Updatearchive

Monatliche Updates für Januar 2020

13 Jan

Private Link für Azure Database for MySQL jetzt in der Vorschau

IN DER VORSCHAU

Die Azure Private Link-Unterstützung für Azure Database for MySQL ist jetzt in der Vorschau verfügbar.

  • Azure Database for MySQL
13 Jan

Private Link für Azure Database for PostgreSQL (Einzelserver) jetzt in der Vorschau

IN DER VORSCHAU

Die Azure Private Link-Unterstützung für Azure Database for PostgreSQL (Einzelserver) ist jetzt in der Vorschau verfügbar.

  • Azure Database for PostgreSQL
10 Jan

Azure Lab Services: automatische Installation von GPU-Treibern mit GPU-Computern

JETZT VERFÜGBAR

Azure Lab Services installiert nun automatisch die erforderlichen GPU-Treiber für Sie, wenn Sie ein Lab mit GPU-Computern erstellen. Sie müssen nicht mehr selbst herausfinden, welcher GPU-Treiber verwendet werden soll.

  • Azure Lab Services
9 Jan

Azure Lab Services: mehrere Besitzer für Labs und Labverwaltung

JETZT VERFÜGBAR

In Azure Lab Services können jetzt mehrere Besitzer ein Lab verwalten.

  • Azure Lab Services
9 Jan

Azure Lab Services: Herunterfahren virtueller Computer durch Windows-Benutzer

JETZT VERFÜGBAR

In Azure Lab Services ist es jetzt möglich, virtuelle Computer automatisch herunterzufahren, wenn die Remotedesktopsitzung eines Benutzers getrennt wird (Windows).

  • Azure Lab Services
9 Jan

Azure DevTest Labs: Browserverbindung jetzt allgemein verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Azure DevTest Labs ist seit Kurzem mit Azure Bastion integriert, sodass Sie über einen Webbrowser eine Verbindung mit Ihren Lab-VMs herstellen können.

  • Azure DevTest Labs
9 Jan

Jetzt verfügbar: Serverless Framework-Plug-In für Azure API Management und Azure Functions

JETZT VERFÜGBAR

Das neue quelloffene Azure Functions-Plug-In bringt die Vorteile von Serverless Framework auch in Azure-Dienste.

  • API Management
9 Jan

Azure Site Recovery: Updaterollup 43 (Januar 2020)

JETZT VERFÜGBAR

Informieren Sie sich über die neuesten Azure Site Recovery-Updates, und rufen Sie die Downloadlinks ab.

  • Azure Site Recovery
7 Jan

Azure Container Registry jetzt in der Region „Schweiz, Norden“ verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Azure Container Registry ist jetzt in der Region „Schweiz, Norden“ und somit in insgesamt 34 Azure-Regionen allgemein verfügbar. In der Liste der verfügbaren Regionen erhalten Sie Informationen dazu, in welchen Regionen Azure Container Registry derzeit bzw. in naher Zukunft verfügbar ist.

7 Jan

New Power BI API generates embed tokens for multiple items

JETZT VERFÜGBAR

Generate an embed token with permissions for multiple Power BI reports, datasets, and target workspaces using the new Power BI API.

  • Power BI Embedded
7 Jan

Power BI Clone and Rebind APIs now support shared datasets

JETZT VERFÜGBAR

Power BI shared datasets are now supported in Power BI Embedded, allowing you to manage the connections of Power BI datasets and reports across workspaces. This capability enabled us to expand the following APIs and automate related scenarios:

  • Power BI Embedded
7 Jan

Connect a Power BI report to a dataset using dynamic binding

JETZT VERFÜGBAR

Use dynamic binding to maintain a single template of a Power BI report that can be connected to multiple datasets across workspaces, instead of copying and maintaining hundreds of report duplicates.

  • Power BI Embedded
7 Jan

Azure HDInsight jetzt in der Region „VAE, Norden“ verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Azure HDInsight ist jetzt in der Region „VAE, Norden“ verfügbar.

  • HDInsight
6 Jan

Minimale Größe virtueller Computer für Azure HDInsight-Clusterhauptknoten

JETZT VERFÜGBAR

Ab dem 6. April 2020 können Kunden nur virtuelle Computer mit vier oder mehr Kernen als Hauptknoten für die neuen HDInsight-Cluster auswählen. Vorhandene Cluster werden weiterhin ordnungsgemäß ausgeführt.

  • HDInsight
3 Jan

Änderungen bei den Verbrauchseinheiten für Azure-Spot-VMs

Ab dem 3. Februar 2020 werden die Ressourcen-GUIDs (auch als Verbrauchseinheiten-IDs bezeichnet) und Namen für Azure-VMs mit niedriger Priorität in Skalierungsgruppen geändert.

3 Jan

Neuer Power BI-Filterbereich wird für alle Berichte in den Livezustand versetzt

JETZT VERFÜGBAR

Der neue Filterbereich wird im April 2020 für alle Berichte in den Livezustand versetzt. Aktivieren Sie diese Option jetzt, damit Sie die Formatierung in Ihren Berichten schon im Voraus optimieren können.

  • Power BI Embedded
1 Jan

Azure Bastion ist in den Regionen „USA, Osten 2“ und „USA, Westen 2“ jetzt allgemein verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Azure Bastion ist jetzt in zwei weiteren öffentlichen Azure-Cloudregionen verfügbar: „USA, Osten 2“ und „USA, Westen 2“. Im Laufe der Zeit werden weitere Regionen hinzugefügt.

  • Azure Bastion
  • Virtual Machines
  • Virtual Machine Scale Sets
  • Virtual Network
  • Azure DevTest Labs

Ressourcen

Laden Sie die vierteljährliche Retrospektive für Azure-Updates herunter.

2019, 4. Quartal

2019 Q3

2. Quartal 2019

Lesen Sie den Azure-Blog, um die neuesten Informationen zu erhalten.

Blog

Sagen Sie uns, was Sie über Azure denken und welche Funktionen Sie sich für die Zukunft wünschen.

Feedback bereitstellen

Azure bietet mehr Regionen als jeder andere Cloudanbieter.

Produktverfügbarkeit in Ihrer Region prüfen