Azure-Updates

Informieren Sie sich über wichtige Azure-Produktupdates, Roadmap und Ankündigungen. Abonnieren Sie Benachrichtigungen, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

RSS-Feed

Mai 2020

26 Mai

Azure Monitor Logs: Überarbeitete Agents jetzt verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Der Seite „Verwaltung und Download“ für Azure Monitor Logs-Agents wurde ein neues Menüelement hinzugefügt, zudem wurde die Benutzeroberfläche insgesamt verbessert.

  • Log Analytics
  • Azure Monitor
  • Features
26 Mai

Azure Monitor für VMs jetzt in „US Gov Virginia“ in der Vorschauphase

IN DER VORSCHAU

Azure Monitor für VMs ist jetzt in der Region „US Gov Virginia“ verfügbar. Das Feature ist auch in 18 weiteren öffentlichen Regionen auf der ganzen Welt verfügbar.

  • Virtual Machines
  • Virtual Machine Scale Sets
  • Service Fabric
  • Cloud Services
  • Regions & Datacenters
26 Mai

Ab dem 1. Juli 2020 geltende geänderte Verbrauchseinheiten-IDs für Azure Synapse Analytics

Ab dem 1. Juli 2020 gelten geänderte Verbrauchseinheiten-IDs für Azure Synapse Analytics.

  • Services
26 Mai

IntelliSense-Verbesserungen für Azure Monitor Logs jetzt verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Zielverfügbarkeit: Q2 2020

IntelliSense für Azure Monitor Logs wurde aktualisiert. IntelliSense bietet nun verschiedene neue Features und Erweiterungen, die entwickelt wurden, um die Erstellung von Abfragen und Erkenntnissen zu beschleunigen und zu vereinfachen.

  • Log Analytics
  • Azure Monitor
  • Features
26 Mai

Einstellung für TLS-Mindestversion jetzt für Azure SQL-Datenbank und Azure Synapse Analytics verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Sie können jetzt mithilfe der neuen Einstellung für die TLS-Version eine TLS-Mindestversion auf Serverebene erzwingen, die für Azure SQL-Datenbank- und Azure Synapse Analytics-Arbeitsbereiche gilt, die auf dem Server gehostet werden.

  • Features
  • Security
25 Mai

Jetzt verfügbar: Azure Database for MySQL-Unterstützung für intelligente Leistung mit MySQL 8.0

JETZT VERFÜGBAR

Die intelligente Leistung wird jetzt für MySQL 8.0 unterstützt. Mit diesen Features erhalten Sie einen noch besseren Überblick über Ihre Workloads und können sie visuell untersuchen sowie Engpässe erkennen.

  • Azure Database for MySQL
  • Features
22 Mai

Verbessertes Löschen und Wiederherstellen von Log Analytics-Arbeitsbereichen in Azure Monitor

JETZT VERFÜGBAR

Das vorläufige Löschen von Arbeitsbereichen wurde hinzugefügt, damit Sie Arbeitsbereiche bei Bedarf wiederherstellen können. Arbeitsbereiche wechseln nun in einen vorläufig gelöschten Zustand, damit sie innerhalb von 14 Tagen wiederhergestellt werden können. Das gilt auch für Daten und verbundene Agents. Es ist ebenso möglich, das vorläufige Löschen außer Kraft zu setzen und Ihren Arbeitsbereich dauerhaft zu löschen.

  • Azure Monitor
  • Log Analytics
  • Features
  • Services
22 Mai

Azure Private Link für Azure Monitor jetzt verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Azure Private Link ist ab sofort für mehrere neue Azure-Dienste allgemein und als Vorschauversion verfügbar.

  • Virtual Network
  • Azure Private Link
  • Azure Monitor
  • Log Analytics
  • Application Insights
  • Compliance
  • Microsoft Build
  • Security
  • Services
21 Mai

Öffentliche Vorschauversion der Objektreplikation für Azure-Blobspeicher

IN DER VORSCHAU

Mithilfe der Objektreplikation können Sie Ihre Blockblobdaten auf Blobebene von einem Speicherkonto an einen anderen Speicherort in Azure replizieren.

  • Features
21 Mai

Änderungsfeed mit vollständigen Datenbankvorgängen für Azure Cosmos DB

IN DER ENTWICKLUNG

Die Unterstützung der Vorschauversion des Azure Cosmos DB-Änderungsfeed mit vollständigem Datenbankvorgangsverlauf wird in den nächsten Monaten verfügbar. Benutzer können den Änderungsfeed nach Vorgangstyp (Schreiben, Aktualisieren oder Löschen) filtern, und es gibt auch eine Option, mit der die vorherige Version von Dokumenten im Änderungsfeed berücksichtigt werden kann.

  • Azure Cosmos DB
  • Features
  • Microsoft Build
20 Mai

Azure Stream Analytics unterstützt jetzt Fehlercodes in Aktivitäts- und Ressourcenprotokollen

IN DER VORSCHAU

Azure Stream Analytics unterstützt jetzt die Verwendung von Aktivitäts- und Ressourcenprotokollen zur Behebung von Fehlern im Zusammenhang mit der Konfiguration, mit Daten sowie mit Upstream- und Downstreamdiensten.

  • Azure Stream Analytics
  • Features
20 Mai

Serverloses Preismodell für Azure Cosmos DB

IN DER ENTWICKLUNG

Das serverlose Preismodell für Azure Cosmos DB eignet sich ideal für Workloads, die zu Auslastungsspitzen neigen und keinen anhaltenden Durchsatz benötigen. Beim serverlosen Preismodell ist weder Ressourcenplanung noch -verwaltung notwendig. Eine Vorschauversion wird bald zur Verfügung gestellt.

  • Azure Cosmos DB
  • Features
  • Microsoft Build
  • Pricing & Offerings
20 Mai

Point-in-Time-Wiederherstellung für Azure Cosmos DB

IN DER ENTWICKLUNG

Die Azure Cosmos DB-Funktionen zur Sicherung und Wiederherstellung werden in den nächsten Monaten mithilfe der Point-in-Time-Wiederherstellung (Vorschauversion) optimiert. Die Point-in-Time-Wiederherstellung ermöglicht fortlaufende Sicherungen von Azure Cosmos DB-Daten und ist für den Schutz vor versehentlichen Schreib- oder Löschvorgängen vorgesehen.

  • Azure Cosmos DB
  • Features
  • Microsoft Build
20 Mai

Azure Media Services jetzt in der Schweiz und in Deutschland verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Wir geben die allgemeine Verfügbarkeit von Media Services in der Schweiz (Norden und Westen) und in Deutschland (Norden und Westen-Mitte) bekannt.

  • Media Services
  • Videoindizierung
  • Features
  • Regions & Datacenters
  • Services
19 Mai

Updates für Azure Cognitive Search von der Build

IN DER VORSCHAU

Auf der Build kündigen wir die neuen Funktionen von Azure Cognitive Search an, die es Entwicklern erleichtern, Suchfunktionen zu erstellen und mit neuen Skills anzupassen, um noch bessere Suchergebnisse zu erhalten.

  • Cognitive Search
  • Features
  • Microsoft Build
19 Mai

Azure Security Center: Neuigkeiten und Updates für Mai 2020

JETZT VERFÜGBAR

Hier finden Sie eine Liste der Updates und Verbesserungen, die im Mai 2020 an Azure Security Center vorgenommen wurden.

  • Features
  • Security
19 Mai

Azure Storage: Routingpräferenzen ab sofort als Vorschauversion verfügbar

IN DER VORSCHAU

Routingpräferenzen bieten die Flexibilität, Datenverkehr für Ihr Azure Storage-Konto mit Premiumnetzwerkleistung zu optimieren, indem das globale Netzwerk von Microsoft verwendet wird, oder Kosten mithilfe des öffentlichen Internets zu senken. In diesem Artikel erhalten Sie Informationen zum Veröffentlichen routenspezifischer Endpunkte für Ihr Azure Storage-Konto. Die Vorschauversion ist für alle Azure Storage-Konten verfügbar, die sich in den Regionen „Frankreich, Süden“, „USA, Süden-Mitte“ und „USA, Westen-Mitte“ befinden.

  • Speicherkonten
  • Features
  • Microsoft Build
19 Mai

Authentifizieren von Azure Stream Analytics für Azure SQL-Datenbank mithilfe verwalteter Identitäten (Vorschauversion)

IN DER VORSCHAU

Azure Stream Analytics unterstützt ab sofort die Authentifizierung über verwaltete Identitäten für Azure SQL-Datenbank.

  • Azure Stream Analytics
  • Azure SQL-Datenbank
  • Features
  • Microsoft Build
19 Mai

Ausgabe mit hohem Durchsatz von Azure Stream Analytics in Azure Synapse Analytics in der Vorschauphase

IN DER VORSCHAU

Für Azure Stream Analytics-Aufträge ist jetzt die Ausgabe in einer bereits vorhandenen SQL-Pool-Tabelle in Azure Synapse Analytics sowie eine Verarbeitung mit einem Durchsatz von bis zu 200 MB/s möglich.

  • Azure Stream Analytics
  • Azure Synapse Analytics
  • Features
  • Microsoft Build
19 Mai

Ankündigung von .NET 5 Preview 4 und Vereinheitlichung der .NET-Plattform

IN DER VORSCHAU

Preview 4 für .NET 5 wurde jetzt veröffentlicht und ist ab November allgemein verfügbar. In diesem Release wird die Vereinheitlichung der .NET-Plattform für Workloads fortgesetzt, und Entwicklern wird eine produktivere cloudbasierte Entwicklung ermöglicht.

  • Microsoft Build
  • Open Source
  • SDK and Tools

Azure auf der Build

Ressourcen

Laden Sie die vierteljährliche Retrospektive für Azure-Updates herunter.

2019, 4. Quartal

2019 Q3

2. Quartal 2019

Lesen Sie den Azure-Blog, um die neuesten Informationen zu erhalten.

Blog

Sagen Sie uns, was Sie über Azure denken und welche Funktionen Sie sich für die Zukunft wünschen.

Feedback bereitstellen

Azure bietet mehr Regionen als jeder andere Cloudanbieter.

Produktverfügbarkeit in Ihrer Region prüfen