP und LIME).

    • Azure Machine Learning-Dienst
    • Microsoft Build
    6 Mai

    Jetzt in der öffentlichen Vorschauphase: engere Verzahnung von Azure Data Explorer mit Python und Spark

    Ein Spark-Connector für Azure Data Explorer und die Möglichkeit, Python und R als Teil der Abfrage inline auszuführen.

    • Azure-Daten-Explorer
    • Microsoft Build
    • Open Source

    April 2019

    26 Apr

    In Entwicklung: Modellieren von m:n-Beziehungen mit Azure Analysis Services

    M:n-Beziehungen in Azure Analysis Services ermöglichen Beziehungen zwischen Tabellen, bei denen beide Spalten nicht eindeutig sind.

    • Azure Analysis Services
    • Features
    26 Apr

    In Entwicklung: Wiederverwenden von BI-Berechnungen durch Berechnungsgruppen in Azure Analysis Services

    Durch Berechnungsgruppen in der Azure Analysis Services-Tabellen-Engine wird die Zunahme von Measures in komplexen BI-Modellen reduziert, die häufig von gängigen Berechnungen wie der Zeitintelligenz verursacht werden.

    • Azure Analysis Services
    • Features
    25 Apr

    Neue Governanceeinstellung für Cacheaktualisierungen in Azure Analysis Services

    Durch die neue Eigenschaft ClientCacheRefreshPolicy können die IT-Abteilung oder die Analysis Services-Experten automatische Cacheaktualisierungen deaktivieren.

    • Azure Analysis Services
    • Features
    3 Apr

    Azure Security Center für IoT in öffentlicher Vorschau

    Azure ist nun die erste große öffentliche Cloud mit umfassender Sicherheit bei IoT für Ihre Geräte, Hubs und Cloudressourcen. Wir führen für drei zentrale Dienste einen erweiterten Bedrohungsschutz für IoT ein: Azure Security Center, Azure Sentinel und Azure IoT Hub.

    • Azure IoT Hub
    • Azure IoT Edge
    • Azure Sphere
    • Security Center
    • Azure Sentinel
    • Security

    März 2019

    6 Mrz

    Azure Monitor für VMs (Vorschauversion) in „Kanada, Mitte“ und „Vereinigtes Königreich, Süden“ verfügbar

    Azure Monitor für VMs (Vorschauversion) ist jetzt in den Regionen „Kanada, Mitte“ und „Vereinigtes Königreich, Süden“ verfügbar. Weltweit ist der Dienst in sechs öffentlichen Regionen verfügbar.

    • Regions & Datacenters
    6 Mrz

    Azure Monitor Log Analytics ist jetzt in Azure China verfügbar.

    Azure Monitor ist ein vollständig verwalteter Überwachungsdienst, der Telemetrie von Ihren lokalen und Azure-Ressourcen und -Anwendungen sammelt und analysiert, damit Sie die Leistung und Verfügbarkeit Ihrer Anwendung maximieren können.

    • Azure Monitor
    • Regions & Datacenters

    Durchsuchen