Azure-Updates

Informieren Sie sich über wichtige Azure-Produktupdates, Roadmap und Ankündigungen. Abonnieren Sie Benachrichtigungen, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

RSS-Feed

Februar 2020

10 Feb

Native Azure Active Directory-Authentifizierung: Unterstützung und Azure VPN Client jetzt verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Die native Azure Active Directory-Authentifizierung (Azure AD) unterstützt jetzt das OpenVPN-Protokoll und ist zusammen mit Azure VPN Client für Windows allgemein für das Point-to-Site-VPN (P2S) für Azure verfügbar.

  • VPN Gateway
  • Security
7 Feb

Azure Key Vault: Private Endpunkte jetzt in der Vorschau verfügbar

IN DER VORSCHAU

Zielverfügbarkeit: Q1 2020

Stellen Sie mithilfe einer privaten Verbindung zwischen Azure Key Vault und anderen Azure-Diensten eine Verbindung her, indem Sie Azure Private Link verwenden. Dieser Dienst ist jetzt für alle öffentlichen Regionen in der Vorschau verfügbar.

  • Azure Private Link
  • Key Vault
  • Virtual Network
  • Security

Januar 2020

22 Jan

Erweiterte Sicherheitsbewertung

IN DER VORSCHAU

Das Azure Security Center-Feature für die Sicherheitsbewertung ist jetzt in der Vorschauversion verfügbar.

  • Security Center
  • Security

Dezember 2019

20 Dez

Änderungen bei Namen von Verbrauchseinheiten für Azure Active Directory Domain Services

Die Namen der Verbrauchseinheiten von Azure Active Directory Domain Services-Verzeichnisobjekten werden zwischen dem 10. Dezember 2019 und dem 1. Februar 2020 geändert. Der Grund für die Namensänderungen sind anstehende Verbesserungen. Hierbei ergeben sich keine Auswirkungen auf das Verhalten vorhandener Dienste, sondern es ändern sich nur die in Ihrer Rechnung aufgeführten Namen.

  • Azure Active Directory Domain Services
  • Security

November 2019

18 Nov

Veröffentlichung auf mit Azure Active Directory geschützten Endpunkten aus Azure Event Grid jetzt in der Vorschauphase

IN DER VORSCHAU

Azure Event Grid kann nun Ereignisse auf AAD-geschützten Endpunkten veröffentlichen.

  • Event Grid
  • Azure Active Directory
  • Security
14 Nov

Jetzt in der Vorschauphase: neue Azure-Richtlinien zum Verwalten von Zertifikaten in Organisationen

IN DER VORSCHAU

Große Organisationen verfügen über Tausende Zertifikate in Schlüsseltresoren, die über Tausende Anwendungen und Abonnements verteilt sind.

  • Key Vault
  • Security
14 Nov

Jetzt allgemein verfügbar: Azure Key Vault-Erweiterung für virtuelle Computer

JETZT VERFÜGBAR

Mit der Azure Key Vault-Erweiterung für virtuelle Computer können für auf virtuellen Computern ausgeführte Apps einfacher Zertifikate aus einem Schlüsseltresor verwendet werden, indem allgemeine Aufgaben und Best Practices abstrahiert werden.

  • Key Vault
  • Security
14 Nov

Jetzt verfügbar: Azure Disk Encryption an weiteren Orten und weitere Dienste mit Schlüsselverwaltung durch Kunden

JETZT VERFÜGBAR

Mit Azure Disk Encryption können Sie Ihre Azure Virtual Machine-Datenträger mit Ihren in Azure Key Vault geschützten Schlüsseln verschlüsseln.

  • Security Center
  • Security
14 Nov

Erweiterung der Kunden-Lockbox für Microsoft Azure über virtuelle Computer

IN DER VORSCHAU

Die Kunden-Lockbox bietet Kunden die Möglichkeit, den Zugriff von Azure-Supportmitarbeitern auf Workloads zu steuern, die Kundendaten enthalten. Mit dieser Erweiterung können Kunden jetzt den Zugriff auf ihre Daten für eine größere Bandbreite von Azure-Angeboten steuern.

  • Security Center
  • Security
14 Nov

Release des Toolkits für die Microsoft-Sicherheitscodeanalyse zum Erstellen von sicherem Code

JETZT VERFÜGBAR

Mit der Erweiterung für die Microsoft-Sicherheitscodeanalyse können Sie Sicherheitsanalysetools einschließlich Anmeldeinformationsscanner, BinSkim und weiteren Features in Ihre Azure DevOps-CI/CD-Pipelines (Continuous Integration und Continuous Delivery) einbinden.

  • Security Center
  • Security
14 Nov

Threat Protection für Azure Key Vault jetzt in Nordamerika als Public Preview verfügbar

IN DER VORSCHAU

Azure Key Vault ist für den Datenschutz und die Verbesserung der Leistung von Cloudanwendungen unerlässlich, da Sie mit dem Dienst Schlüssel, Geheimnisse, kryptografische Schlüssel und Richtlinien in der Cloud zentral verwalten können.

  • Security Center
  • Security
14 Nov

Threat Protection für Azure Storage umfasst zuverlässiges Malwarescreening

IN DER VORSCHAU

Sie können jetzt mithilfe des Azure Security Center in Speicherkonten entdeckte Malware anzeigen lassen.

  • Security Center
  • Security
6 Nov

Azure Active Directory-Authentifizierung: Unterstützung bei Point-to-Site-VPN

IN DER VORSCHAU

Zielverfügbarkeit: Q4 2019

Die native Azure Active Directory-Authentifizierung (Azure AD) unterstützt jetzt das OpenVPN-Protokoll und Azure VPN Client für Windows.

  • VPN Gateway
  • Security
4 Nov

Workflowautomatisierung mit Azure Logic Apps

IN DER VORSCHAU

Wir führen heute eine neue Funktion in Security Center ein, die Kunden unter Verwendung von Azure Logic Apps das Erstellen von Automatisierungskonfigurationen und Richtlinien ermöglicht, die basierend auf bestimmten ASC-Ergebnissen wie beispielsweise Empfehlungen oder Warnungen automatisch ausgelöst werden.

  • Security Center
  • Security
4 Nov

Azure Security Center: ressourcenübergreifendes Quick Fix-Feature allgemein verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Die Sicherheitsbewertung kann sehr umfangreich sein, wodurch es schwierig wird, Probleme ressourcenübergreifend zu beheben. Mithilfe des Quick Fix-Features werden die Vorgänge zum Beheben von fehlerhaften Konfigurationen vereinfacht, und Sie können schnell Empfehlungen ressourcenübergreifend umsetzen und Ihre Sicherheitsbewertung verbessern.

  • Security Center
  • Security
4 Nov

Zusätzliche Standards zur Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen in Azure Security Center

IN DER VORSCHAU

Das Dashboard „Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen“ bietet Erkenntnisse über Ihren Konformitätsstatus, die auf Security Center-Bewertungen basieren. Das Dashboard zeigt, inwieweit Ihre Umgebung mit den Steuerelementen und Anforderungen bestimmter gesetzlicher Standards und Industriebenchmarks übereinstimmt und bietet ausführliche Empfehlungen zum Erfüllen dieser Anforderungen.

  • Security Center
  • Security
4 Nov

Überprüfen von Containerimages auf Sicherheitsrisiken in Azure Security Center

IN DER VORSCHAU

Azure Security Center kann nun Containerimages in Azure Container Registry auf Sicherheitsrisiken überprüfen. Bei der Überprüfung von Images wird die Containerimagedatei analysiert und anschließend auf bekannte Sicherheitsrisiken überprüft (unterstützt von Qualys).

  • Security Center
  • Security
4 Nov

Threat Protection-Unterstützung für Azure Kubernetes Service (AKS) in Security Center

IN DER VORSCHAU

Die Unterstützung für den Containerbereich in Security Center wird um einen der am schnellsten wachsenden Dienst in Azure ausgebaut: Azure Kubernetes Service.

  • Security Center
  • Security
4 Nov

Sicherheitsrisikobewertung in Azure Security Center

IN DER VORSCHAU

Auf virtuellen Computern installierte Anwendungen sind oft anfällig für Sicherheitsrisiken, die zu einer Beschädigung des gesamten virtuellen Computers führen können. Heute geben wir bekannt, dass der Security Center-Standard-Tarif eine kostenlose integrierte Sicherheitsrisikobewertung für virtuelle Computer enthält.

  • Security Center
  • Security
4 Nov

Erweitertes Azure Security Center-Angebot: Plattform für die Community und Partner

IN DER VORSCHAU

Unser Team hat viele neue Funktionen bereitgestellt und mit neuen Partnern zusammengearbeitet, die Teil der Microsoft Intelligent Security Association sind, um das schnelle Wachstum von Security Center im Marketplace zu unterstützen und die Anforderungen unserer Kunden hinsichtlich Threat Protection, Cloudsicherheitsstatus und Bereitstellung und Automatisierung auf Unternehmensniveau zu erfüllen.

  • Security Center
  • Security

Azure auf der Ignite

Ressourcen

Laden Sie die vierteljährliche Retrospektive für Azure-Updates herunter.

2019, 4. Quartal

2019 Q3

2. Quartal 2019

Lesen Sie den Azure-Blog, um die neuesten Informationen zu erhalten.

Blog

Sagen Sie uns, was Sie über Azure denken und welche Funktionen Sie sich für die Zukunft wünschen.

Feedback bereitstellen

Azure bietet mehr Regionen als jeder andere Cloudanbieter.

Produktverfügbarkeit in Ihrer Region prüfen