Azure-Updates

Hier finden Sie die neuesten Updates zu Azure-Produkten und -Features, die für Ihre Cloudanforderungen entwickelt wurden. Abonnieren Sie Benachrichtigungen, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

RSS-Feed
Produktkategorie
Status:

April 2021

14 Apr

Apache Spark 3.0 is now available for public preview in HDInsight 4.0.

IN DER VORSCHAU

Apache Spark 3.0 public preview in HDInsight 4.0 is a major update to Apache Spark and brings significant improvements including better performance and better support for ANSI SQL.

  • HDInsight
  • Services
  • Features

März 2021

10 Mrz

New Norway East region added to Azure HDInsight

JETZT VERFÜGBAR

HDInsight is now generally available for Norway East customers.

  • HDInsight
  • Open Source
  • Pricing & Offerings
  • Services
  • Features
  • Regions & Datacenters
9 Mrz

HDInsight Apache Kafka REST Proxy is now generally available

JETZT VERFÜGBAR

Azure HDInsight Kafka REST proxy greatly simplifies messaging architecture patterns by allowing Kafka producers and consumers to be located outside the virtual network and enables working with unsupported languages.

  • HDInsight
  • HDInsight unter Linux
  • Open Source
  • Microsoft Ignite
  • Features

Februar 2021

17 Feb

Azure Dav4-series VMs are available in Azure HDInsight

JETZT VERFÜGBAR

Adopt Dav4-series VMs in HDInsight to get great performance at a competitive price.

  • HDInsight
  • HDInsight unter Linux
  • Open Source
  • Pricing & Offerings
  • Features

Januar 2021

25 Jan

General availability: Azure HDInsight extends capabilities for encryption of data in transit and at rest

JETZT VERFÜGBAR

Azure HDInsight Internet Protocol Security (IPSec) encryption in transit is now generally available. HDInsight also supports version-less keys for customer-managed key (CMK) encryption at rest.

  • HDInsight
  • Security

November 2020

17 Nov

HDInsight HBase Accelerated Writes with Premium Data Lake Storage Gen2 is now generally available

JETZT VERFÜGBAR

With Premium Azure Data Lake Storage Gen2 support for accelerated writes HDInsight HBase cluster, customers can now have increased read performance compared to standard storage and also take advantage of Hierarchical namespace feature of Azure Data Lake Storage Gen2.

  • HDInsight
  • Features
9 Nov

Azure HDInsight ID Broker (HIB) is now generally available

JETZT VERFÜGBAR

HDInsight ID Broker (HIB) provides modern OAuth authentication and enables federated users to login to cluster without syncing on-premise password hashes to the cloud.

  • HDInsight
  • Security
5 Nov

Azure HDInsight now supports Private Link in preview

IN DER VORSCHAU

Azure HDInsight private link integration allows you to create VNET injected clusters with no public IP and access them using your own private endpoints.

  • HDInsight
  • Security
4 Nov

New region added to Azure HDInsight

JETZT VERFÜGBAR

Azure HDinsight is now generally available in UAE Central

  • HDInsight
  • Regions & Datacenters

September 2020

29 Sep

Azure HDInsight --Autoscale for Interactive Query with HDInsight 4.0 is now generally available

JETZT VERFÜGBAR

Enable HDInsight Autoscale to drive higher utilization of your clusters.

  • HDInsight
  • Features

Juli 2020

29 Jul

Azure HDInsight now supports virtual network service endpoint policies

JETZT VERFÜGBAR

Azure HDInsight now supports virtual network service endpoint policies, which allow you to filter HDInsight egress virtual network traffic to certain Azure storage accounts.

  • HDInsight
  • Security
21 Jul

Updates to Azure HDInsight

JETZT VERFÜGBAR

HDInsight now fully supports distributions of Apache analytics projects in-house. Plus, in the coming months, we’re launching the next generation of HDInsight with new and improved features.

  • HDInsight
  • Open Source

Mai 2020

19 Mai

Azure HDInsight Enterprise-Sicherheitserweiterungen

IN DER VORSCHAU

Für Azure HDInsight sind drei neue Erweiterungen für Sicherheitsfeatures verfügbar.

  • HDInsight
  • Security
  • Features
19 Mai

Azure HDInsight Tools for Visual Studio Code: Notebook erstellen, ausführen und debuggen

IN DER VORSCHAU

Mit diesem neuen Release können Sie Jupyter-ähnliche Notebookvorgänge ausführen und die Zusammenarbeit durch die Konvertierung von IPYNB- und PY-Dateien mit nur einem Klick weiter verbessern.

  • HDInsight
  • Features
19 Mai

Azure HDInsight Enterprise-Sicherheitserweiterungen

JETZT VERFÜGBAR

Zielverfügbarkeit: Q2 2020

Die Azure HDInsight Enterprise-Sicherheitserweiterungen umfassen die Unterstützung für die kundenseitig verwaltete Schlüsselverschlüsselung mit Azure Key Vault und mit dem Identitätsbroker auch ein Feature, das das Einrichten von Authentifizierungen vereinfacht.

  • HDInsight
  • Security
  • Features

März 2020

4 Mrz

Updates für Azure HDInsight

JETZT VERFÜGBAR

Microsoft bietet in Azure HDInsight von nun an vollständige Unterstützung für Distributionen von Apache-Analyseprojekten. Des Weiteren werden wir in Kürze die nächste Generation von HDInsight mit verbesserter Bereitstellung und Verwaltung, Preisen für reservierte Instanzen, VMs mit niedriger Priorität und Autoskalierung veröffentlichen.

  • HDInsight
  • Open Source

Januar 2020

13 Jan

Erzwingen von Azure HDInsight TLS 1.2

JETZT VERFÜGBAR

Zielverfügbarkeit: Q1 2020

Ab dem 30. Juni 2020 wird in Azure HDInsight die Verwendung von TLS 1.2 oder höheren Versionen für alle HTTPS-Verbindungen erzwungen. Stellen Sie sicher, dass all Ihre Clients TLS 1.2 oder höhere Versionen verarbeiten können.

  • HDInsight
  • Security
7 Jan

Azure HDInsight jetzt in der Region „VAE, Norden“ verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Azure HDInsight ist jetzt in der Region „VAE, Norden“ verfügbar.

  • HDInsight
  • Services
  • Regions & Datacenters
6 Jan

Minimale Größe virtueller Computer für Azure HDInsight-Clusterhauptknoten

JETZT VERFÜGBAR

Ab dem 6. April 2020 können Kunden nur virtuelle Computer mit vier oder mehr Kernen als Hauptknoten für die neuen HDInsight-Cluster auswählen. Vorhandene Cluster werden weiterhin ordnungsgemäß ausgeführt.

  • HDInsight
  • Services
  • Features

November 2019

22 Nov

Azure HDInsight: Vereinfachen der Verwaltung von NSG-Regeln mithilfe von Diensttags

JETZT VERFÜGBAR

Azure HDInsight unterstützt nun die Verwendung von Diensttags zur Vereinfachung der Regelverwaltung für eingehende NSGs (Netzwerksicherheitsgruppen). Azure-Diensttags gruppieren mehrere IP-Adressen in ein einzelnes benutzerfreundliches Tag. Administratoren müssen lediglich Regeln erstellen, indem sie auf die Tags verweisen, während Microsoft die Verantwortung dafür übernimmt, die IP-Adressen auf dem neuesten Stand zu halten. Administratoren, die Azure HDInsight-Cluster verwalten, können nun von den Vorteilen dieser Verwaltungsverbesserung profitieren.

  • HDInsight
  • Security
  • Features

Azure at Microsoft Build

Ressourcen

Auf dem Azure-Blog finden Sie aktuelle Neuigkeiten und Ankündigungen.

Blog

Lassen Sie Ihre Fragen von Microsoft-Experten und Fachleuten aus der Community beantworten.

Community-Support

Lesen Sie häufig gestellte Fragen zu Azure-Updates.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Sagen Sie uns, was Sie über Azure denken und welche Funktionen Sie sich für die Zukunft wünschen.

Feedback bereitstellen

Azure bietet mehr Regionen als jeder andere Cloudanbieter.

Produktverfügbarkeit in Ihrer Region prüfen