Updatearchive

Monatliche Updates für September 2019

20 Sep

Jetzt verfügbar: zwei neue, bessere Compute-SKUs für Azure Analysis Services

JETZT VERFÜGBAR

Zielverfügbarkeit: Q3 2019

Zwei neue SKUs für Azure Analysis Services, S8v2 und S9v2, sind jetzt verfügbar. Diese SKUs basieren auf Hardware der nächsten Generation und haben die doppelte QPU (Abstraktion der CPU) der bestehenden S8- und S9-SKUs.

  • Azure Analysis Services
  • Management
  • Regions & Datacenters
  • Services
17 Sep

Verbesserte Abfragereplikatsynchronisierung in Azure Analysis Services in der Entwicklung

IN DER ENTWICKLUNG

Zielverfügbarkeit: Q3 2019

Eine Azure Analysis Services-Einstellung, die sich derzeit noch in der Entwicklung befindet, verbessert die Leistung und Konsistenz der Abfragereplikatsynchronisierung in Umgebungen für die horizontale Skalierung.

  • Azure Analysis Services
  • Features
  • Management
  • Services
17 Sep

Verbesserungen der Azure Analysis Services-Diagnoseprotokollierung für die horizontale Skalierung

JETZT VERFÜGBAR

Zielverfügbarkeit: Q3 2019

Mit der optimierten Erweiterung für Diagnoseprotokolle von Azure Analysis Services können Sie jetzt Zielprotokollanalysen abrufen. Diagnoseprotokolle ermöglichen Ihnen jetzt mithilfe der Funktion für die horizontale Skalierung das Zugreifen auf und Ändern von Servermetriken für jedes Abfragereplikat.

  • Azure Analysis Services
  • Features
  • Management
  • Services
17 Sep

Verbesserung der horizontalen Skalierung von Azure Analysis Services

JETZT VERFÜGBAR

Zielverfügbarkeit: Q3 2019

Zur Synchronisierung von Abfragereplikaten in Azure Analysis Services-Umgebungen für die horizontale Skalierung wird jetzt eine optimierte API für das Kopieren verwendet, die die durchschnittliche Synchronisierungszeit erheblich reduziert.

  • Azure Analysis Services
  • Features
  • Management
  • Services
12 Sep

Textanalyse in Azure Cognitive Services: Neue Standpunktanalyse-Funktion jetzt verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Die Cognitive Services-Textanalyse verfügt über eine neue Funktion zur Standpunktanalyse, die zusätzlich zum bereits zuvor angekündigten Sprachmodell „Englisch“ auch die Sprachen „Japanisch“ und „Chinesisch (Vereinfacht)“ unterstützt.

  • Textanalysen
  • Cognitive Services
  • Services

Ressourcen

Laden Sie die vierteljährliche Retrospektive für Azure-Updates herunter.

2019, 4. Quartal

2019 Q3

2. Quartal 2019

Lesen Sie den Azure-Blog, um die neuesten Informationen zu erhalten.

Blog

Sagen Sie uns, was Sie über Azure denken und welche Funktionen Sie sich für die Zukunft wünschen.

Feedback bereitstellen

Azure bietet mehr Regionen als jeder andere Cloudanbieter.

Produktverfügbarkeit in Ihrer Region prüfen